Pogoradio-Sendung mit Jenni

| Juli 19th, 2017


Folge 804: Zu Gast war Jenni
Wir reden über Transgender, Computerspiele und Ruhrpott Rodeo
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
J.M.K.E. — Nägu Kakane — Gringode Kultuur
Malfunc Prism — Adelphephil — Ritalin For The Masses
Ein Gutes Pferd — Der Reißverschluss — Demo
Ichsucht — Szene verklärt — Tristesse
Blinker Links — Die Regierung verbietet Ohren — Achterträger Kronkorken mit Schraube


Folge 779: Zu Gast war Chris Scholz
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Hammerhead — Dennis — Opa war in Ordnung
Peter & The Test Tube Babies — Busy Doing Nothing — Supermodels
Robinson Krause — Heben und Nehmen — Danke Düsseldorf
Ein Gutes Pferd — Unter Menschen — Zwischen den Zeilen ist noch Platz
Wheelponk — Weihnachtslied — Au Kacke, Bärenattacke
The Vordränglers — Siegertyp — Scheiße, Arschloch!
The Adicts — I’m So Cool — Rise And Shine
Gartenschlouch — Das Lied Vom Tüddeln Und Vom Schlagen — Hände Hoch, Vorurteil!
Gedrängel — Kickflip — Die Nacht, in der die Pizza kam
Bizarro Welt — Amok Punkrock Amok — Plastic Bomb – CD-Beilage #97
Arbeitstitel: Bullenblut — Rock aus der Region — Das viel zu poppige zweite Album
Hans-Dieter X. — Rentner raus! — 2016
Normahl — Fraggles — Single

773
Folge 773: Zu Gast war Aaron von der Band Ein Gutes Pferd
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Ein Gutes Pferd — Schalldämpfer — Zwischen den Zeilen ist noch Platz
Ein Gutes Pferd — Schwäne — Zwischen den Zeilen ist noch Platz
Dackelblut — Rest Von Seinem Geschirr — Fluten Und Tauchen
Ein Gutes Pferd — Fratze — Zwischen den Zeilen ist noch Platz
Ein Gutes Pferd — Scheinwerferaugen — Zwischen den Zeilen ist noch Platz
Moloch — Korrekt IV — Frag/Mente

697
Folge 697: Zu Gast ist Oma Arschgeburt vom Bauwagenplatz Osterinsel.
Dieser feiert am 4. April sein 12. Jubiläum.

[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Mann Kackt Sich In Die Hose — Neuer Deutscher Herbst — Nowosibirsk
A.F.K — 03 – Bad Mood Rising — Bad Mood Rising Demo
Raptus Di Follia — Läbsch? — Free Download Album
Auweia! — Punk, aller! — There’s no freedom, there’s nur Scheisse!
G.A.U. — Go To Hell — G.A.U/ E.C.D. „Distort Berlin“ split LP
Miztake — Krautsalat — Demo
E-Egal — Esel — Ich hätt gern Pommes zu der Wahrheit
Arbeitsscheu Reich — Honigkuchenpferd — Arbeit/Macht/Scheiße
Inerdzia — Io — Tre Venezie – Skins & Punx United
A.F.K — Borrowed Prosperity — Bad Mood Rising Demo

Bierschinken
Folge 694: Zu Gast war der Fö von www.Bierschinken.net
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Chorea Huntington — Nonstop Control — Haunting Memory
Inkasso Moskau — Am Puls der Zeit — Motorsäge
Ein Gutes Pferd — Die Scherze des Sao Sai Leun — Robotertauben
Mann kackt sich in die Hose — Wer ist hier der Idiot — Nowosibirsk
The Virus — So Long — Nowhere To Hide
Get Dead — Welcome to Hell — Bad News
Human Abfall — Schalter — SNG EP
Alarmsignal — Gefressen werden — Alles ist vergänglich

634
Folge 634: Zu Gast war wieder Nelt von Geld et Nelt
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
We Will Fly — Fuck your flags — Bangarang!
Napalm Death — Scum — Scum
APS — achja — eins
Geld et Nelt — baumo aenner — Gegenhand et Wunderhuhn
Herrengedeck Royal — Sylt und Pferde — Mixtape Fatal
Geld et Nelt — Affrogleggd — Bass Uff!
Ausschreitung — El Bandito — Ausschreitungs Shit
Slime — Hey Punk — Wir wollen keine Bullenschweine

621
Folge 621: Zu Gast war Nelt von Geld et Nelt
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Youth Avoiders — Grit Your Teeth — Youth Avoiders
Geld et Nelt — burn-in bedroht — Gegenhand et Wunderhuhn
Wasted — Here Comes The Darkness — Here Comes The Darkness
Ein Gutes Pferd — Wasser in die Augen — Konferenz der Verwirrten EP
Notfallstartdiskette — Der Untergang ist schwarzgelb — Eilverfahren bezüglich der Bundestagswahl 2013
Geld et Nelt — Wann Du meine Lippen küsst — das Königsfeld der Hirnmusik
Wantu & The srie 4’s — Hey heio — Demo
Hotel Energieball — Ich will dich zerstören — Neustart

(CD, Ril Rec)
Im Grunde genommen wird hier jetzt mal das Pferd von hinten aufgezäumt, da ich mit dem letzten Song – „Punk ist“ – beginne. Den finde ich nämlich richtig toll. Darin beschreiben die Dresdner Deutschpunks, was für sie Punk bedeutet. Fast alles, was darin beschrieben wird – vor allem, was man mit seiner Freiheit alles machen kann, wenn man will – würde ich so unterschreiben, weil ich es genauso sehe. Liegt vielleicht daran, dass die Bandmitglieder wohl ungefähr im gleichen Alter sind wie ich. Deshalb verstehe ich auch den Text zu „Generation doof“, in dem beschrieben wird wie faul, einfallslos und fordernd der Nachwuchs ist. Doch keine Angst komplett negativ ist die Scheibe nicht, aber eben ganz anders als Ficken, Saufen Fröhlich sein. Geradliniger Punkrock mit klasse Melodien, der durch seine Unaufgeregtheit besticht. Bocky



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen