Folge 817: Zu Gast war Richy. Wir feierten schon mal 17 Jahre Pogoradio.

Play
Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Inwiefern — Kein Bock auf Arbeit — Irgendwas ist immer
Suspect Parts — Seventeen Television — 7“
Knochenfabrik — — Warum Jetzt? — Cooler Parkplatz
The Shocks — Aufdrehn — Bored to be in Zero 3
Modern Pets — Dead but smelly — Modern Pets
Kick it! — Society Control — Kick it!
Hammerhead — Hochhaus — Farbe Color
Mr. T Experience — Even Hitler had a girlfriend — Our bodies our selves


Folge 576: Zu Gast war Chris Scholz.

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt – Jingle
Hostage Life — Ceci n’est pas une Chanson — Sing for the Enemy
But Alive — Korrekt — Für Uns Nicht
Hammerhead — Mittelzentren — Color Farbe
Male — Risikofaktor 1:x — Male
Raptus — November Blues im Juli — Generation Drogen
Destroy Nate Allen — We Talk Occasionally On The Internet — Destroy Nate Allen
Knochenfabrik — Buchstabennudelsuppe — Cooler Parkplatz
The Freeze — Nothing Left — Rabid Reaction
Notgemeinschaft Peter Pan — Kein Existenzrecht — Mit Herzblut Und Narrenhand
The Buttocks — Nein Nein Nein — Fuckin the Buttocks LP
Bash! — Ich wollte dich nicht küssen — Cheers & Beers
Chaos Z — Goldvieh — Die gnadenlosen Jahre 80-83
Pascow — Toulousi — Nächster Halt gefliester Boden

Falls sich jemand wundern sollte, weshalb wir uns über die ohrenbetäubenden Geräusche von den vorbeifahrenden Güterzügen amüsieren: Die wurden leider komplett von dem Gerät, das zwischen Mikros und Mischpult hängt, rausgefiltert. Profis eben.

Play


Folge 514: Zu Gast war Dirk von Betrunken im Klappstuhl

Songliste: Interpret, Titel, Album
Danstahl — Pogoradio Jingle
Knochenfabrik — Grüne Haare — Ameisenstaat
Außer Ich — Achterbahn — Von vornherein scheiße
Fliehende Stürme — Führerlos — Warten auf Raketen
Die Kassierer — Das Schlimmste Ist, Wenn Das Bier Alle Ist — Männer, Bomben, Satelliten
The Dwarves — Looking Out For Number One — The Dwarves Are Born Again
Distemper — Mechta — XV (Best Of)
Razzia — Sentimentaler Zusammenbruch — Ausflug mit Franziska
Knochenfabrik — Fuck Off — Cooler Parkplatz
Fucking In Champagne — Easy To Get Up — We Shit In The Future

Play

Hallo Ihr da.
Meine Bitte: Könntet Ihr ein Rund-Mail versenden mit dem Text:
Punk im Pott 2010: Ich bin mit meinem Auto und einigen Punks darin und darauf auf dem Parkplatz gefahren. Nun behauptet die Polizei, dass eine Person vom Auto gefallen sei und ich Leib und Leben von anderen Menschen gefährdet hätte und auch Sachgut. Das ist absoluter Blödsinn.
Wer war am 27.12.2010 im Oberhausen und hat die Fahrt mit dem Chrysler Voyager beobachtet oder gar daran teil genommen?
Es werden wichtige Zeugen gesucht.

Bitte dringend melden bei:
Susanne eMail: Susimon@arcor.de

Wäre super, wenn Ihr mir helfen könntet. Danke.

Sendung vom 11. Februar 2009

| Februar 12th, 2009

399

Play

Folge 399: Zu Gast waren Linda und Cris.
Sie erzählen vom Freak’n’Art Festival in Karlsruhe

Songliste:(Titel, Interpret, Album)
Jingle — Geld Et Nelt
Du Bist So Anders — Knochenfabrik — Cooler Parkplatz
Für deine Szene bin ich Punk — Supernichts — Personennahverkehr
Dollar Short — Kill Deville — Let It Burn
Anne Wand — Lokalmatadore — Punk Rock makes the world go round
Wasted Time — The Nopes — Too Krank To Wank
Where Do You Wanna Go? — The Higgins — Who the fuck are you?
Fantapolitika — Figli di Madre Ignota — Fez Club

Play

366. Sendung: Zu Gast war Horst* von Guerilla 
* Name von der Redaktion geändert 

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Geld Et Nelt—Jingle
Choose your side—Guerilla—A call to arms
Punk ist das Geilste—Franz Wittich—Demo
Mein Bruder Ist Ein Hurensohn—Blinker Links—Der Liebe Gott Sieht Alles
Party on!—Produzenten der Froide—Stuttgart bei Nacht
Junkbox—VCR—Power Destiny
Feinerle—Geld et Nelt—Intu The Great White IF
Kein Bock—Die Superfreunde—Apfel Birne
Casse Toi—Charge 69—Combat Rock Volume3
Enslaved—Police Bastard—Traumatized
Gesicht—Nothahn—Stand hier eigentlich schon immer ein Telefon?
Die Nutte und der Bäcker—Snicker Doodles—have dicker noodles
Fuck Off—Knochenfabrik—Cooler Parkplatz
Fuck Off —Dean Dirg—9 Refreshing Ways To say Fuck Off
Fuck Off—Hellratz—Rattengift
Da wo die Punks sind—Jugendrente—Punk macht alt
The streets are ours—Guerilla—A call to arms
Zwischen Tür und Taxi—Inner Conflict—Schiffbruch im Rahmenprogramm

File Download (60:00 min / 28 MB)

Play
Play


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen