Folge 793: Zu Gast ist Dave van Schlouch.
Co-Moderation: Nils von der Punkstelle

[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Affenmesserkampf — Affenmesserattitude — Clowns in Wut
Incoming Leergut — Generation Maybe — Dagegen mit dem Trend
Oi! Of The Tiger — Oi! Of The Tiger — Bring back the politics in Oi!
Knochenfabrik — Obdachlos Und Trotzdem Sexy — Ameisenstaat
Lucky Malice — Malice Barbie — Lucky Malice
Zputnik — Houby — Ztrata Pritele
Seeing Snakes — Lemon Party — For Who, For What

772
Folge 772: Zu Gast waren Nils und Richy
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Scheissediebullen — Anwohner raus! — Anwohner raus!
Reiz — Autopilot — online demo
Storno — Herzlich willkommen — Wellness
Kick Joneses — No Time 4 You — Unexpected Gift
Brutale Gruppe 5000 — Ich wills nicht hören — Zukunftsmaschine II
Möped — Sicherheit — Bananensplit (live)
Frau Mansmann — Party ist Krieg ist Party — Split-EP
Chefdenker — Ich bin von Kopf bis Fuß auf Hass eingestellt — Plastic Bomb #96
Hoden aus starkem Stahl — Leber halt’s Maul — s/t
Pisse — Fahrradsattel — Kohlrübenwinter

Was geschah vor 10 Jahren

| Oktober 17th, 2016

apatia no
[powerpress] Vor 10 Jahren habe ich in Mannheim auf einer Party den damaligen Schlagzeuger von Apatia No, aus Venezuela, mein Mikrofon unter die Nase gehalten. Er berichtete über seinen kleinen Ausflug, während ihrer Tournee, von Bregenz nach Innsbruck.

764
Folge 764: Zu Gast war Nils von der Punkstelle
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Südseeboy — Pogoradio-Jingle
WIZO — Lieblinge — Der
Robinson Krause — Bahn nach Eppendorf — Danke Düsseldorf
Cruor Hilla — 21 Euro — Zurück ins Bällebad
Burning Lady — Shame On Your Crew — The Human Condition
Pogendroblem — CDU — raus
Kotzen — Mission Ex Gratia — Mission Ex Gratia
Aktion Ungeziefer — Aktion Ungeziefer — Demo
Cocktailbar Stammheim — BB Allin — Es wird ja auch nicht lustiger
Arbeitstitel: Bullenblut — Party — Das viel zu poppige zweite Album
Stahlschwester — Führer befiehl — Freier Fall

690
Folge 690: Zu Gast waren Jürgen (Rookie Records) und Beppo (Spermbirds)
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Black Sheriff — Seven Shades — Party Killer
The Heartburns — Cold Hell Below — Single
Love A — Stühle-Radioversion — Jagd und Hund
The Baboon Show — The History — Damnation
CanYouCanCan — Step By Step — Step By Step
The Dickies — Eve of Destruction — The Incredible Shrinking Dickies
Flys — Waikiki Beach Refugees — The Flys – Best Of
Koeter — Klima der Angst — Caribbean Nights
Genepool — Seapeople — Komplex

688
Folge 688: Zu Gast ist Uli Nachtigall von Bum Khun Cha Youth
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Pascow — Merkel-Jugend — Diene der Party
Bum Khun Cha Youth — Psychiatrie — Single
Doctorella — Ich brauche ein Genie — Single
Amen 81 — Millions of bonds of friendship — Single
Metallica Navratilova — Bands — Ca. 10.000 Jahre Geld Et Nelt
Egotronic — Immer So Weiter — Die Richtige Einstellung
Chefdenker — Immer In Gefahr — Eine Von Hundert Mikrowellen
Feine Sahne Fischfilet — Geschichten aus Jarmen — Scheitern Und Verstehen
Bum Khun Cha Youth — Myspace — Single

686
Folge 686: Zu Gast waren Niels (Punkstelle), Richy und Nils (Sonic Ballroom)
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Pascow — Unten am Fluss — Diene der Party
Trümmerratten — Kaufen Fressen — Auferstanden aus Urin
Loser Youth — Die Bombe — Loser Youth
Gedrängel — Ja Ja — dookie
Mülheim Asozial — Bundesgartenschau — Fresst Scheiße
Hans-Dieter X — Sauerkrautproll — Hans-Dieter X – Demo Tape
Nitro Injekzia — Kto Kuda — D. F. M. B.
The Offenders — Heil Angela — Generation Nowhere

Nonstop Stereo bei Pogoradio

| November 10th, 2014

Nonstop Stereo Kontraklang

Nonstop Stereo feiern am 15.11.2014 Record-Release-Party. Ihre neueste Platte erscheint. Ein Grund mehr die Jungs in die Sendung einzuladen.

Heute Abend (10.11.) ab 20 Uhr könnt ihr live bei der Pogoradio-Aufzeichnung für den Mittwoch dabei sein. http://www.pogoradio.de/live

Mehr zu der neuen Nonstop Stereo Platte erfahrt ihr in der Sendung. Es werden natürlich die besten Stücke des neuesten Machwerks „Kontraklang“ vorgestellt.

676
Folge 676: Zu Gast waren Konstee und Simon
Bielefeld war das Thema! (Banana for scale)

[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Gedrängel — Hallo und Bud Spencer — dookie
Nervous Disease — big deal — packed up souvenirs
Am Bodenwälzen — Guy with a perspective — DemoTape
Dr. Sommer-Team feat. Am Bodenwälzen — In Bielefeld haben wir keine Meisterschale und keinen beschissenen Cup — Demo
ZZZ Hacker — Bock-Auf-N-Bier — VA-Teenage-Rebel-Records-Vol-4
ZZZ Hacker — Stacheldraht — Kind, sieh da nicht hin EP
Mokulys‘ Kids — Olympia — Spermüll im Viertel EP
Notdurft — Was Dann …? — Notdurft
Die Tunke — Was Dann …? — live am 11.10.1986
Am Bodenwälzen — Ego-Party — Bad Message
Dave & Mighty — Change Of Ideas — Demo (2011)
Drop In — i’m a fuckin sandal! — Demo 2
SEC.100 — fortress europe — Shoot to destroy advancing creatures for points
Krusty Crew — Situation — Demo
Müttergenesungswerk — Sloshed — Demo

672
Folge 672: Zu Gast war Nils (Konzertveranstalter, Sonic Ballroom)
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Youth Avoiders — Snake Charmer — Youth Avoiders
Besserbitch — Saving up Time — Moments of Grey
Ernte 77 — Sportzigaretten — Der Geruch Köln’s
Notgemeinschaft Peter Pan — Kein Existenzrecht — Mit Herzblut Und Narrenhand
Pascow — Fluchen und Fauchen — Diene der Party
Mofabande — Okolyt — Mofabande 7″
High — I say no — Demo
Robinson Krause — Saal II — Epifanias
Swoons — Mach mal das Licht an — Magnetsignale aus dem Nichts
Youth Avoiders — Vows And Vultures — Youth Avoiders
Love A — Freibad — Eigentlich
Ludger — Uhrgeschwür — Monsignore Krusenotto

664
Folge 664: Zu Gast war Jürgen von Rookie Records
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Statues On Fire — Rules on Demand — Phoenix
Wasted — Tragedy — Here Comes the Darkness
The Sigourney Weavers — TSW — Blockbuster
The Baboon Show — The Shame — Damnation
Pascow — Die Realität ist schuld, dass ich so bin — Diene der Party
Bob Mould — Kid With Crooked Face — Beauty & Ruin
H.D.Q. — Soon Get Sick of the Sea — Lost in Translation
Kick Joneses — No One Likes Us We Don’t Care — True Freaks Union
Fluten — Sur L’eau — Splitter
The Dictators — Who Will Save Rock And Roll? — D.F.F.D
Talco — A la patchanka — 10 Years

Schrappmesser
Folge 643: Zu Gast waren Christian Waterdown, Ingo Donot und Phil Waterdown von Schrappmesser. Die Co-Moderation übernahm Richy.[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Schrappmesser — Kreuzweise — Schlachtrufe Stimmungshits
Schrappmesser — Seuken und Kapottmaken — The Shape Of Platt To Come
The Baboon Show — Damnation — Damnation
Schrappmesser — 3 Süöp, 1 Föhrt — The Shape Of Platt To Come
Schrappmesser — Auf Alles Reimt Sich Saufen, Zum Beispiel Auf Bier — Schlachtrufe Stimmungshits
Schrappmesser — Strophe, Refrain, Strophe, Refrain, Krümmer Absägen, Cuppini Lenker, Refrain — Schlachtrufe Stimmungshits
Schrappmesser — Schrappmesser Party Program — Schlachtrufe Stimmungshits
Schrappmesser — 1. April Im El Kaida Hauptquartier — Schlachtrufe Stimmungshits

Korrektur: Ich meinte natürlich die PS 4

640
Folge 640: Zu Gast waren Nils und Niels
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Hysterese — Vogue — Hysterese 12“
Fucking Angry — Born angry — Demo
Die Nerven — Die Bösen — Fluidum
Hass — Tote Fische — Kacktus
Zwei — Weiter Flur — Raus
Auslaufmodell — Schwarze Märchen — Schwarze Märchen
Außer Ich — Astra — Punkmonium
Pascow — Die Realität ist schuld, dass ich so bin — Diene der Party
Clox — N.S.A. — Demo

638
Folge 638: Zu Gast war Christian Gottschalk. Autor, Humorist, Gitarrist, Anarchist, Poetry Slamer, Radio-Moderator und sympathischer Karaoke-Party-Veranstalter.
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Kick it! — fuck love — Kick it!
Alte Schule Masthorn — Momente — Was tun?!

637
Folge 637: Zu Gast war die Band Gedrängel
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album

Burn von Pey — Pogoradio-Jingle
Gedrängel — Gedrängel — dookie
Gedrängel — Scheiße am Schuh — dookie
The Offspring — Cruising California — Days Go By
Gedrängel — Ja Ja — dookie
The Offenders — Heil Angela — Generation Nowhere
Pascow — Diene der Party — Diene der Party
Gedrängel — Hallo und Bud Spencer — dookie
Gedrängel — Berufswunsch — dookie
KotzreizAsi mit Niwoh — Youtube
GammaBlitzBoys — Männer von letzter Nacht — Feuer auf dem Mond

Das Punkrock! Fanzine gibt ne Party und alle dürfen rein:

Samstag 8. Dezember ab 21 Uhr
im JUZ Mannheim

ab ca. 22 Uhr geht es los mit:
Take Shit – total unterbewerteter Deutschpunk
Front – geiler (fast schon Proto-) NDW-Punk mit großer Bühnenshow
Toxoplasma – naja „aufs Fressbrett-Deutschpunk“ seit 1980

Danach Punkrock Jukeboxparty mit Bullenschweiß – die Deutschpunkklassiker-Coverband mit allen Hits der 1980er Ära!

6. Oktober 2012 in Kölle, im AZ Kalk
20 Jahre Inner Conflict
w/ Captain Planet, Kaput Krauts.
Davor, danach und währenddessen: Party! Party! Party!
www.innerconflict.de

(7”, Third Party)
Du willst ficken? Dann schenke dem Zielobjekt nicht diese Platte! Du hast endlich mal wieder positive Gefühle gegenüber dir selbst? Dann gehe dieser Platte aus dem Weg! Du stehst auf Heideröschen? Vergiss „Listen With Prejudice“ von Sorry Excuse! Du hast Stress mit Deinem Vermieter? Dann steck ihm diese Platte in den Briefkasten! Deine Eltern wollen Dich enterben? Mach das Gleiche wie mit dem Vermieter! Du masturbierst gerne auf Ultra-Prügel-Hardcore? Dann kauf Dir diese Veröffentlichung – schön dunkelgrün und marmoriert! Aber beklag Dich hinterher nicht bei mir, wenn es mit dem Nachbarn nicht klappt! Obnoxious



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen