Illegale Farben

| März 13th, 2016

Vorschau für nächsten Montag (14.3.2016) ab 20 Uhr:
Zu Gast sind Illegale Farben
Hier hört ihr dann bei Punkrockers-Radio den Live-Stream

Illegale Farben Tourneeplan:
16.03. – Frankfurt, Elfer
17.03. – Essen, Don’t Panic
18.03. – Trier, Lucky’s Luke
19.03. – Koblenz, Circus Maximus
01.04. – Köln, Stereo Wonderland (Album-Release-Show)
02.04. – Köln, Gebäude 9 (20 Jahre Rookie Records)
16.04. – Köln, Underdog Records (Record Store Day)
06.05. – Hamburg, Molotow
07.05. – Ochtrup, Café Freiraum
14.05. – Oberhausen, Druckluft
20.05. – Nürnberg, Club Stereo
21.05. – München, Strom
17.06. – Wiesbaden, Schlachthof

Hallo Ihr da.
Meine Bitte: Könntet Ihr ein Rund-Mail versenden mit dem Text:
Punk im Pott 2010: Ich bin mit meinem Auto und einigen Punks darin und darauf auf dem Parkplatz gefahren. Nun behauptet die Polizei, dass eine Person vom Auto gefallen sei und ich Leib und Leben von anderen Menschen gefährdet hätte und auch Sachgut. Das ist absoluter Blödsinn.
Wer war am 27.12.2010 im Oberhausen und hat die Fahrt mit dem Chrysler Voyager beobachtet oder gar daran teil genommen?
Es werden wichtige Zeugen gesucht.

Bitte dringend melden bei:
Susanne eMail: Susimon@arcor.de

Wäre super, wenn Ihr mir helfen könntet. Danke.

Zeitplan für PUNK IM POTT 2010

| Dezember 8th, 2010

27.12.2010
Einlass 13 Uhr

15.00 – 15.30 Geggen Gaggas
15.45 – 16.15 Lost Boyz Army
16.30 – 17.00 Rabatz
17.15 – 17.55 1982
18.10 – 18.55 Supernichts
19.10 – 19.55 Emscherkurve 77
20.10 – 21.00 S.I.K.
21.15 – 22.15 Eisenpimmel
22.30 – 23.30 Rawside
23.45 – 0.45 Dritte Wahl
1.00 – 2.00 Hannen Alks

Punkrockdisco bis 8 Uhr Morgens,
danach chill out in der Turbinenhalle.
Die Halle bleibt die ganze Nacht geöffnet!

28.12.2010

12.00 – 13.00 The Buccaneers
13.15 – 13.45 Hagbard Celine
14.00 – 14.35 Missbrauch
14.50 – 15.30 Kotzreiz
15.40 – 16.20 Lili
16.35 – 17.20 Popperklopper
17.35 – 18.25 Chefdenker
18.40 – 19.40 Lokalmatadore
19.55 – 20.55 Molotow Soda
21.15 – 22.30 Slime
22.45 – 23.45 Betontod
0.00 – 0.55 Pöbel & Gesocks
1.10 – 2.00 The Porters

Danach chill out bis 6 Uhr.
Die Halle wird um 7 Uhr morgens geschlossen.
Es fahren rund um die Uhr kostenlose Shuttlebusse vom Bahnhof Oberhausen zur Turbinenhalle Oberhausen und zurück!

Mehr Infos und Kartenvorverkauf unter: www.punkimpott.de

PUNK IM POTT 2010 in der Turbinenhalle Oberhausen
27.12.10
Dritte Wahl, Rawside, Eisenpimmel, Hannen Alks, S.I.K., The Porters, Emscherkurve 77, Rabatz, The Buccaneers, 1982, Die Geggen Gaggas

28.12.10
Slime, Lokalmatadore, Betontod, Pöbel und Gesocks, Chefdenker, Popperklopper, Molotow Soda, Kotzreiz, Hagbard Celine
weitere Kracher folgen …

Karten gibts wie immer bei www.punkimpott.de

Plastic Bomb Party am 25. September

| September 15th, 2010

PLASTIC BOMB PARTY 2010
Es sind nur noch wenige Tage, dann steigt im „Druckluft“ in Oberhausen die PLASTIC BOMB PARTY 2010 !!! Der Countdown läuft.

Am 25.09. werden dort folgende Bands spielen:
RESTARTS (UK), EYE FOR AN EYE (PL), SNIFFING GLUE, CAPACES (E), AUWEIA!, NERVOUS BREAKDOWN und ALARMSTUFE GERD.

7 Bands für 8 Euro Eintritt.
Dazu gibt´s eine Trash Tombola, einen Bowlestand, Plastic Bomb Plattenstand, Infostand, veganes Essen von Vegan Wonderland, das phänomenale Hot Dog Schnellessen und vieles mehr.
Beginn ist: 17 Uhr! www.myspace.com/plasticbombparty

Wichtig: Es gibt KEINEN Vorverkauf. Wer von weiter weg anreisen möchte, kann aber eine mail an micha@plastic-bomb.de schreiben und sich Karten zurücklegen lassen. So ist gesichert, dass man definitiv reinkommt.
weiterlesen →

Mit Radio Havanna wandern

| September 7th, 2010


Radio Havanna für Oxfam.
– Fundraising-Wanderung als Höhepunkt einer halbjährigen Spendenaktion – fast 2000 Euro bereits gespendet!
Ende dieser Woche bestreiten RADIO HAVANNA aus Berlin den Oxfam Trailwalker und werden auf diesem Fundraising-Marsch in 30 Stunden 100km durch den Harz wandern! weiterlesen →

SLIME sind bald auf Tour

| August 30th, 2010

Slime sind wieder richtig fett auf Tour und spielen hier: weiterlesen →


RILREC-Labelparty und neue Releases im Oktober: Nonstop Stereo und The Kleins
Vom Essener Label RILREC gibt es pünktlich zum Herbstanfang sonnige Neuigkeiten zu vermelden: Nonstop Stereo, die Nachfolgeband von Ex-BASH!-Sänger Frank Ludes, veröffentlicht am 15.10. ihren zweiten Longplayer. Auf „Wenn Du loslässt erledigt die Schwerkraft den Rest“ (CD) geht es dabei hörbar schneller zur Sache als auf ihrem Debutalbum „Solides Grundrauschen“ (2007). Gleichzeitig gibt es von der Duisburger Rock´n´Roll-Punk-Kombo „The Kleins“ neue Klänge zu hören: „Pavlovian Dogs“ wird auf CD und LP erscheinen. Die LP (die in Zusammenarbeit mit Bunten Records veröffentlicht wird) kommt in weißem Vinyl daher. Einer limitierten Auflage von 100 Exemplaren liegt kostenlos die CD dabei. Alle anderen Exemplare werden mit MP3-Downloadcode für das komplette Album geliefert.


14 Tage später feiern RILREC im Druckluft Oberhausen. Nach der erfolgreichen Labelparty 2008 wird die Neuauflage auf zweite Tage verteilt: Am Freitag, den 29.10. werden die Londoner GUITAR GANGSTERS, THE KLEINS, FAST FOOT und DIE PUCKS zum Tanze aufspielen. Einen Tag später (Sa. 30.10.) greifen ZWAKKELMANN, NONSTOP STEREO (ausnahmsweise zur dritt auftretend), KARATE DISCO und INCOMING LEERGUT ins Geschehen ein. Beginn ist jeweils pünktlich (!) um 19.15 Uhr. Der Eintritt beträgt pro Tag läppsche 6 Euro. Weitere Infos gibt es auf www.rilrec.de weiterlesen →

NONSTOP STEREO haben die Aufnahmen zu ihrem zweiten Album gerade im Kasten (VÖ im Herbst), da müssen sie ihren Lead-Gitarristen ersetzen. Tom verlässt nach leider nur kurzem Gastspiel aus privaten Gründen die Band. Nichtsdestotrotz muss die entstandene Lücke so schnell wie möglich gefüllt werden, da mit dem neuen Album im Gepäck nicht nur die RILREC-Label-Party Ende Oktober (29./30.10., Druckluft Oberhausen) auf dem Programm steht, sondern auch andere Städte darauf warten, von der Krefelder Kombo bereist zu werden. Interessenten können über die Myspace-Seite www.myspace.com/nonstopstereo Kontakt mit den Jungs aufnehmen und finden dort auch weitere Informationen.
weiterlesen →

Reviews

| Dezember 4th, 2009

CAR DRIVE ANTHEM – Time To Steal Away
(CD, Sums Records)
Ohje, ’ne amtliche Autofahr-Hymne klingt in meinem fahrenden Müllcontainer aber anders. Ein dahingehauchter Schmachtfetzen von Miss Stevie Hicks zum Beispiel, oder meinetwegen auch „Ein schöner Satz Reifen“ von Eisenpimmel. Aber bestimmt nicht diese schmalzgewichste Prinzessin-Lillifee-Version von Boysetsfire auf Valium. Tut mir leid, Jungs, da seid ihr beim Falschen gelandet (obwohl- eigentlich tut’s mir gar nicht leid, wenn ich ehrlich bin…). Und Tschüss. Snitch weiterlesen →

Sendung vom 24. Juni 2009

| Juni 25th, 2009

416
[podcast]http://pogoradio.de/pogo/20090624_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 416: Zu Gast waren Daniel, Conny und Cris

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle —  Geld et Nelt
Monsters Every Weekend — The Shoemakers — Turn Me On
Torgau fahrn — Gleichlaufschwankung — Ethno Punx
Die APPD muss ran — Alkohol + Socken — APPD
Fight Fight Fight — Marshmallow Muschis — Profipunk
Extrabreit — Nüscht! — Hören Sehen Sagen
Transvestite — Peter and The Test Tube Babies — Pissed and Proud
Dead Battery — The Kleins — Pardon Me Sir
Der Traum von einem Ritt — Tony Montanas — Destination Hell
Kein Gerede — WIZO — Gute Freunde – Demo Tape
Ostpunks — Starts — Nutzt die Nacht

MP3-Download (28 MB)

Tipps fürs Wochenende:
Freitags Renderings + Baxter in Wieblingen, Villa Nachttanz
Plastic Bomb Festival in Oberhausen
Rong-Festival 2009 in Heidenburg

[singlepic id=746 w=100 h=240 float=right]Das Warten hat ein Ende und nun können wir euch endlich die ersten Spielorte von eurem zukünftigen Lieblingsfilm Chaostage – We are Punks präsentieren. Um die 50 sind es bis dato geworden und es kommen ständig weitere Spielorte dazu. Wir halten euch auf dem Laufenden. An vielen Spielorten werden wir große Parties veranstalten. Auch dazu informieren wir euch hier …
weiterlesen →

Was ergibt die Kombination aus ehrlichem Punk aus Hamburg und rauhem Rock aus Dortmund?
Richtig: Die Highschool Nightmare & Guitarshop Asshole Tour 2009
Hier sind die Termine:
05.Feb.’09 — Beat Club — — Hamburg
06.Feb.’09 — Jugendclub — Bernau bei Berlin
07.Feb.’09 — Kantine — — Elmshorn
09.Feb.’09 — Hafenklang — Hamburg
11.Feb.’09 — Wild at Heart — Berlin
12.Feb.’09 — JUZ — Eschwege, Hessen
13.Feb.’09 — Rude Club — Dortmund
14.Feb.’09 — On the Rocks — Oberhausen



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen