673
Folge 673: Zu Gast waren Jörkk Mechenbier (Love A) und Michi von Koeter.
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
PTVP — В нирване — Geksagen
Loaded — Cant’t Stop Won’t Stop — New Single
No Exit — Aufpassen — Punk Sei Dank
Koeter — Identitaetsbierkasten — Koeter
Terrorgruppe — Bulimie-Bettina — Inzest im Familiengrab
Love A — Die Die Die — Split 12″
Koeter — Bessere Affen — Split 12″
Nitro Injekzia — V Stenu — D. F. M. B.

Resist To Exist Festival 2009

| Februar 9th, 2009

[singlepic id=742 w=100 h=240 float=right]Berlins größtes Open Air Festival für Punkrock, Ska und Oi! geht in die sechste Runde!!!
7. bis 9. August 2009
3 Tage Open Air inkl. Zelten, 2 Bühnen, 40 Bands! Non-kommerziell, subversiv und laut! Die Bands: Die Zusamm-Rottung, Rasta Knast, Konflikt, SS Kaliert, Popperklopper, SIK, The Skatoons, Die Roten Ratten, Verlorene Jungs, Gumbles, A.C.K., Obstrusive, Crushing Caspars, Pestpocken, Daily Terroristen, Alarmsignal, Riot Brigade, No Exit, Soifass, Hausvabot, Die Wallerts, Lükopodium, Berlin Boom Orchestra, Brutal Polka, Telekoma, Stakeout, Ghostbastardz, Thanheiser, Feine Sahne Fischfilet, Guts’n’Glory, The SkaNkaroos, Frustkiller, Hörinfarkt, Brüllmücken, Roimungstrupp, Botox, Barankauf

WE-Ticket: VVK 23,- EUR / AK 26,- Euro, Tagesticket: VVK 12,- EUR / AK 15,- Euro VVK-Tickets gibt es ab Ende Mitte März über diverse VVK-Stellen oder aber direkt über die Festival-Website www.resisttoexist.de



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen