Folge 839: Zu Gast waren Sveta, Nine und Faro von Molly Punch
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Arbeitsscheu Reich — Immer Voll Da — Was Kostet Die Welt
Molly Punch — Hemingway — Animal Kingdom
Lorda Red — Tib — Gorod
Molly Punch — Molly — Live
Señor Pilz — Sag mir wie — Des Kaisers neue Lieder
Ripya Hart — Pubic Hair — Killakee Cat
Molly Punch — Hemingway — Live
Cold Kids — Krank — Sektempfang bei Scheele
Tanzkommando — Kill Myself — EP

Blue Chips To Eat bei Pogoradio

| September 13th, 2017


Folge 811: Zu Gast waren Bernhard und Flo von der Band Blue Chips To Eat
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Blue Chips To Eat — Home Office — Standardabweichung
Bijou Igitt — Das Weltbild von Max G. — Ich wär so gern wie du
Blue Chips To Eat — Guten Appetit — Standardabweichung
Der Feind — Panzer — DFMC
Omma Kotze — Staat, Nation, Kapital — Am Ende des Abends – Am Anfang der Pissrinne
Blue Chips To Eat — Kapital — Standardabweichung
Trick und Masche — Gastgeber — Asozialismus

Pogoradio-Sendung mit Lars

| September 6th, 2017


Auf besonderen Wunsch von Chris Scholz, hier noch mal die Aufzeichnung der Sendung vom 12.10.2011
Folge 533: Zu Gast war Lars. Er erzählt unterhaltsame Geschichten aus seiner Arbeitswelt
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Cerebral Ballzy — Don’t Tell Me What To Do — Cerebral Ballzy
Attila the Stockbroker — Game Boy Rude Boy — Just one Life
Superpunk — Ich trinke — Why not?
Pinhead Gunpowder — Dull — Jump Salty
Novotny TV — Invasion vom Mars — Tod Pest Verwesung
Cerebral Ballzy — Insufficient Fare — Cerebral Ballzy


Folge 803: Zu Gast war Thommy von Loser Youth
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Loser Youth — IKEA — Es gibt viele schöne Plätze in Deutschland. Die Schönsten sind für uns Arbeitsplätze.
Contra Real — G20 = Sachschaden — Demo
Restmensch feat. Katastrophen-Peter — Aufruf zur Aktion — Demo
Loser Youth — Frad Punx –Es gibt viele schöne …
Bierdosen Freunde — Nichts zu erben — Bierdosen Freunde
Loser Youth — Die Entdeckung der neuen Welt — Es gibt viele schöne …
Loser Youth — Club Cala Pada — Es gibt viele schöne …
Loser Youth — Vandalismus, yeah! — Es gibt viele schöne …
Loser Youth — Fasching — Es gibt viele schöne …
Loser Youth — Ich seh rot — Es gibt viele schöne …
Loser Youth — Vitamine und Mineralien — Es gibt viele schöne …


Folge 779: Zu Gast war Chris Scholz
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Hammerhead — Dennis — Opa war in Ordnung
Peter & The Test Tube Babies — Busy Doing Nothing — Supermodels
Robinson Krause — Heben und Nehmen — Danke Düsseldorf
Ein Gutes Pferd — Unter Menschen — Zwischen den Zeilen ist noch Platz
Wheelponk — Weihnachtslied — Au Kacke, Bärenattacke
The Vordränglers — Siegertyp — Scheiße, Arschloch!
The Adicts — I’m So Cool — Rise And Shine
Gartenschlouch — Das Lied Vom Tüddeln Und Vom Schlagen — Hände Hoch, Vorurteil!
Gedrängel — Kickflip — Die Nacht, in der die Pizza kam
Bizarro Welt — Amok Punkrock Amok — Plastic Bomb – CD-Beilage #97
Arbeitstitel: Bullenblut — Rock aus der Region — Das viel zu poppige zweite Album
Hans-Dieter X. — Rentner raus! — 2016
Normahl — Fraggles — Single

777
Folge 777: Zu Gast war Marc von Pinguin Flugschau
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Chefdenker — Die Welt In 2-3 Minuten — Eine Von Hundert Mikrowellen
Pinguin Flugschau — In einem unbekannten Land vor gar nicht allzu langer Zeit — Äquator
Pinguin Flugschau — Hotel zur Sonne — Äquator
Pinguin Flugschau — Jonathan Ahab — Äquator
Pinguin Flugschau — Zahnfleisch vegan — Äquator
Kontrollpunkt — Bunt statt Braun — Laut gegen rechts
Oiro — Trio zu zweit — Meteoriten Der Grossen Idee
Datenschmutz — Kinderblut — Trümmertouristen

Schmutzstaffel
Folge 762: Zu Gast war Daniel von der Band Schmutzstaffel
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Schmutzstaffel — Spießerschweine — Fehler.
Schmutzstaffel — Ordnungsschelle — Fehler.
DRUX — Introlerance — Demo 2015
Domain — Discrepancy — Demo
Schmutzstaffel — Dorfgemeinschaft — Fehler.
Roger Klotz — World War Wohnwelt vs. World War Schinken — und das Geheimnis der flüsternden Kotze
Kackschlacht — Doppelfresse — Kackschlacht 2015
I Recover — Always Aware — s/t 7″
Young Season — Staunch — Demo 2016
Hard Luck — Conformist Rebel — Face Reality
Spirit Crusher — Losing Touch — Demo 2015

Unterstaat
Folge 760: Zu Gast waren Haase und Patrick von Unterstaat [powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
T.O.D. — Mensch — Split Tape mit Auweia!
Unterstaat — 2. Welt Aus Scheisse — Baustelle
Hammerhead — Hier geht’s da lang — Opa war in Ordnung
Unterstaat — Sexist — Baustelle
Skankshot — Reclaim the streets — Boom EP
Pogendroblem — AFD Motherfucker — Pogendroblem
Chefdenker — Sodom & Gomorrha — Römisch Vier
Unterstaat — Utopia — Baustelle
Blockshot — Kick Rollin‘ Streets — After The Beep
Unterstaat — The One — Baustelle
Incoming Leergut — Unbrauchbar — Dagegen mit dem Trend
Unterstaat — Grau In Grau — Baustelle

719
Folge 719: Zu Gast war der Fö von www.Bierschinken.net
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Knüppelrosi — Ohne Arbeit — Kotzen vorm AZ
DivaKollektiv — Knick Knack — Futter
Slup — rainy day — fingerkuppencribbler
Senore Matze Rossi — Das Mädchen, die Rettung der Welt und ich — Vier Geschichten von Geistern, Mädchen, Elefanten und Schildkröten
Knochenfabrik — Die Tochter Vom Nachbarn — Grüne Haare 2.0
Schrottgrenze — Licht aus! — Aggropop Now!
Terrorgruppe — Lebenslauf — Keiner hilft euch
Mann kackt sich in die Hose — Das Pack — Karibik
Glitterminister — vis-à-vis — Lamberti
15 Jahre und ein paar zerquetschte Bierschinken – 17.09.2015 in Dortmund

Punkstelle
Folge 714: Zu Gast waren Niels & Nils von der Punkstelle
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Jingle — Jingle von Oile Lachpansen
Die Dorks — Servus, Gruezi Und K.O. — Servus, Gruezi Und K.O.
Anti-Corpos — Sororidade — EP
The Schogettes — Soul Generation — Rhein-Neckar Fuck – Der Sampler
Gedrängel — Fünf — dookie
7 Seconds — Walk Together, Rock Together — Walk Together, Rock Together
Die Lokalmatadore — Geh wie ein Proll — Arme Armee
Burning Lady — Wasted Time — Wasted Time
Donald Dark — Meine kleine Welt — APPD
Bérurier Noir — L’Empereur Tomato-Ketchup — Enfoncez l’Clown


Folge 554: Zu Gast war Geld von Geld et Nelt 

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt – Jingle
Elizabeth — Candles — Where Vultures Land
Geld et Nelt  — Mai Messa Glänsd Ach In Deim Rigge — Muhgeleckt
Chefdenker — Die Welt In 2-3 Minuten — Eine Von Hundert Mikrowellen
Casanovas Schwule Seite — Ich Will Dich Ficken — Das Rock’n’Roll Imperium Schlägt Zurück
Geld et Nelt  — Faheirat — Die Schöne Buijerin
Messer — Augen in der Dunkelheit — Augen 7″
Die Nerven — Alles was ich hasse — Asoziale Medien
Stern Fucking Zeit — Page not found — Demo
AZ — I Hate Winter — The Bomb REX 2000


Folge 494: Zu Gast war Niels von der Punkstelle

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Anne Tanke — Einsen und Nullen — Wenn Du schon mal gehst
Pogo — Youth’s Song — From Moscow With Love
Atropin — Eure Welt — Giftgryn
Vantroi — Contrabando En Los Huevos — ¡¿…Otra Vez Frijoles?!
OI-Melz — Ohne Herz und Verstand — Oi-Stress
The Rätz — Stepping Out Of Line — Uniformed Youth EP
Hatóságilag Tilos — Õsz — Filmek
Borssum Allstars — Poesie statt Strategie — Konsequenz der Isolation
Herr Binner — Der Suff — Realismus

(Hörspiel, Der Hörverlag, 6 CDs, 291 Minuten, 29,95)
„Keine Panik!“ steht in leuchtender Schrift auf dem wichtigsten Buch des Universums, dem Handbuch „Per Anhalter durch die Galaxis“. Warum auch? Warum um alles in der Welt sollte man Panik schieben, wenn man morgens aufwacht und bemerkt, dass sein Haus abgerissen werden soll. Ist doch weiter nicht schlimm. Schlimmer wäre es wenn der Heimatplanet plötzlich, mir nichts dir nichts, unangemeldet einer intergalaktischen Umgehungsstraße Platz machen sollte. Arthur Dent ist vor beide Probleme gestellt. Das ist doof und überraschend … und irgendwie schiebt er Panik. Und das obwohl sein bester Freund sich als Außerirdischer entpuppt, der ihn vor dem garantierten Untergang retten will. Und das auch macht. Klingt jetzt erstmal nicht so lustig. Aber seit ungefähr dreißig Jahren bin ich absoluter Fan von Arthur Dent und seinen haarsträubenden Abenteuern im Universum. weiterlesen →

Reviews

| Dezember 4th, 2009

CAR DRIVE ANTHEM – Time To Steal Away
(CD, Sums Records)
Ohje, ’ne amtliche Autofahr-Hymne klingt in meinem fahrenden Müllcontainer aber anders. Ein dahingehauchter Schmachtfetzen von Miss Stevie Hicks zum Beispiel, oder meinetwegen auch „Ein schöner Satz Reifen“ von Eisenpimmel. Aber bestimmt nicht diese schmalzgewichste Prinzessin-Lillifee-Version von Boysetsfire auf Valium. Tut mir leid, Jungs, da seid ihr beim Falschen gelandet (obwohl- eigentlich tut’s mir gar nicht leid, wenn ich ehrlich bin…). Und Tschüss. Snitch weiterlesen →

431
[podcast]http://pogoradio.com/pogo/20091021_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 431: Zu Gast waren Anne und Jule von Biestig

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Stay in school — Kamikatze — Knit and Trash
Nebenan — Biestig — Nebenan
Aussi long sera le chemin — La Fraction — Aussi long sera le Chemin
Falsch — Biestig — Nebenan
Johnny was a soldier — The Adicts — Sound of Music
In Dieser Stadt — Kollektiver Brechreiz — Heilig Scheint Scheinheilig
Warum sich erst verstehn — Biestig — Nebenan
Stress — Amokdrang — Amoksaufen statt Komalaufen
Old Habits Die Hard — The Nazi Dogs — Good Vibrations and Vicious Transmissions
zweifel trauer wut — Hagbard Celine — unreleased
Who’s Dead — Dean Dirg — The 35 Minute Blitz
Kuhkaff Of No Return — Pascow — Nächster Halt Gefliester Boden
Mann von Welt — Karate Disco — Karate Disco
I hate You — Biestig — Nebenan
Letzte Rettung — Inner Conflict — Schiffbruch im Rahmenprogramm
Zurück Zum Beton — Die Böse Hand — Strike Out

MP3-Download (55 MB)

Tipp fürs Wochenende:
THE NAZI DOGS, 2 SICK MONKEYS, DEAD SUBVERTS, REALITÄT
am Freitag den 23.10. im JUZ Mannheim

[singlepic id=746 w=100 h=240 float=right]Das Warten hat ein Ende und nun können wir euch endlich die ersten Spielorte von eurem zukünftigen Lieblingsfilm Chaostage – We are Punks präsentieren. Um die 50 sind es bis dato geworden und es kommen ständig weitere Spielorte dazu. Wir halten euch auf dem Laufenden. An vielen Spielorten werden wir große Parties veranstalten. Auch dazu informieren wir euch hier …
weiterlesen →

Nazi Dogs Interview

| Januar 22nd, 2008

Die Frage, ob man im dritten Jahrtausend noch „Retro“- Kapellen braucht, die weitestgehend authentisch den schlampigen Charme der 70er Sleaze-/Trash-/Rotzpunk-Ära in die Gegenwart transportieren, beantwortet sich von selbst, wenn man die vier Aachener auch nur ein einziges Mal in lebendig erleben durfte: Kein perfektionierter Livesound durch stundenlanges Klangchecken, kein Anbiedern beim Publikum oder ellenlange Ansagen, sondern einfach nur die volle Ladung verschwitzte, rotzige Energie des Ur-Punk mitten in die verwöhnte Fresse.
weiterlesen →

Nazi Dogs Interview

| Januar 3rd, 2008

Die Frage, ob man im dritten Jahrtausend noch „Retro“- Kapellen braucht, die weitestgehend authentisch den schlampigen Charme der 70er Sleaze-/Trash-/Rotzpunk-Ära in die Gegenwart transportieren, beantwortet sich von selbst, wenn man die vier Aachener auch nur ein einziges Mal  in lebendig erleben durfte: Kein perfektionierter Livesound durch stundenlanges Klangchecken, kein Anbiedern beim Publikum oder ellenlange Ansagen, sondern einfach nur die volle Ladung verschwitzte, rotzige Energie des Ur-Punk  mitten in die verwöhnte Fresse.

weiterlesen →



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen