Punkstelle
Folge 714: Zu Gast waren Niels & Nils von der Punkstelle

Play
Songliste: Interpret, Titel, Album
Jingle — Jingle von Oile Lachpansen
Die Dorks — Servus, Gruezi Und K.O. — Servus, Gruezi Und K.O.
Anti-Corpos — Sororidade — EP
The Schogettes — Soul Generation — Rhein-Neckar Fuck – Der Sampler
Gedrängel — Fünf — dookie
7 Seconds — Walk Together, Rock Together — Walk Together, Rock Together
Die Lokalmatadore — Geh wie ein Proll — Arme Armee
Burning Lady — Wasted Time — Wasted Time
Donald Dark — Meine kleine Welt — APPD
Bérurier Noir — L’Empereur Tomato-Ketchup — Enfoncez l’Clown


Nazis stoppen!
1. Mai 2012 in Mannheim
Treffpunkt: 9:00 Uhr Gewerkschaftshaus

Mannheim gegen Rechts – bunt, tolerant und solidarisch

Eine Region wehrt sich gegen den geplanten Nazi-Aufmarsch am 1. Mai in Mannheim

Am 1. Mai, dem gewerkschaftlichen Aktionstag für die Rechte der Arbeiter_innen und Angestellten, wollen Nazis in Mannheim-Neckarau demonstrieren und ihren reaktionären Nationalismus und rassistischen Fremdenhass auf die Straße tragen. Sie nutzen die „Eurokrise“, um ihre nationalistischen und rassistischen Vorstellungen als Lösung gegen diese Krise zu verkaufen.

Mannheim und die Rhein-Neckar-Region stellen sich gegen Naziumtriebe!

Info: www.mannheim-gegen-rechts.de

Vorbild 2001: Ein Fotorückblick auf erfolgreiche Blockaden zur Einstimmung auf den 1. Mai 2012

https://linksunten.indymedia.org/de/ticker/ma12

(CD, www.allfuckedup.de)
Biergeschwängerter, einfach strukturierter Grunz-Trash-Metal-Core. All Fucked Up, hier aus der Rhein-Neckar-Region, von denen ich zum Glück noch nie etwas zuvor gehört habe, machen einen auf dicke Hosen und blasen ganz schön die Backen auf. Und, um bei irgendwelchen Körperteilen zu bleiben: Mir geht das ziemlich auf die Eier. Primaten-Imponiergehabe mit Background-Gebelle. Nach einer halben Stunde ist alles vorbei. Und das ist gut so. Weil: Vie länger hätte ich das beim besten Wille nicht ausgehalten. Schlimm genug, dass ich mir „Situation Normal“ sage und schreibe zwei Mal von Anfang bis Ende angehört habe. Ach ja, laut Info-Zettel: Bei All Fucked Up „orientieren sich die Texte an allen bekannten Alltags-Problemen: Alkohol, Frauen und Stammtischpolitik“. Prima, dass All Fucked Up keine anderen Probleme haben. Da ist der Tag doch schon so gut wie gerettet. Ab damit in die Tonne! Obnoxious

Zum Jubiläum präsentiert der bermuda.funk Veranstaltungen und Konzerte, macht eine Bootsfahrt und sucht den Radio-Star. Mehr hier:

10 Jahre – 10 Stars
Die große bermuda.Show. Das Freie Radio Rhein-Neckar präsentiert am Samstag, 20.11.2010 den Radio-Star und weitere sensationelle Acts in der Alte Feuerwache Mannheim.
Der bermuda.funk sucht den Radio.Star!

Der bermuda.funk, das Freie Radio Rhein-Neckar, feiert seinen 10. Geburtstag und lädt ein zur großen Contestshow mit Glitzer, Glamour, Preisverleihung und Jubiläumsparty.

Für den Contest im Showteil suchen wir für ein möglichst vielfältiges Programm KünstlerInnen aus den Bereichen Musik (alle Formate, alle Genres), Performance, Comedy/Spoken und andere.

Teilnahmebedingungen:
Die Darbietung muss in irgendeiner Form das Thema „Radio“ enthalten.
Jeder Act hat maximal 15 Minuten Bühnenzeit. Die Umbauzeit ist aufgrund der großen Anzahl KünstlerInnen auf ca. 15 Minuten begrenzt.

Die SiegerInnen werden durch das Publikum bestimmt. Den TeilnehmerInnen winkt ein Auftritt auf der Feuerwachenbühne, ein großartiges Publikum, eine Stunde echte bermuda.funk-Sendezeit und viele weitere Überraschungen.

Die KünstlerInnen können leider keine Gage bekommen, aber Verpflegung, Getränke und ewigen Ruhm! weiterlesen →

Play

387. Sendung

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Tschingl — Geld et Nelt
Radio — Bratpack — Hate The Neighbours
Old and Wise — The Fit of Raving Madness — Demo
Gift & Galle — Wehrkraftzersetzer — Der Auftrag
Brenn Feuer Brenn — Ueberdosis Grau — Naexter Schritt
No! — Tower Blocks — … Back with a Bang
Anarchie im Hallenbad — Currysau Kartell — Rhein-Neckar Fuck
Die Lage der Nation — Wehrkraftzersetzer — Sampler
Um die eigene Achse — Gammablitzboys — Explosion der Töne
1, 2, X, U, — Wire — Pink Flag
Mannequin — Wire — Pink Flag
1, 2, X, U, — Die Ärzte — 5,6,7,8 Bullenstaat
1, 2, X, U, — Manic Hispanic — Menudo Incident
Radio — Wohlstandsmüll — Blutpogo
Atomnaya Romantika — Distemper — 10 Years without a hit
Heul doch — Hausvabot — 10 Years without a hit
Scheiß drauf — Köterkacke — 10 Years without a hit
Destiny — Mr. Burns — 10 Years without a hit

File Download (60:00 min / 28 MB)

Play

Folge 350: Zu Gast war Eric, Konzertveranstalter und Sänger von Mondo Guzzi

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Jingle — Geld et Nelt 
Ihr wollt nur unser Bestes — Bluttat — Nkululeko
Uncle Sam — Akiakane — Samurai Punk Rock Girls Kasumisou
Sounds Of 77 — The Automatix — EP
Vachement Votre — 10 Rue D’La Madeleine — Sur Les Murs
Tatort Toilet Interview
Get Rid Of You — Tatort Toilet — Heil Hightech
Spermaregen — Snicker Doodles — Rhein-Neckar Fuck – Der Sampler
Jacutin — Boskops — Keine Experimente!
Andere Wege — Loikaemie — Loikaemie

File Download (60:00 min / 28 MB)

Play
Play

Play

Folge 327: Zu Gast waren Viola und Phillip

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Anarchie im Hallenbad — Currysau Kartell — Rhein-Neckar Fuck – Der Sampler
Last attack — Currysau Kartell — Demo
Zurück Zum Beton — Broilers — Vanitas
Keine Wut mehr — Schleim-Keim — Abfallprodukte der Gesellschaft
Stuttgart bei Nacht — Produzenten der Froide — Stuttgart bei Nacht
Nichts — Die Presidenten — Rhein-Neckar Fuck – Der Sampler
Deppdance — Geld et Nelt — Muhgeleckt
Wer dann noch lacht — Gammablitzboys — Explosion der Töne
Gott — Chefdenker — Coverbands ist die Zukunft
Spießer — Straßenjungs — Wir ham ne Party
Ook Dat Nog — Ook Dat Nog! — Spiel des Lebens
Auf der Suche nach der Freiheit — Vier Promille — Und ab …


File Download (59:58 min / 17 MB)

Play


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen