Pogoradio-Sondersendung
Samstag Abend kann man auch mal zu Hause bleiben.

Diese Sondersendung ist für alle Menschen, denen sonst nichts anderes übrig bleibt:
– Weil sie auf ihren Nachwuchs aufpassen müssen
– Hausverbot in allen Kneipen haben
– Pleite sind und sich das teure Bier in der Kneipe nicht leisten können
– Plattfuß am Rollstuhl oder Fahrrad haben
– ausgerechnet samstags Weggehen für spießig halten
– arbeiten müssen
… oder krank im Eck liegen und sich nicht mehr bewegen können. weiterlesen →

krank

Diesen Samstag den 22. November wird die halbe Band Krank aus der Schweiz in die Pogoradio-Sendung eingeflogen.

Robin Rehmann und Nenad Naukovic stellen uns ihr neues Album vor.

Ab 20 Uhr werden wir Dir im Live-Stream von www.punkrockers-radio.de den Samstag Abend verschönern. Natürlich mit Chat, Anrufen und Webcam!

Das Punkrock! Fanzine gibt ne Party und alle dürfen rein:

Samstag 8. Dezember ab 21 Uhr
im JUZ Mannheim

ab ca. 22 Uhr geht es los mit:
Take Shit – total unterbewerteter Deutschpunk
Front – geiler (fast schon Proto-) NDW-Punk mit großer Bühnenshow
Toxoplasma – naja „aufs Fressbrett-Deutschpunk“ seit 1980

Danach Punkrock Jukeboxparty mit Bullenschweiß – die Deutschpunkklassiker-Coverband mit allen Hits der 1980er Ära!

Mit Obtrusive
Spit Forth
Kannibal Krach
Sons Of Explosivos
Backslide

ab 19 Uhr im JUZ Mannheim

Samstag, 13.10.12 weiterlesen →

Am morgigen Samstag, den 18. Februar 2012 versuchen Neonazis aus ganz Deutschland ihren sog. „Trauermarsch“, der alljährlich in Dresden stattfindet, u.A. in Worms durchzuführen. Wir rufen dazu auf, sich diesen in den Weg zu stellen.

Der Treffpunkt hierfür sind 11 Uhr am Hauptbahnhof in Worms. Auch in Mannheim wird es ab 9 Uhr eine antifaschistische Kundgebung am Vorplatz des Hauptbahnofs mit anschließender gemeinsamer Zugfahrt nach Worms geben.

Aufruf und Presseerklärung des antifaschistischen Bündnisses „Nazis wegschunkeln“, sowie weitere Infos, findet Ihr unter: http://naziswegschunkeln.blogsport.de

Köln – 07.05.2011 – Aufstehen – hinsehen – dazwischen gehen
Rassisten- Aufmarsch von Pro Köln/NRW stoppen

Am Samstag, den 7. Mai 2011 plant die extrem rechte Organisation pro Köln/pro NRW einen weiteren Großauftritt in Köln. Diesmal soll es eine Demonstration von Deutz in die Innenstadt werden. Gemeinsam mit rechtspopulistischen Parteien aus ganz Europa wollen sie mit einem „Marsch für die Freiheit“ gegen „Denkverbote“ und die angebliche „Islamisierung“ Deutschlands protestieren. Wir werden wieder dafür sorgen, dass die Ablehnung von rassistischer Hetze, Rechtspopulismus und Nazi-Ideologie in ihrer ganzen Breite sichtbar wird.

www.dazwischengehen.mobi


JUZ Mannheim, Samstag 12. Februar, ab 21 Uhr

Es ist wieder soweit, die HC-Granate aus K-Town kommt wieder ins JUZ und wird den Laden wieder auseinander reißen. Freut euch auf:

Spermbirds – legendäre HC-Ikone

Kick Joneses – Lautrer Powerpoppunk Knalltüten

Bun Grave – Melodische Jungspunde aus Östringen

Direkt im Anschluss fette Aftershowparty im Blau mit den Jungs von Shake It Wild

Hier Fotos von 2006 im JUZ Mannheim mit Spermbirds und Kick Joneses

Zusammen mit den Sons Of Explosivos spielen die Toni Montanas im Mannheimer JUZ (Neuer Messplatz!).
Danach gibt’s noch Musik aus der Dose von DJ Knuffi.

Samstag den 4. September 2010
Einlass: 20 Uhr

www.juz-mannheim.de

Samstag, 19.06.10 DRECKFEST ab 20 Uhr mit:

DEAN DIRG
http://www.myspace.com/deandirg

SNIFFING GLUE
http://www.myspace.com/sniffinggluepunk

THE NOW DENIAL
http://www.myspace.com/thenowdenial

BEYOND PINK
http://www.myspace.com/beyondpink

RAMMING SPEED
http://www.myspace.com/officialrammingspeed

LIGHTS OUT!
http://www.myspace.com/lightsoutpunk

MODERN PETS
http://www.myspace.com/modernpets

www.juz-mannheim.de

Eine Kooperation zwischen Yeahyeahfestival, Keinbockaufnazisfestival und Initiative für Toleranz hat dazu geführt, dass das gute alte Wunderlichtfestival in den ehrwürdigen Mauern der Burg Lichtenberg eine Renaissance erlebt.
Vom 20.- 21. August findet bei Kusel/Kaiserslautern das gemeinsame Festival statt:

Line Up „Yeah Yeah- Festival“ (Freitag, den 20. August):

Line Up “Kein Bock Auf Nazis- Festival” (Samstag, den 21. August):

weiterlesen →

So spart man sich die Werbung, wenn die Presse und die Polizei die Arbeit übernimmt.
Wie in diesem Fall bei See-Online

Friedrichshafen (wak) Sie nennen sich „Bodensee Zecken“ und sie sind Punks aus dem Bodenseekreis. Morgen Samstag, 17. April, treffen sich Punks zu einem Picknick in Friedrichshafen. Stadt und Polizei sind alarmiert. Sie wollen Alkoholexzesse verhindern und die Bestimmungen des Jugendschutzes durchsetzen. Das kündigten Polizei und Stadt in einer gemeinsamen Pressemitteilung an.

„Bodensee Zecken“ im Internet: http://www.spin.de/forum/134298/-/1

UPDATE: … und so war’s dann: „Polizei kann Eskalation verhindern“

448
[podcast]http://pogoradio.de/chaos/20100217_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 448: Zu Gast waren wieder Cris und Holm,
die Veranstalter vom Freak’n’Art Festival

Songliste: Titel, Interpret, Album
In der Kneipe zur Trockenen Kehle — Schleim-Keim — Nichts Gewonnen, Nichts Verloren
Bulldozers On The Loose — Rock’n’Roll Stormtroopers — On Fire
Family Bore — TV Eye — Nice People
Negatic Dots — Los Irritones — Demo
Halli Hallo — Oxo 86 — So beliebt und so bescheiden
Karl NagelChaostage – Der Film — Sabotakt
Solar Life — Genepool — Lauf! Lauf!
Feel My Fear — Francesco — … And The Curse Of Failure!
Cäsar plant das 2. Quartal — Selfmade Millionaires — Fordern zum Wettstreit
Over And Out — Hellratz — Operation Isolation
Concrete Paradise — Ticking Bombs — Crash Course In Brutality

MP3-Download (55 MB)

Der Hingehtipp für Samstag: Öttinger Villa in Darmstadt bietet Old Syles Best und andere erstklassige Coverbands

freakDas Freak’n’Art Festival geht in die zweite Runde!
Wo? Das ganze findet wieder im Schlachthof in der Fleischmarkthalle in Karlsruhe Durlach statt.
Durlacher Allee 62, 76131 Karlsruhe

mit Mari And The Krauts, Die Oralapostel, SS-Kaliert, DIe Kassierer, Chefdenker, Rock’n’Roll Stormtroopers, Wilde Zeiten, SSKaliert, Rockwohl Degowski, Mari & the Krauts, Kein Hass Da, Spätzlesdreck, Oralapostel, Karl Nagel, Wölfi, Klaus N Frick, Slawa Palamatschuk

am Freitag, 05.03.2010 um 18 Uhr
bis Samstag, 06.03.2010 um 00 Uhr

Freitag, 13.03.2009
Stage 1 – Fleischmarkthalle
14:00 – 18:00 Vernissage
16:00 – 17:00 Filmvorführung – Multimedia von Wolfgang Wendland
17:00 – 18:00 Lesung mit Mika Rekkinen/ Don Chrischan
18:00 – 19:00 Lesung mit Gernot Recke
20:30 – 21:15 All Joines
21:30 – 22:15 SPECIAL GUESTS
22:30 – 00:00 Starbax
00:30 – 01:15 Pascal Briggs
01:15 – 04:00 DJ’s

Stage 2 – Alte Hackerei
22:30 – 23:15 Tora Bora
23:35 – 00:20 Supernichts

Samstag, 14.03.2009
Stage 1 – Fleischmarkthalle
14:00 – 18:00 Vernissage
14:00 – 18:00 Fotoshooting für „Pogo-Partei/Abgefuckt liebt dich-Kalender“
14:00 – 15:00 Guts Pie Earshot
15:00 – 17:00 Filmvorführung von „Mia san dageng“
17:00 – 18:00 Lesung – Mika Rekkinen/Don Chrischan
18:30 – 19:00 G.m.b.H.
19:00 – 19:40 Higgins
20:00 – 20:45 2nd District
21:05 – 21:50 Pascow
22:10 – 23:10 Knochenfabrik
23:30 – 00:30 Lokalmatadore
00:30 – 04:00 DJ’s
weiterlesen →



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen