Pogoradio-Sendung mit Fö

| Juni 7th, 2017


Folge 801: Zu Gast war Fö von Bierschinken.net

Play
Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Ursache Unbekannt — Nebukadnezar — Demo Songs
Helmut Cool — Autobahn-Lied — upcoming album
Krank — Øres — Die Verdammten
Kapot — Landser Kocht — Alles geht Kapot
J.M.K.E. — Mille kulul me elame — Õhtumaa viimased tunnid
I Recover — I Found Shelter — Searching For You
Ufosekte — # 1 — Demo

678
Folge 678: Zu Gast war Marcel. Er erzählte von den Dreharbeiten zu seinem Film „Projekt A, eine Reise zu anarchistischen Projekten in Europa

Play
Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Juanito Piquete — Va a estallar! — Bajo el Foco
Xasma — Track03 — Kathe Fora Pou Allos
Sedlmeir — 20 Mark — Singularität
De Lyckliga Kompisarna — Hockeyfrilla — Demo
Charge 69 — Pendu — Vos Lois ne sont pas Nos Règles
Nitro Injekzia — Bez Tormozov — D. F. M. B.
Sektor Gaza — Kpodkup — Sektor Gaza

http://www.pogoradio.de/wp-content/uploads/2010/08/475-120x62.jpg 120w" sizes="(max-width: 456px) 100vw, 456px" />

Play

Folge 475: Zu Gast war Max, Sänger der Band Verreckt
und Konzertveranstalter

Songliste: Titel, Interpret, Album
Neulich im Seminar für Existenzgründung — Antitainment — Ich kannte die, da waren die noch real
Blitzkrieg Attitude — Kezza — Songs for the almost dead
Hiroshima — The Filaments — Skull And Trombones
When A Vegan Eats A Vegan — Bygones — Spiritual Bankruptcy
Dead Brains — Jaques She Rock — Disco Graphy
Enough Is Enough — Dumbell — Death Ray
Ich Will Mein Leben In Freiheit Leben — Überdosis — Die Freiheit Ist Der Preis
Akademikerliebe — Kannibal Krach — Hardcore war gestern
Der Traum — The Tony Montanas — ?
Ausspuken — Ben Racken — Ben Racken -II-
Legend Of The Honest Man — Spermbirds — A Columbus Feeling
Man Kann Menschen Töten — Borderpaki — 1362
Tradito — Klasse Kriminale — The Rise And Fall Of The Stylish Kids … Oi! Una Storia

MP3-Download (56 MB)

Weil’s so schön ist …

| März 11th, 2009

„Amoklauf“ von Mono Für Alle

Hier ein interessantes Interview bei www.gulli.com mit der Band wegen des Liedes und die dadurch gewonnene Erfahrung mit idiotischen Staatsschützern.

Anhören: Amoklauf
Webseite von Mono Für Alle

Nazi Dogs Interview

| Januar 22nd, 2008

Die Frage, ob man im dritten Jahrtausend noch „Retro“- Kapellen braucht, die weitestgehend authentisch den schlampigen Charme der 70er Sleaze-/Trash-/Rotzpunk-Ära in die Gegenwart transportieren, beantwortet sich von selbst, wenn man die vier Aachener auch nur ein einziges Mal in lebendig erleben durfte: Kein perfektionierter Livesound durch stundenlanges Klangchecken, kein Anbiedern beim Publikum oder ellenlange Ansagen, sondern einfach nur die volle Ladung verschwitzte, rotzige Energie des Ur-Punk mitten in die verwöhnte Fresse.
weiterlesen →

Nazi Dogs Interview

| Januar 3rd, 2008

Die Frage, ob man im dritten Jahrtausend noch „Retro“- Kapellen braucht, die weitestgehend authentisch den schlampigen Charme der 70er Sleaze-/Trash-/Rotzpunk-Ära in die Gegenwart transportieren, beantwortet sich von selbst, wenn man die vier Aachener auch nur ein einziges Mal  in lebendig erleben durfte: Kein perfektionierter Livesound durch stundenlanges Klangchecken, kein Anbiedern beim Publikum oder ellenlange Ansagen, sondern einfach nur die volle Ladung verschwitzte, rotzige Energie des Ur-Punk  mitten in die verwöhnte Fresse.

weiterlesen →



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen