Nur noch 15 Tage dann ist es wieder soweit : Ruhrpott Rodeo !!!

Der Vorverkauf auf www.ruhrpott-rodeo.de endet am Dienstag den 7.6. um 12 Uhr Mittags.
Via Paypal kann noch bis zum 9.6. bestellt werden.

Damit der Campingplatz nicht wie im letzten Jahr aus allen Nähten Platzt, wurde die Kapazität begrenzt. Wer also campen und auch 100% einen Platz für sein Zelt kriegen möchte, sollte sich seine Karte besser im Vorverkauf bestellen. Es kann passieren das es für Abendkassenbesucher keine Campingmöglichkeit mehr gibt.

Der organisations Endspurt ist eingeleitet. Wie schon im letzten Jahr gibts wieder Duschen ( ja duschen ist auch Punkrock!) und natürlich den kultigen Rodeobullen !

Und natürlich ist das Festival auch in diesem Jahr wieder frei von ner viger Mobiltelefon, Bier, und Mixdrink- Werbung jeder Art !
weiterlesen →


Folge 490: Zu Gast war Alex

Songliste: Interpret, Titel, Album
Südseeboy — Jingle
Charge 69 — Silencio — Retour Au Front
Thee Spivs — Taped Up — Taped Up
Koeter — Identitätsbierkasten — Demo
Brutal Knights — Bad choice — Blown 2 completion
China Shop Bull — Serotonin bomb — Rave To The Rave
Fro-Tee Slips — Starschnitt Troopers — Starschnitt Troopers
Alice Donut — Helter Skelter — Dry Humping the Cash Cow – Live At CBGB
Cunt Sparrer — Oi! To The World — Cashing In On Christmas Volume 2
Bitume — Einer von Vielen — Lolch
Braindead — Keep Your Delusion Alive — Weapons Of The Weak
Inner Conflict — Mal sehen — Nachhause
Thanheiser — Hochmut kommt vor dem Fall — Supergau

Tipp für den 11.12.: Loaded, Baboonz und Modern Pets im JUZ Mannheim

Pogorausch-Festival 2011

| September 16th, 2010

14./15.1.2011 im Backstage/Werk in München
„United against Nazi-Scum!“
Nach dem großen Erfolg beim letzten Pogorausch-Festival wollen wir auch das Jahr 2011 mit einem schönen Festival beginnen lassen. Wir hoffen das die Zusammenstellung der Bands euer Interesse weckt und ihr wieder zahlreich erscheint. Gleich vorab wollen wir hier ein klares Statement loswerden: Das Festival hat das Motto „United against Nazi-Scum“ und so werden wir es auch veranstalten. Die Veranstalter, Bands, Sponsoren & die Betreiber des Backstage stehen hinter dem Slogen. Allen Gästen die kommen wünschen wir natürlich wieder ne Mega-Party und viel Spaß. Und wie immer: Alle Nazis, rechtsoffenen Spinner oder sonstigen Troublemaker sollten in ihrem eigenen Interesse der Veranstaltung fern bleiben! Kein Zutritt für euch!
Eure Pogorausch-Crew

Live erleben werdet ihr: weiterlesen →

448
[podcast]http://pogoradio.de/chaos/20100217_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 448: Zu Gast waren wieder Cris und Holm,
die Veranstalter vom Freak’n’Art Festival

Songliste: Titel, Interpret, Album
In der Kneipe zur Trockenen Kehle — Schleim-Keim — Nichts Gewonnen, Nichts Verloren
Bulldozers On The Loose — Rock’n’Roll Stormtroopers — On Fire
Family Bore — TV Eye — Nice People
Negatic Dots — Los Irritones — Demo
Halli Hallo — Oxo 86 — So beliebt und so bescheiden
Karl NagelChaostage – Der Film — Sabotakt
Solar Life — Genepool — Lauf! Lauf!
Feel My Fear — Francesco — … And The Curse Of Failure!
Cäsar plant das 2. Quartal — Selfmade Millionaires — Fordern zum Wettstreit
Over And Out — Hellratz — Operation Isolation
Concrete Paradise — Ticking Bombs — Crash Course In Brutality

MP3-Download (55 MB)

Der Hingehtipp für Samstag: Öttinger Villa in Darmstadt bietet Old Syles Best und andere erstklassige Coverbands

freakDas Freak’n’Art Festival geht in die zweite Runde!
Wo? Das ganze findet wieder im Schlachthof in der Fleischmarkthalle in Karlsruhe Durlach statt.
Durlacher Allee 62, 76131 Karlsruhe

mit Mari And The Krauts, Die Oralapostel, SS-Kaliert, DIe Kassierer, Chefdenker, Rock’n’Roll Stormtroopers, Wilde Zeiten, SSKaliert, Rockwohl Degowski, Mari & the Krauts, Kein Hass Da, Spätzlesdreck, Oralapostel, Karl Nagel, Wölfi, Klaus N Frick, Slawa Palamatschuk

am Freitag, 05.03.2010 um 18 Uhr
bis Samstag, 06.03.2010 um 00 Uhr

Reviews

| Dezember 4th, 2009

CAR DRIVE ANTHEM – Time To Steal Away
(CD, Sums Records)
Ohje, ’ne amtliche Autofahr-Hymne klingt in meinem fahrenden Müllcontainer aber anders. Ein dahingehauchter Schmachtfetzen von Miss Stevie Hicks zum Beispiel, oder meinetwegen auch „Ein schöner Satz Reifen“ von Eisenpimmel. Aber bestimmt nicht diese schmalzgewichste Prinzessin-Lillifee-Version von Boysetsfire auf Valium. Tut mir leid, Jungs, da seid ihr beim Falschen gelandet (obwohl- eigentlich tut’s mir gar nicht leid, wenn ich ehrlich bin…). Und Tschüss. Snitch weiterlesen →

374. Sendung: Ali und Max berichten von ihren Erlebnissen auf dem Force-Attack Festival

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Tschingl—Geld Et Nelt
21 neue Freunde auf Myspace—Die Bockwurschtbude—Web
Krieg—Alarmsignal—Split EP
Verderbliches Dogma—Auslaufmodell—Demo
Nicht Nur Raver—Egotronic—Lustprinzip
Mein dunkles Geheimnis—GammaBlitzBoys—Explosion der Töne
Stimmung Konfetti—Alles in Farbe—EP
Animal Angst—Nervous Breakdown—Never green
Die Welt aufteilen—Oiro—Andy ist nicht mehr in der Gang
Unkraut—Telekoma—Anfang Oder Ende
Oi! Against Racism—Street Troopers—Take The Battle To The Streets
So beliebt und so bescheiden—Oxo 86—So beliebt und so bescheiden

File Download (60:00 min / 28 MB)

[podcast]http://www.mp3.pogoradio.de/20080806_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen