597
Folge 597: Durch diese Sendung begleitete uns Maks von RilRec
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt –– Jingle
Karate Disco — Ans Meer — Discostress
Bazooka Zirkus — Schöner Proll — Kurze Hose Holzgewehr
Nonstop Stereo — Niemals Feierabend — Wenn Du Loslässt, Erledigt Die Schwerkraft Den Rest
Notgemeinschaft Peter Pan — Genie & Wahnsinn — Mit Herzblut Und Narrenhand
Iwan IAE — Inne Kneipe — endlich
So What! — No Doubt About It — Gutter or miss
Snuff — Soul Limbo — Six Of One, Half A Dozen Of The Other


Folge 522: Zu Gast war Hoffi

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Nonstop Stereo — Wo Bitte Geht Es Nach Hier Raus? — Wenn Du Loslässt, Erledigt Die Schwerkraft Den Rest
Frau Aal — Zombieterror — Kartoffel Vs. Kartoffel
Sickerschacht — Elses Frittenschmiede — Die Stile
Stasi Goräng — Uffta, uffta Rumpelpunk — live in Bückeburg 2005
Bassless — Three lunatics on a mission — S/T
Autobot — Der nächste Song heisst „Fick dich“
Mururoa Attack — Ausbomben — Bombenbeilage

(CD, RilRec)
Haa, auch sechs Jahre nach Auflösung der Vorgängerband Bash! hören sich Nonstop Stereo auf ihrem neuen Tonträger noch ziemlich nach Bash! an. Aber das ist ja auch nicht unbedingt ein Fehler. Bash! mochte ich immer sehr gerne. Was nicht zuletzt an Masterminds Franks Gesang und Gitarre lag. Und genau das ist es auch was Nonstop Stereo erneut prägt. Ziemlicher cooler Scheiß zwischen Knochenfabrik, Rasta Knast und eben Bash! Kann ich mir ein paar Mal nacheinander am Stück anhören, ohne gelangweilt zu werden. Trotz deutscher Texte. Und das will schon einiges heißen. Aber kein Wunder, Frank bleibt sich in seinen Themen treu und schreibt seine Texte über den kranken Alltag in dieser Republik. Immer aus der Sicht des Berufsjugendlichen, den er schon seit Jesu Einschulung gibt. Hut ab vor dieser feinen Veröffentlichung. Wenn ich in einer „Deutschpunk-Band“ spielen würde, dann wäre ich gerne bei so was wie Nonstop Stereo dabei. Oder bei Pascow. Ach, was weiß ich? „Wenn du loslässt …“ ist einfach ein augenzwinkenderes, unterhaltsames und kurzweiliges Punkrock-Album. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Und es darf auf jeden Fall auf ewig bei mir wohnen bleiben. Feines Cover, schönes Booklet und immer schön Punkrock pur, bei dem der Spaß nicht zu kurz kommt. Irgendwie schon sehr geil! Obnoxious


Folge 482: Zu Gast war Jenny

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Gruppe 80 — Granatenpogo — Live 2010
Pascow — Wir Glauben An Gar Nichst Und Sind Nur Bier Wegen Der Gewalt — Alles Muss Kaputt Sein
Rasta Knast — Alles Läuft Nach Plan — Tertius Decimus
Alerta! — Kein Verständnis — … jetzt erst recht
Front — Risikofaktor 1:X — Zur Lage Der Automation
Ungunst — Arschgesichter des Todes — Enartete Musik
Kriegsdienstverweigerer — Menschen — Für Uns ist das Punkrock
Nonstop Stereo — Youporn — Wenn Du Loslässt, Erledigt Die Schwerkraft Den Rest
Japanther — River Phoenix — Skuffed Up My Huffy
Geld et Nelt — Pälzer Bu — Intu The Great White IF
Club Déjà-vu — Für immer Astronaut — Für immer Astronaut


Folge 479: Zu Gast war Henning

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
The Kleins — Private DJ — Pavlovian Dogs
Eisenpimmel — Pogo Pogo Pogo — Füsse Hoch, Fernseh’n An, Arschlecken
Down By The Köttelbecke — Nicht Auf Mein Schiff — So lange es geht
Missbrauch — Scheiße im Schafspelz — Vorhang auf
Shotgun Shell — Death and Disgrace — Attitude
Rock ’n‘ Bones — The Fog — Demo
Auweia! — Bum Tschack Norris — There’s No Freedom, There’s Nur Scheisse!
Abfukk — Es ist Nicht Echt — Asi, Arrogant, Abgewrackt
Nonstop Stereo — Wenn Du Loslässt Erledigt Die Schwerkraft Den Rest — Wenn Du Loslässt, Erledigt Die Schwerkraft Den Rest
Zornich — Stammtischprophet — Zornige Alte Männer
Pogoexpress — Traum Sein — Demo
Die Kassierer — Der Song von den brennenden Zeitfragen — Physik

MP3-Download (56 MB)

Tipp fürs Wochenende


RILREC-Labelparty und neue Releases im Oktober: Nonstop Stereo und The Kleins
Vom Essener Label RILREC gibt es pünktlich zum Herbstanfang sonnige Neuigkeiten zu vermelden: Nonstop Stereo, die Nachfolgeband von Ex-BASH!-Sänger Frank Ludes, veröffentlicht am 15.10. ihren zweiten Longplayer. Auf „Wenn Du loslässt erledigt die Schwerkraft den Rest“ (CD) geht es dabei hörbar schneller zur Sache als auf ihrem Debutalbum „Solides Grundrauschen“ (2007). Gleichzeitig gibt es von der Duisburger Rock´n´Roll-Punk-Kombo „The Kleins“ neue Klänge zu hören: „Pavlovian Dogs“ wird auf CD und LP erscheinen. Die LP (die in Zusammenarbeit mit Bunten Records veröffentlicht wird) kommt in weißem Vinyl daher. Einer limitierten Auflage von 100 Exemplaren liegt kostenlos die CD dabei. Alle anderen Exemplare werden mit MP3-Downloadcode für das komplette Album geliefert.


14 Tage später feiern RILREC im Druckluft Oberhausen. Nach der erfolgreichen Labelparty 2008 wird die Neuauflage auf zweite Tage verteilt: Am Freitag, den 29.10. werden die Londoner GUITAR GANGSTERS, THE KLEINS, FAST FOOT und DIE PUCKS zum Tanze aufspielen. Einen Tag später (Sa. 30.10.) greifen ZWAKKELMANN, NONSTOP STEREO (ausnahmsweise zur dritt auftretend), KARATE DISCO und INCOMING LEERGUT ins Geschehen ein. Beginn ist jeweils pünktlich (!) um 19.15 Uhr. Der Eintritt beträgt pro Tag läppsche 6 Euro. Weitere Infos gibt es auf www.rilrec.de weiterlesen →



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen