Ferdinand Fuehrer
Folge 711: Zu Gast war Ferdinand Führer
(Club Déjà-Vu / Das Homestory-Magazin)

Play
Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Loser Youth — Zerstören — Livin‘ La Vida Loca
Club Déjà-Vu — Krankenhaus der traurigen Menschen — Farben der Saison
Das Homestory Magazin — Andy Kulosa (Impact Records)
Club Déjà-Vu — Wolfgang Fierek — Farben der Saison
Ferdinand Führer & Roland van Oystern — Ist der Ofen aus – Low Fun
Supernichts — Korn Cola-Light — Chaosübersehgenie
F*cking Angry — Atomstrom — Dancing in the Streets
Gesamtscheiße: Scheiße. — Späte Freiheit — Single

Unterstaat
Folge 701: Zu Gast waren Haase und Patrick von der Band Unterstaat

Play
Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Möped — Connewitz — England – Berlin
Unterstaat — Besondere Freundschaft — Demo-Tape
Fehlpressung — Vita — Lass dich nicht hängen
The Juicecrew — Riot — Suicide
Hund Kaputt — Jeder Mensch braucht Freunde — Punk, was nun?
Unterstaat — Bahnhof — Übungsbedürftige Lieder für hilfsbedürftige Menschen
Bicahunas — Krieg — Zerstören und Gestalten
Unterstaat — Teil dein Brot — Übungsbedürftige Lieder für hilfsbedürftige Menschen
Egotronic — Exportschlager Leitkultur — Egotronic, C´est Moi!

691
Folge 691: Zu Gast waren Marius und Moritz von Grindhouse

Play
Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Grindhouse — Do not try this at home — What would Grindhouse do?
Try N Error — Massenmord — Welcome To Subculture Club
Unterstaat — Kompliziert — Übungsbedürftige Lieder für hilfsbedürftige Menschen
Grindhouse — They got what they deserve — What would Grindhouse do?
Inkasso Moskau — Schatz nicht vor den Gästen — Zurück ins Eigenheim
Grindhouse — Brother against Brother — What would Grindhouse do?
Flipper — Ha Ha Ha — Love Channel
Grindhouse — 18 Hours — What would Grindhouse do?
Lesbian Rank Ingferno — Du bisch so dumm — Demo
Pessimistic Lines — Filling The Void — Overcome

Pogoradio-Sondersendung
Samstag Abend kann man auch mal zu Hause bleiben.

Diese Sondersendung ist für alle Menschen, denen sonst nichts anderes übrig bleibt:
– Weil sie auf ihren Nachwuchs aufpassen müssen
– Hausverbot in allen Kneipen haben
– Pleite sind und sich das teure Bier in der Kneipe nicht leisten können
– Plattfuß am Rollstuhl oder Fahrrad haben
– ausgerechnet samstags Weggehen für spießig halten
– arbeiten müssen
… oder krank im Eck liegen und sich nicht mehr bewegen können. weiterlesen →

674
Folge 674: Zu Gast waren Richy und Thomas

Play
Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Bombenalarm — Stukas über’m Oberbayern — Buried Alive
Christian Steiffen — Eine Flasche Bier — Arbeiter der Liebe
Casanovas Schwule Seite — Ich Liebe Dich Für Immer — Das Rock’n’Roll Imperium Schlägt Zurück
Supernichts — Was die da oben tun ist nicht o.k. — Immer wenn ich musst du
Die Aeronauten — Männer — Hier
Not und Elend — love and hate — Demo
Contra Real — Nazipack — Wasser marsch!
Supergaul — Geschichten über Katzen und Träume — Musik für Menschen mit oder ohne Penis

six six six
Als religionsfreier Mensch hab ich wirklich keine Lust diesen Zahlenmystik-Quatsch abzufeiern. Aber vielleicht fällt euch ja was dazu ein. Kommentare erwünscht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Sechshundertsechsundsechzig