[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100310_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 451: Zu Gast waren Kay und Andy von Mari And The Krauts

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Shut Your Mouth — Albert Fish — News From The Front
The Night We Exploded — Sense Of Urgency — A War Against Sound
Göttin Aus Der Flasche — Die Dorks — Kassensturz BRD II
Bierlied — The Liverish — Demo
Hate Song — On The Job — Rock’n’Oi!
Fastlane liberation — King Kolossus — Never get sober
Antipathie — Stahlkappenverbot — Pass ma uff, Keule
Surrender — I Walk The Line — Language of the lost
Let’s Go — Harrington Saints — Dead Broke In The U.S.A
Hanging Out With The Boys — Rock’n’Roll Stormtroopers — On Fire

MP3-Download (56 MB)

Hingehtipp am Wochenende: Punkrock-Party im JUZ Mannheim
weiterlesen →

448
[podcast]http://pogoradio.de/chaos/20100217_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 448: Zu Gast waren wieder Cris und Holm,
die Veranstalter vom Freak’n’Art Festival

Songliste: Titel, Interpret, Album
In der Kneipe zur Trockenen Kehle — Schleim-Keim — Nichts Gewonnen, Nichts Verloren
Bulldozers On The Loose — Rock’n’Roll Stormtroopers — On Fire
Family Bore — TV Eye — Nice People
Negatic Dots — Los Irritones — Demo
Halli Hallo — Oxo 86 — So beliebt und so bescheiden
Karl NagelChaostage – Der Film — Sabotakt
Solar Life — Genepool — Lauf! Lauf!
Feel My Fear — Francesco — … And The Curse Of Failure!
Cäsar plant das 2. Quartal — Selfmade Millionaires — Fordern zum Wettstreit
Over And Out — Hellratz — Operation Isolation
Concrete Paradise — Ticking Bombs — Crash Course In Brutality

MP3-Download (55 MB)

Der Hingehtipp für Samstag: Öttinger Villa in Darmstadt bietet Old Syles Best und andere erstklassige Coverbands

Sendung mit den Presidenten

| Mai 14th, 2009

Presidenten
[podcast]http://pogoradio.de/pogo/20090513_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Achtung Wiederholung: Sendung vom 19. Mai 2004
Folge 165: Zu Gast waren DIE PRESIDENTEN

Songliste: (Titel, Zeit, Interpret, Album)
Das wahre Leben — 3:29 — Die Presidenten — Korrekte Drinks
Nenn es ganz einfach Rock’n’Roll — 2:19 — Bash! — Cheers & Beers
Scheißhaus Deutschland — 3:19 — Die Presidenten — Parasit
Man findet keine Freunde mit Salat — 1:03 — Die Superfreunde — Surfpunk California
Korrekte Drinks — 3:21 — Die Presidenten — Parasit
Arsch Abwischen — 0:48 — Die Kassierer — Männer, Bomben, Satelliten
Rival Leaders — 2:27 — The Exploited — The Exploited
Sigrun — 2:40 — Schleim-Keim — Abfallprodukte der Gesellschaft
Ich werd mich ändern — 2:58 — 4 Promille — Knock Out …
Ich hätt so gerne Titten — 2:10 — Lokalmatadore — Männer Rock’n’Roll
Rechts Pack — 3:18 — Die Presidenten — Parasit
Banned From The Pubs — 2:26 — Peter & TTTB — Schwein Lake Live
the partisan — 3:29 — Red Union — Rebel Anthems
Das Messer — 2:29 — Die Presidenten — Parasit

MP3-Download (55 MB)

Ultimativer Tipp fürs Wochenende

(CD/LP, Sunny Bastards/Contra Records)
In 16 Jahren Bandgeschichte haben sie es immerhin auf eine CD gebracht. Doch jetzt ist den Bovver Boys ein musikalischer Engel erschienen. Und das zweite Album „Tooled For Trouble” wurde auf die Menschheit losgelassen. Herr, gepriesen seist du! Wurde auch Zeit … Die Bovver Boys spielen hymnisch-melodischen achtziger Oi! mit vielen Gelegenheiten zum Mitgrölen und kräftigem Rock’n’Roll-Einfluss. Die Burschen kommen aus dem deutschen Grenzgebiet. Nicht aus England. Sollte man dazu sagen, so authentisch wie die Band klingt. Nein, das sind keine Klone. Die können was und haben ihren eigenen Ton, capice? Um so erstaunlicher, dass das Working-Class-Quintett aus Aachen kommt – wie der Karneval. Das lang erhoffte neue Album „Tooled For Trouble“ hat auch schon wieder vier Jahre auf sich warten lassen. Eines ist klar: Das Warten hat sich gelohnt. „Stupid Faces“, „Monday Morning Hangover“, das Evil Conduct-Cover „No Pain, No Gain“ oder „Rock City” (bei dem die Melodie auch geklaut ist) werden sicher Wellen schlagen. Oi! wie er nicht fad wird. Igor Frost

CD, www.myspace.com/povrocknroll
Ein Bastard, ein richtiger Bastard sind The Pirates Of Venus. Der Vater war ein Surfer, die Mutter Punkerin. Mütterlicherseits wurde die Großmutter in einer Garage in Hanau gerock’n’rollt, der Opa war ein Schweinehirte. Des Vaters Eltern waren aber auch nicht besser: Der Dada ein stadtbekannter Säufer und die Omimi ein Flittchen, das es für 20 Reichsmark mit dahergelaufenen Drehorgelspielern trieb. Heraus kamen die Venuspiraten, deren Name und auch der Titel der Demo-CD passen wie Arsch auf Eimer. weiterlesen →

The Capaces mit Blutwurst

| März 26th, 2009

[singlepic id=827 w=120 h=240 float=right]The Capaces ist im Moment mit das Beste was es an Spanischem Punkrock so gibt. Extrem schnell, trotzdem irgendwie melodisch mit einem großen Schuss Rock’n’Roll. Dazu eine Frau am Gesang die sich die Kehle aus dem Hals schreit. Großartig, so wie wir es lieben.
Secret Army kommen auch aus Barcelona und bringen uns schönsten melodischen Punk aus der Social Distortion Ecke mit. Ein weiterer Highlight am Freitag Abend. 
Eröffnen wir das Konzert unsere allseitsbekannten Blutwurst mit bodenständigem Metallpunk und der in Karlsruhe berühmten Blut-Performance

3. April 2009, Alte Hackerei, Karlsruhe
www.myspace.com/thecapaces
www.myspace.com/secretarmybcn
www.myspace.com/antibrand

[singlepic id=745 w=100 h=240 float=right] … 15 years of kickin’ ass for the drinkin’ class! Die Mannheimer Streetpunk/ska/rock’n’roll Kombo LOADED feiert dieses Jahr ihr 15-jähriges Bandjubiläum. Die große Geburtstags-Sause findet am 25.04.09 im Café Central im Weinheim statt. Mit dabei sind Special Guests FRAU DOKTOR (Wiesbadener Ska/Soul/Punk Institution) und DOMINATOR (Marburg City Rockers). Nach dem Konzert gibt es eine Aftershow-Party mit dem CHOCOLATE CITY SOUNDSYSTEM (reggae, northern soul, ska, etc.). Außerdem wird es brandneuen Merch, korrekte Drinks, leckere Torten, und die ein oder andere Überraschungen geben. Unter anderem ist eine Jubiläums-7-inch mit 3 neue Lieder in Arbeit, die voraussichtlich in Herbst ’09 erscheint. For the latest news, gig updates, and other cool shit, check out www.get-loaded.org or www.myspace.com/getloaded.

weiterlesen →

Sendung vom 18. Februar 2009

| Februar 19th, 2009


[podcast]http://pogoradio.de/pogo/20090218_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 400: Zu Gast war Jenny

Songliste:(Titel, Interpret, Album)
Carina — Ende ohne Aus — Demo
Asselfront — Telekoma — Die Zeit ist reif
On Air — Radau AG — Demo
Nicht ohne — Die Phils — BNim Nulla Feu Feum
Herz aus Beton — DieVisitor — Demo
Learning — The Ashamed — The Ashamed
Die Bockwurschtbude im Interview
21 neue Freunde auf Myspace — Die Bockwurschtbude — Web
DIY — COR — Seit ich Menschen kenne, liebe ich Tiere
Square Root Of Pi — Trigger Effect — Dare To Ride The Heliocraft
Beer Sluts — Bomb Town — ?!Interrobang?!
Don’t fuck with Punks — The Ruffianz — Straight outta disorder
Greyhound Bus — The Moldy Peaches — The Moldy Peaches
Best Days — Barroom Heroes — …Once It Was An Attitude!?
Here I Am — Scallwags — Rock’n’Roll Crash Course

MP3-Download (28 MB)

Am Wochenende: Punk and Disorderly Festival in Berlin

Sendung vom 28. Januar 2009

| Januar 29th, 2009

[podcast]http://pogoradio.de/pogo/20090128_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 397: Zu Gast war Marcel aus Altötting

Songliste:(Titel, Interpret, Album)
Tschitschka — Smafu — Kis- És Nagykálmánkodások
I’m Downright Amazed … — Atom And His Package — Attention! Blah Blah Blah
Not For Long — Perish — Noone Nowhere Never No
God Sucks — DSG — Demo
Dark Days — Bataks — Es Gibt Schlimmeres
Love City — Clubkids — EP
Rudert, Freunde! — Die Junge Union — Silosonic 2007
Solution Is War — 4 Past Midnight — Guilty As Charged

MP3-Download (28 MB)  ♫


Tipp fürs Wochenende:
Freitag 30.1.: Chaostage Film – Premiere beim Max Ophüls Festival
Samstag 31.1.: Soli-Konzert für das von der Schließung bedrohte Crazy Kong mit Stressfaktor und Fast Motion. Beginn 23 Uhr, Eintritt frei!
31.1. Out of Step Festival  im Juha Herrenberg, Flyer >

Folge 343: Befragt wird Frank Nolte vom New-Rose Punkrock Radio aus Berlin

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Jingle — Geld et Nelt 
Terror Riser — Homicidal Housepig — Riot Brew
Mohawkcock — Homicidal Housepig — Riot Brew
Mein Bruder Ist Ein Hurensohn — Blinker Links — Der Liebe Gott Sieht Alles
On The Air — Tiny Ghosts — … everytime we write a love song …
Ever Fallen In Love — Buzzcocks — Anarchy
… Halt Die Fresse — Casanovas Schwule Seite — Das Rock’n’Roll Imperium Schlägt Zurück
Keine Wut mehr — Schleim-Keim — Abfallprodukte der Gesellschaft
The Jinx — Peter & The Test Tube Babies — The mating sound of south american frogs
Pälzer Bu — Geld et Nelt — Intu The Great White IF
Punkrock — Hodenstolz — Bier Für Die Welt
Anti Nazi — Konflikt — Takí sme

  • New Rose :: Punkrockradio aus berlin
  • Pogoradio :: Die wöchentliche Dosis Punkrock mit Anarchie und Bier
  • Geld Et Nelt :: Haben den Teller aufgegessen

File Download (60:00 min / 28 MB)

[podcast]http://mp3.pogoradio.de/20071226_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]

[podcast]http://mp3.pogoradio.de/325-010807.mp3[/podcast]

Folge 325: Zu Gast waren Gammablitzboys

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Torero — Gammablitzboys — Demo
Weinfesto — Geld et Nelt — Spezial
Explosion der Töne — Gammablitzboys — Demo
NASA is the devil — Rammers — Demo
Killer — Gammablitzboys — Demo
Fuck the USA — Sons of Saddam — Demo
Over Done — Crime Kaisers — A Fistful of Rock N‘ Roll
Um die eigene Achse — Gammablitzboys — Demo
Laserboy — Gammablitzboys — Demo
Oachgoddnääh — Geld et Nelt — Bass Uff!
Awakening the sleeping sword — Rammers — Demo

File Download (59:58 min / 17 MB)

Sendung vom 30. Mai 2007

| Mai 31st, 2007

[podcast]http://mp3.pogoradio.de/316-300507.mp3[/podcast]

Folge 316: Zu Gast war Iris von den Schogettes

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
War In The Shadows — Rentokill — AnitChorus
Die Welt dreht sich – ich bleibe hier — Die Spezialisten — Demo
Zielgerade — Dora Diamant — Im Leichenschauhaus
Punks Nicht Tot — Die Aeronauten — Hier
Hanging Out With The Boys — Rock’n’Roll Stormtroopers — On Fire
Burnt Toast And Black Coffee — Mike Pedicin — King New Breed Rhythm & Blues
Black gold — Extinct — Killed or be killed
Frag Mich Ruhig — Chefdenker — Eine Von Hundert Mikrowellen
Guitar Shop Asshole — Oblivians — Popular Favorites
Top International Celebrities — Armitage Shanks — The Singles 1992 – 1997
New Band — Hallo Kwitten — Gurus Of Peace
Подумай кто твои друзья — Distemper — Подумай кто твои друзья
Lied vom Schwein (das sich in seinem Mist suhlt) — COR — G8-Sampler

File Download (59:58 min / 17 MB)

[podcast]http://radio.pogoradio.com/289-081106.mp3[/podcast]

Folge 289: mit Alex und Bocky

Songliste: (Titel, Zeit, Interpret, Album)
P.G.L. — Lower Class Brats — The New Sedtionaries
Under the carpet — The Sir William Hills — Cheer
Too many People — Second District — Emotional Suicide
Allein — Kondor — Krieg
Just Scream — Bite The Bullet — The Return Of The Unrich And Ugly
Fist Song — Hero Dishonest — When the Shit Hits the Man
When The Shit Hits The Fan — Circle Jerks — Golden Shower Of Hits
Primer Black — Turbo A.C.’S — Ox Compilation #39
Hau ab — Creeks — Creeks
Ape On You — Dumbell — Instant Apocalypse
Höllenfeuerlicht — Casanovas Schwule Seite — Das Rock’n’Roll Imperium Schlägt Zurück
It’s Okay Not To Feel Not Okay — Brainless Wankers — If Everything Else Fails
Fortschritt auf reaktionär — Moskito Spezial — Kung Fu Fighting
Hipík — Totální Nasazení — Website
Az önmagaban … — Smafu — gazdasagos

File Download (59:58 min / 17.2 MB)

Interview with Pogoradio

| September 14th, 2006

Hier das Pogoradio-Interview, welches im Maximum Rock’n’Roll #275, April 2006 veröffentlicht worden ist.

Interview with Pogoradio

MAXIMUMROCKNROLL: How long have you been doing Pogoradio? How did you start?

Ruedi: Pogoradio is one of about 100 shows which have been broadcasting at the Bermudafunk since the year 2000. Bermudafunk is a local radio broadcasting station which works as an uncommercial association. It is the alternative to tons of public and dumb commercial radio stations. Our Broadcast exists by the multi cultured influence of the variety and the donations of our members. You can hear the shows in four different cities (Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen, Weinheim). But also as a livestream in the internet. For nearly every music style there is a special show. Besides Pogoradio exist two other punkrock shows, but they suck -huu!! We have also pure political broadcasts about topics like Anti Nuces, Anti fascism, Anti globalisation, Anti sexism …
Bermudafunk was organised and started to fight for its own frequence on the air in the nineties. I’m one of the first members and started directly 2000 and since then every wednesday night I produce a pogoradio show.
weiterlesen →



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen