633
Folge 633: Zu Gast war Nelt von Geld et Nelt
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Fucking Angry — Born angry — Demo
The Movement — Fools Like You — Fools Like You
Geld et Nelt — zeisch her! — Gegenhand et Wunderhuhn
Schrappmesser — Auf alles reimt sich saufen, zum Beispiel auf Bier — Schlachtrufe Stimmungshits
COR — Lampedusa Blues — Demo
Wølfenstein — Kill Yourself — Demo
Static Me — Safety Lines — s/t

Nur noch 15 Tage dann ist es wieder soweit : Ruhrpott Rodeo !!!

Der Vorverkauf auf www.ruhrpott-rodeo.de endet am Dienstag den 7.6. um 12 Uhr Mittags.
Via Paypal kann noch bis zum 9.6. bestellt werden.

Damit der Campingplatz nicht wie im letzten Jahr aus allen Nähten Platzt, wurde die Kapazität begrenzt. Wer also campen und auch 100% einen Platz für sein Zelt kriegen möchte, sollte sich seine Karte besser im Vorverkauf bestellen. Es kann passieren das es für Abendkassenbesucher keine Campingmöglichkeit mehr gibt.

Der organisations Endspurt ist eingeleitet. Wie schon im letzten Jahr gibts wieder Duschen ( ja duschen ist auch Punkrock!) und natürlich den kultigen Rodeobullen !

Und natürlich ist das Festival auch in diesem Jahr wieder frei von ner viger Mobiltelefon, Bier, und Mixdrink- Werbung jeder Art !
weiterlesen →

Der Terminplan steht:

– Sa, 11.06.2011 –
14:00-14:30 Abfukk
14:40-15:10 The Grit
15:20-15:50 Emscherkurve 77
16:00-16:50 Jaya the Cat
17:00-17:45 Pascow
17:55-18:40 Leatherface
18:50-19:40 Knochenfabrik
19:50-20:40 Distemper
20:50-21:45 Die Kassierer
21:55-22:40 Dwarves
22:50-23:45 Troopers
00:00-01:00 Jello Biafra & TGSOM

– So, 12.06.2011 –
13:00-14:00 tba.
14:00-14:30 Antirockstars
14:40-15:10 Left for Dead
15:20-15:50 Alarmsignal
16:00-16:30 Modern Pets
16:40-17:20 Rasta Knast
17:35-18:20 The Movement
18:30-19:15 Dödelhaie
19:30-20:25 The Damned
20:40-21:30 Razzia
21:45-22:40 The Adicts
22:50-23:45 Lokalmatadore
00:00-01:00 Misfits

www.ruhrpott-rodeo.de


Folge 500: Zu Gast war Alex Schwers, bekannt als Schlagzeuger
von Slime und Festivalveranstalter (Ruhrpott Rodeo)

Songliste: Interpret, Titel, Album
General Schweißtropf — Jingle — Bermudafunk
The Dwarves — Fuck You Up and Get High — Blood Guts & Pussy
Slime — A.C.A.B. — Slime, die erste Platte
Los Fastidios — Fiumi Di Parole — Siempre Contra
Neurotic Arseholes — TV — Wir Kommen hier wech!
Distemper — Mechta — XV
Fucking Horst — Blase — Wir Kommen hier wech!
Demokhratia — Poumpi Lçfuel Ou Enbi3 — Bled El Petrole Takoul Lekhra
Sonic Youth — Eliminator Jr. — Daydream Nation
The Movement — Revolutionary Sympathies — Revolutionary Sympathies

Reviews

| Dezember 4th, 2009

CAR DRIVE ANTHEM – Time To Steal Away
(CD, Sums Records)
Ohje, ’ne amtliche Autofahr-Hymne klingt in meinem fahrenden Müllcontainer aber anders. Ein dahingehauchter Schmachtfetzen von Miss Stevie Hicks zum Beispiel, oder meinetwegen auch „Ein schöner Satz Reifen“ von Eisenpimmel. Aber bestimmt nicht diese schmalzgewichste Prinzessin-Lillifee-Version von Boysetsfire auf Valium. Tut mir leid, Jungs, da seid ihr beim Falschen gelandet (obwohl- eigentlich tut’s mir gar nicht leid, wenn ich ehrlich bin…). Und Tschüss. Snitch weiterlesen →

Tonträger Reviews S-Z

| Dezember 10th, 2008

SPLIT – Neue Katastrophen / Oräng Attäng – Schöne Scheiße
(7´´, Keine Ahnung/Kalte Platte)
Die derzeit schönsten, coolsten und bestausehensten Schraddel-Punkrockgurken aus Hamburg schnappten sich die Freunde von Neue Katastrophen, um ne feine kackbraune Vinylscheibe zu machen. Auf dem Fladen sind das insgesamt 7 Titel, wovon jede Combo einmal die andere covert. So macht man das nämlich, wenn man sich gerne hat. Welche Seite mir besser gefällt, brauch ich nicht zu erwähnen, is aber auch nicht wichtig. Denn das Gesamtwerk lohnt sich einer der 300 Besitzer zu sein, öfter gibt’s das Teil nämlich leider nicht. Außer dem braunen Plastik gibt’s nen Wende-Patch – wie der Tonträger, pro Seite eine Band – für alle, die gerne ihre Aufnäher nur mit Sicherheitsnadeln festmachen und wie immer wichtig ein Textblatt! Das lustige Artwork will ich auch erwähnt haben. Super Gerät im kompletten liebevollen DIY-Gewand, so macht Punkrock richtig Spaß! Bocky
weiterlesen →

Folge 375: Zu Gast waren Tim, (Das Napalm Duo) und Phillip

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Tschingl—Geld et Nelt
Anymore—Static Thought—The Motive For Movement
Schrein—Porno—Plastikwelt
Schräwergärtnerpack—Das Napalm Duo—Demo
Der Tag—Thilo—Üben fürs Debüt
Breakout—The Rätz—Myspace
Blankets Off—Something Against You—Myspace
Sei mein ein unn alles—Geld et Nelt—Intu The Great White IF
Hackepetersong—Das Napalm Duo—Demo
Bad Luck—Civet—Hell Hath No Fury
Hässliches Genital—Das Napalm Duo—Demo

File Download (60:00 min / 28 MB)

342. Sendung: Zu Gast waren Jessy, Conny und Viola 

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Jingle — Geld et Nelt 
Something ‚Bout Reality — The Movement — Revolutionary Sympathies
My Heart Bleeps Noisy Beeps — Räuberhöhle — Frauenbonus
Was Geht, Muschikatz — Erdmöbel — No. 1 Hits
Bring Dich Um — Knochenfabrik — Ameisenstaat
Living in the ice age — Joy Division — Warsaw
Dropping the Pot — The Spikewaves — 5 Songs 2007
Ich bin nackt — Stereo Total — Do The Bambi
Frozen Ones — Ultravox — Ha! Ha! Ha!
Need it — Johnny Boy — EP
I Hate Tourists — The Freeze — Land of the lost 

File Download (60:00 min / 28 MB)

[podcast]http://mp3.pogoradio.de/20071205_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]

[podcast]http://radio.pogoradio.com/283-270906.mp3[/podcast]

Folge 283: Zu Gast war Sarah

Songliste: (Titel, Zeit, Interpret, Album)
Spider Attack — The Creetins — Have You Ever Hit The Ground
Revolutionary Sympathies — The Movement — Revolutionary Sympathies
I got Sniffin — Social Distrust — The Blackbirds cry
Smash The State — Dumbell — Instant Apocalypse
Lost In Hollywood — Time Again — The Stories Are True
Hass kommt krass — Hessen-Bastard — Im Zeichen des Pleite-Geiers
Fleisch — Höflich und der Klaus — Bürgermeister
Gimme all the good stuff — Sonic Dolls — I’m a flower, too
Karussell — Parkhaus — Demo
Armageddon Now — Oxymoron — Noise Overdose
Dead Bodies — Funeral March — Funeral March

File Download (59:58 min / 17.2 MB)



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen