660
Folge 660: Zu Gast waren Dittmar, Emre, Nathalie, Richy und Niels
Wir feierten die von Dittmar programmierte Pogoradio-App für Android-Geräte

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Selfmade Millionaires — Wir sehen halt besser aus — Fordern zum Wettstreit
Stalins of Sound — Sex Hex — Miscellaneous Tracks
Gammablitzboys — Torero — Explosion der Töne
Bommel und die Bömmelchens — unfreiwillig unkomisch — back to punk
Social Schism — Nilistic — Destination Nowhere
The Jim Tablowski Experience — Sup With Birds — Split LP
Chaos Z — Goldvieh — Die gnadenlosen Jahre 80-83
She-Male Trouble — Unkind — Sampler

https://flattr.com/profile/pogoradio


Folge 615: Zu Gast war Richy

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Hammerhead — Asihochhaus — Color/Farbe
Autobot — Hochhaus (Hammerhead Cover) — Demo
Robinson Krause and The Gays of Thunder — Da wo ich herkomm — Let’s gets happy
Barb Wire Dolls — Walking Dead — Slit
Anti Vigilante — Create The Fear, Sell The Solution — Demo
The Kids — Do you love the Nazis — 7″
Feine Sahne Fischfilet — Antifascist Action — Wut im Bauch – Trauer im Herzen
AG Freizeit — Hochhaus brennt — Der Name ist Programm 7″
Gilbert Bécaud — Die Luft von Orly — Single Hits 1962-67

Pogoradio zu Gast bei Kölncampus

| Februar 22nd, 2013

pogoradio_130221
Heut Abend den 22. Februar könnt ihr live Sarah, Horst und mich in der Sendung Hellfire Radio erleben.
Es werden reichlich CDs verlost und wie immer dumm gebabbelt.
(Tel.: 0221-470 4831)

Von 20 bis 22 Uhr auf Kölncampus – in Kölle auf 100.0 MhZ, überall sonst im Live-Stream

koelncampus.com

RESIST TO EXIST 2011

| Juli 20th, 2011

Letzte, spannende und vielversprechende News!!!

Vom 5. bis 7.August startet DAS Berliner D.I.Y.-Festival in die 8. Runde!

Das RESIST TO EXIST FESTIVAL, Berlins größtes Open Air Festival für Punkrock, Hardcore und Ska, nähert sich mit riesen Schritten und steckt in den letzten Vorbereitungen: Der Rasen wird gemäht, das Bier bestellt und die letzten Specials organisiert, um allen ein unvergessliches Festival zu bescheren.

Das wirklich wahnsinnig dicke Line Up dürfte der Großteil von euch ja bereits kennen. Falls nicht, seien hier nur einige der spielenden Bands aufgezählt: EXTREME NOISE TERROR, TOTAL CHAOS, OI POLLOI, FAHNENFLUCHT, TOTENMOND, RASTA KNAST, BUMS, FLIEHENDE STÜRME, POPPERKLOPPER, NO EXIT, THE OFFENDERS, THE AUTONOMADS, NASTY, VITAMIN X, ALARMSIGNAL, GLEICHLAUFSCHWANKUNG, BAD BRIANS, DOGSFLESH, BRUTAL POLKA und und und –  ihr seht schon, das wird eine verdammt dicke Nummer in diesem Jahr!!! Für genauere Infos klickt ihr einfach auf den Festivalflyer. weiterlesen →

NONSTOP STEREO haben die Aufnahmen zu ihrem zweiten Album gerade im Kasten (VÖ im Herbst), da müssen sie ihren Lead-Gitarristen ersetzen. Tom verlässt nach leider nur kurzem Gastspiel aus privaten Gründen die Band. Nichtsdestotrotz muss die entstandene Lücke so schnell wie möglich gefüllt werden, da mit dem neuen Album im Gepäck nicht nur die RILREC-Label-Party Ende Oktober (29./30.10., Druckluft Oberhausen) auf dem Programm steht, sondern auch andere Städte darauf warten, von der Krefelder Kombo bereist zu werden. Interessenten können über die Myspace-Seite www.myspace.com/nonstopstereo Kontakt mit den Jungs aufnehmen und finden dort auch weitere Informationen.
weiterlesen →

431


Folge 431: Zu Gast waren Anne und Jule von Biestig

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Stay in school — Kamikatze — Knit and Trash
Nebenan — Biestig — Nebenan
Aussi long sera le chemin — La Fraction — Aussi long sera le Chemin
Falsch — Biestig — Nebenan
Johnny was a soldier — The Adicts — Sound of Music
In Dieser Stadt — Kollektiver Brechreiz — Heilig Scheint Scheinheilig
Warum sich erst verstehn — Biestig — Nebenan
Stress — Amokdrang — Amoksaufen statt Komalaufen
Old Habits Die Hard — The Nazi Dogs — Good Vibrations and Vicious Transmissions
zweifel trauer wut — Hagbard Celine — unreleased
Who’s Dead — Dean Dirg — The 35 Minute Blitz
Kuhkaff Of No Return — Pascow — Nächster Halt Gefliester Boden
Mann von Welt — Karate Disco — Karate Disco
I hate You — Biestig — Nebenan
Letzte Rettung — Inner Conflict — Schiffbruch im Rahmenprogramm
Zurück Zum Beton — Die Böse Hand — Strike Out

MP3-Download (55 MB)

Tipp fürs Wochenende:
THE NAZI DOGS, 2 SICK MONKEYS, DEAD SUBVERTS, REALITÄT
am Freitag den 23.10. im JUZ Mannheim

Am 13.06.2009 findet im T5 zu Duisburg (siehe: www.mustermensch.org), die unglaubliche Wiederkehr des legendären FANZINETREFFENS statt.

UPDATE:

Liebe Leute,

sorry, aber ich habe schlechte Neuigkeiten für Euch. Leider müssen wir das lang geplante Fanzinetreffen absagen, auf das wir uns riesig gefreut haben. Es gibt leider im Duisburger T5, in dem die ganze Chose hätte stattfinden sollen, sowohl Probleme mit dem Ordnungs- wie auch Bauamt, die die Durchführung des Treffens in der Form, wie wir uns das vorgestellt hatten, unmöglich machen.

Leider war es in der Kürze der Zeit nicht möglich, einen anderen Veranstaltungsort zu organistisieren, da verständlicherweise die anderen Läden ihr Programm an den Wochenenden bereits voll haben und wir auch keinen Bock auf eine abgespeckte Version haben. Wenn schon – denn schon, liebe Leute! Der Hammer möge kreisen und Mickey Rourkes Motto heißt eben nicht  „Tagsüber am Fanzinestand sitzen und labern, abends nach Hause gehen“, sondern klar und eindeutig: „Tagsüber boxen, nachts bumsen“.
Fest steht nur: sobald wir näheres über die Situation bzw. einen Ausweichtermin wissen, melden wir uns.

Ihr könnt uns (Jan und Dolf vom Trust, Micha und Helge vom Plastic Bomb, Herder vom Three Chords) natürlich auch gerne schreiben mit Rat und Tat.

Wir sehen uns dann – ein Schritt nach hinten = zwei nach vorne!

www.myspace.com/fanzinetreffen

jan / trust fanzine
T5 - das UZ Duisburg



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen