Folge 788: Zu Gast war Hoschi, der Online-Redakteur von Pogoradio
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Zputnik — nekdy mozna song — Sestry
Tom Nr. 31 und die Bömmelchens — Aufstehen, Brokkoli, Händewaschen — Kinderpunk
Dead Moon — Out on a Wire — Into the Graveyard
Kotwort — Hirn kaputt — Lückenloser Lebenssauf
Ludger — Sommerferien in der DDR — Niebülldrama
Alter Egon! — Derb Herb — Stahlbeton EP
Executed — On The Run — Theatre of losers
3deutige Aussage — Mia aloa — Bezahlt uns die Miete
Krawehl — Bielefeld sehen… und Scherben — Demo


Folge 615: Zu Gast war Richy
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Hammerhead — Asihochhaus — Color/Farbe
Autobot — Hochhaus (Hammerhead Cover) — Demo
Robinson Krause and The Gays of Thunder — Da wo ich herkomm — Let’s gets happy
Barb Wire Dolls — Walking Dead — Slit
Anti Vigilante — Create The Fear, Sell The Solution — Demo
The Kids — Do you love the Nazis — 7″
Feine Sahne Fischfilet — Antifascist Action — Wut im Bauch – Trauer im Herzen
AG Freizeit — Hochhaus brennt — Der Name ist Programm 7″
Gilbert Bécaud — Die Luft von Orly — Single Hits 1962-67

Sendung vom 1. April 2009

| April 2nd, 2009

405
[podcast]http://pogoradio.de/pogo/20090401_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 405: Zu Gast waren Gamma und Richard

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Jingle — Geld et Nelt
Questions — Bam Bams — Back To The City
Fightstarter Karaoke — Dropkick Murphys — Do Or Die
Mannequin — Wire — Pink Flag
Homicide — 999 — The Punk Singles 1977-1980
Love Will Tear Us Apart — Invisible Limits — New Pop Wave
Schimmliges Brot — Foyer Des Arts — Könnten Bienen fliegen
Modernes Wohnen — Chor Der Gefangenen — Mannheim Lacht
You’ll never walk alone — Los Fastidios — Fetter Skinhead
No Fun — Sex Pistols — Kiss This
Hubschraubereinsatz (live) — Foyer Des Arts — Könnten Bienen fliegen
Auf’s Mail (Auf’s Maul-Version) — Springtoifel — Weck, Worscht & Oi

MP3-Download (35 MB)

Wire-Konzert in Mannheim

| April 1st, 2009


Gegründet 1976 in London und am 31. März in der Alten Feuerwache lebend zu sehen, die Band Wire.
Ihr bestes Album brachten sie 1977 unter dem namen Pink Flag raus. Seitdem sind Songs wie „12XU“, „Mannequin“ oder „Lowdown“ aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken.

www.pinkflag.com

Hier sind die Fotos:
www.getdropbox.com/gallery/2379711/1/Wire?h=d3f814

Buzzcocks-Gig als Live Stream

| Februar 9th, 2009

Am Mittwoch dem 11. Februar spielen die Punk Rocker Buzzcocks im Amsterdamer Paradiso. Die ganze Show gibt es bei Fabchannel im Live Stream. Los geht es um 20:30 Uhr! 

Fabchannel hat das größte und vielseitigste Konzert Video Archiv im Internet.
Das Archiv umfasst mehr als 1000 Konzerte in voller Länge, wie z.B. Disco Ensemble, Lovvers, Serum 114, Pennywise, Millencolin, Killing Joke, Levellers, Wire u.v.m.



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen