Am Dienstag den 7.9. Hardcore/Punk Konzert im JUZ Mannheim
SISTA SEKUNDEN (SWE)
werden einfach nie langweilig! schnell, aber kein gebolze melodisch, aber nicht zu poppig… politisch, aber kein stock im ar… haben das auch alles schon auf dem PFINGSTFEST bewiesen
www.myspace.com/sistasekunden

ISCREAM 7 SHOWERS (JP)
auf die fresse und nach vorne, als ob es kein morgen gäbe, aber mit ner trashigen kannte. nie stumpf! SKATE OR DIE!
www.myspace.com/iscream7showers
Mehr Infos www.myspace.com/youthagainsteverything

Außerdem wie jeden Dienstag VOKÜ.
Konzertbeginn ist 21:30
www.juz-mannheim.de

Jetzt mit Video: weiterlesen →


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100901_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 476: Zu Gast war Sarah

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Suburban Suicide — Sniffing Glue — I’m Not Alright
Scream Out — The Unseen — State of Discontent
Design — Star Fucking Hipsters — Never Rest In Peace
Sick burn — Bratpack — Hate The Neighbours
Punker — Abfukk — Demo
You Ought To Die — Choking Victim — Crack Rock Steady
Officer Täubchen — Napoleon Dynamite — Crashtest Dummys
Meet Me In The Middle — Spermbirds — A Columbus Feeling
Shit City — Press Gang — s/t 12″
Fuck Off — Dean Dirg — 9 Refreshing Ways To say Fuck Off

MP3-Download (56 MB)

Tipp fürs Wochenende: 4. September, The Toni Montanas im JUZ Mannheim

European-Slaughter-Tour 2010

| Juli 27th, 2010

Im Rahmen der European-Slaughter-Tour geben sich LOVE POTION (DK) und ENCROACHED (JP) die Ehre, um euch mal wieder richtig die Gehörgänge durchzupusten. Geboten wird eun fieser Bastard aus HC, Punk und Metal. Exklusiv in Mannheim sind noch MINDPLAGUE am Start, die in die gleiche Kerbe schlagen.

3.8.2010 im JUZ Mannheim, Beginn 21 Uhr


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100721_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 470: Zu Gast waren Maschd und Sebi von Bullenschweiß

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Tarek
Ich Will Atomkrieg — Amen 81 — Zurück Aus Tasmanien LP
Verblöden — Sluts — Bäh!!!
Cajun Khmer Rouge — Disco Lepers — Rose Alley Inbreds
Verden I Brand — The Assassinators — Sigt Efter Hjertet LP
Walking Alone — Dirty Tactics — Love Is Dead, ART Is WAR
Saufen — Kotzreiz — Du Machst Die Stadt Kaputt
Protein Masculin — Abfukk — Demo
Trapped — Lost World — Tot Aber Haltbar
Pipi Machen, Zähne Putzen, Ab Ins Bett! — Die Lokalmatadore — Söhne Mülheims
Repeat Offender — Cyanide Pills — Cyanide Pills
Nazi Pack — Nötigung — Bunker Sinfonie … in Arschvoll!

MP3-Download (56 MB)

Pflichttermine fürs Wochenende in Mannheim: am 24. 7. Biermarathon und danach ein sehr geiles Punkrock-Konzert im JUZ Mannheim


E-Mail an die Stadt Mannheim:
„Seit langem frage ich mich woher das Wasser aus der Brunnenanlage am Alten Messplatz kommt. Ist es Leitungswasser oder wird es aus dem Neckar gepumpt? Warnschilder weisen zwar darauf hin, dass es sich um kein Trinkwasser handelt, aber die Herkunft des Wassers ist damit nicht erklärt. Es würde mich freuen, wenn Sie mir weiterhelfen könnten.“

Die Antwort von der Stadt Mannheim:
„Die Brunnenanlage auf dem Alten Messplatz ist an das Trinkwassernetz der Stadtwerke angeschlossen. Das Trinkwasser wird mit Wasserchemie zur Vermeidung von Keim- und Algenbildung versetzt und über einen Wasserbehälter mittels Pumpen den Düsen zugeführt. Über eine Edelstahlrinne wird das aufbereitete „Brunnenwasser“ wieder aufgefangen und in den Wasserbehälter wieder zurückgeführt. Das Brunnenwasser hat durch die Zudosierung von Chemikalien keine Trinkwasserqualität mehr.“

am Samstag den 24. Juli 2010 im JUZ Mannheim fettes Konzert mit

ABFUKK
asozial, arrogantund abgewrackt. Saugeiler deutschsprachiger Punkrock mit Mitgliedern von SNIFFING GLUE und THE ITALIAN STALLION. www.myspace.com/totalabfukk

NAPOLEON DYNAMITE
Schlagerpunk meets Trashcore, mit Songtiteln wie „Niemand nennt sein Wunschkind Dörte” oder „Kauf dir Kochbuch, dumme Hurensohn”. Einfach nur geil! www.myspace.com/hitlerimerdkern

ALARMSTUFE GERD
saugeiler Punk/Trashcore, mit Humor und Aussage, einfach „Gerd gegen den Rest der Welt“ www.myspace.com/alarmstufegerd

NERVOUS BREAKDOWN
wer stand da wohl Pate für den Namen? saugeiler 80er HC/Punk/Thrash www.myspace.com/nervousbreakdowntrash

BUTTPLUG
junge Band aus dem Juz Umfeld, die einfach alles wegblasen. Lasst euch überraschen.

Also alle hingehen und abfeiern! www.juz-mannheim.de

24. Juli: Biermarathon 2010

| Juli 13th, 2010

Auch dieses Jahr gibt es wieder den Biermarathon in Mannheim. Der einzig echte mit der Ein-Kilometerstrecke und den sechs ausgeklügelten Bierstationen. Also am besten jetzt schon trainieren!

Samstag, 24. Juli 2010. Start pünktlich 14 Uhr

Fotos von den Biermarathons der letzten Jahre gibt es im Fotoalbum
Einen passenden Artikel dazu gibt es bei Spiegel Online
Update: Hier gibt’s den Film dazu

Der Bermudafunk, das Freie Radio Rhein-Neckar, feiert am 20.11.2010 in der Alten Feuerwache Mannheim seinen 10. Geburtstag und lädt ein zur großen Contestshow mit Glitzer, Glamour, Preisverleihung und Jubiläumsparty.

Für den Contest im Showteil suchen wir für ein möglichst vielfältiges Programm KünstlerInnen aus den Bereichen Musik (alle Formate, alle Genres), Performance, Tanz, Theater, Comedy/Spoken und andere.

Teilnahmebedingungen:
Die Darbietung muss in irgendeiner Form das Thema „Radio“ enthalten.
Dauer: 1 bis 30 Minuten – inklusive Umbauzeit!

Die SiegerInnen werden durch das Publikum bestimmt. Den TeilnehmerInnen winkt ein Auftritt auf der Feuerwachenbühne, ein großartiges Publikum, eine Stunde echte bermuda.funk-Sendezeit und viele weitere Überraschungen.
(Die KünstlerInnen können leider keine Gage bekommen, aber Verpflegung, Getränke und ewigen Ruhm!)

Bei Interesse bitte bis Freitag, den 16.7.2010 bewerben unter: radiostar@bermudafunk.org

Wir brauchen folgende Infos:

Was macht ihr? Beschreibung (wenn möglich mit Bild, Musik oder Video)
Wie sieht eure Besetzung aus?
Was für Technik (idealerweise möglichst unaufwändig!) ist notwendig?
Kontaktdaten nicht vergessen!

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Alten Feuerwache Mannheim und dem Kulturamt der Stadt Mannheim.

Das Freie Radio Rhein-Neckar Bermudafunk ist ein zugangsoffenes, basisdemokratisches und werbungsfreies Mitgliederradio, in dem die Trennung von Sendenden und Hörenden aufgehoben ist. Nicht Einschaltquoten bestimmen die Inhalte des Programms, sondern die Mitglieder. Senden kann jede(r) mit Sendungsbewusstsein, also jede(r), der oder die eine Idee für eine Sendung und Lust hat, diese umzusetzen. Der bermuda.funk bietet Raum für IndividualistInnen wie auch für Gruppen und Initiativen. Zu hören gibt es im bermuda.funk Musiksendungen fernab des Mainstream, aber auch Literatur- und Sportsendungen, Kulturelles, Wissenschaftliches, Politisches und Fremdsprachiges. Aktuell hat der Bermudafunk über 300 Mitglieder, davon sind rund 120 Sendende.

Das gesamte Jubiläums-Programm findet ihr im Netz unter www.bermudafunk.org/jubilaeum.html

Weitere Informationen über den Bermudafunk gibt es unter www.bermudafunk.org


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100616_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 465: Zu Gast war Litty von Prügelprinz Records

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Guilty — Sniffing Glue — I’m Not Alright
I don’t care about friendly cops — The Now Denial — truth is on fire
I know better — Press Gang — Split
you’re not coming home — Idle Hands — s/t
Killing Sounds for Rotten People — Modern Pets — Killing Sounds for Rotten People
Blind & Taub — Alltagsdasein — Egal In Welche Richtung: In 40.000 Km Sind Wir Wieder Da
Suburban Suicide — Sniffing Glue — I’m Not Alright
Sattelitenhirte — Kommando Sonne-Nmilch — Pfingsten
Application Dead — Modern Pets — Killing Sounds for Rotten People
Anticipation — Thejesushaircut — Serenity
Stuttgart vs. Liebe — Mofakette — Restschluck
Dean Dirg’s Bored — Dean Dirg — The 35 Minute Blitz
Alert Alert! — Modern Pets — Killing Sounds for Rotten People
Snippets — Modern Pets — Killing Sounds for Rotten People

MP3-Download (56 MB)

Tipp für Samstag: Dreckfest im JUZ Mannheim 20 Uhr

Zum Jubiläum präsentiert der bermuda.funk Veranstaltungen und Konzerte, macht eine Bootsfahrt und sucht den Radio-Star. Mehr hier:

10 Jahre – 10 Stars
Die große bermuda.Show. Das Freie Radio Rhein-Neckar präsentiert am Samstag, 20.11.2010 den Radio-Star und weitere sensationelle Acts in der Alte Feuerwache Mannheim.
Der bermuda.funk sucht den Radio.Star!

Der bermuda.funk, das Freie Radio Rhein-Neckar, feiert seinen 10. Geburtstag und lädt ein zur großen Contestshow mit Glitzer, Glamour, Preisverleihung und Jubiläumsparty.

Für den Contest im Showteil suchen wir für ein möglichst vielfältiges Programm KünstlerInnen aus den Bereichen Musik (alle Formate, alle Genres), Performance, Comedy/Spoken und andere.

Teilnahmebedingungen:
Die Darbietung muss in irgendeiner Form das Thema „Radio“ enthalten.
Jeder Act hat maximal 15 Minuten Bühnenzeit. Die Umbauzeit ist aufgrund der großen Anzahl KünstlerInnen auf ca. 15 Minuten begrenzt.

Die SiegerInnen werden durch das Publikum bestimmt. Den TeilnehmerInnen winkt ein Auftritt auf der Feuerwachenbühne, ein großartiges Publikum, eine Stunde echte bermuda.funk-Sendezeit und viele weitere Überraschungen.

Die KünstlerInnen können leider keine Gage bekommen, aber Verpflegung, Getränke und ewigen Ruhm! weiterlesen →

JUZ Mannheim, zwei Euro Eintritt, zwei Deejays mit Musik aus der Konserve. Beginn: wenn alle da sind.

Youth Against Everything – Endlich wieder Punkrock im JUZ Mannheim! Und zwar richtig, mit Krach und Bierpfützen. Und am allerwichtigsten: mit vernünftiger Musik! Keine 80’s Trash oder Elektro Aftershow Parties, garantiert!
Youth Against Everything bietet allen Bands die Chance, für Essen, Trinken, Spritkohle und Pennplätze ihren Dilletantismus unter Beweis zu stellen. Wir bieten besonders regionalen Bands gerne eine Plattform! Einfach melden, Antwort kommt bestimmt.Allerdings machen wir nur 1-2 Veranstaltungen im Monat, also nicht sauer sein, wenn´s nicht klappt. … weiterlesen →

Freitag den 28. Mai noch nix vor? Jetzt schon!
Ab 22 Uhr ist im Blau im Mannheimer Jungbusch wieder ein Punkrock-Abend im Sinne von »Musik für Halbstarke« angesagt.
Die Angeber hinter den Plattenspielern sind Zechi und Bocky vom Punkrock!-Fanzine.
Auf die Lauschlappen gibt es Punk, Punkrock, Streetpunk (Oi!), Hardcore-Punk (HC), Anarcho-Punk, Hollywoodschaukel-Punk, Melody-Punk, California-Punk, Steigbügel-Punk, schönen und hässlichen Punk, krummen und geraden Punk, dicken und dünnen Punk, linken aber keinen rechten Punk. Eben einen bunten Blumenstrauß aus der wunderbaren Welt des Punk seit 1976 bis heute.
Außerdem aber noch alles mögliche andere, denn sonst wäre es ja eine unverschämte Überdosis Punk!

Wer also gepflegt das Wochenende einleiten möchte oder sich auch gerne hemmungslos gehen lassen will, kommt um besagte Uhrzeit in die Jungbuschstraße 14, 68159 Mannheim

www.blau-jungbusch.de


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100519_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 461: Zu Gast war Richard

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Torture — Broken Bones — Fuck You And All You Stand For
Gardener And The Maid — The Freeze — Boston Wolfpack
Benefit Street — The Marshes — Splitter Sampler
We know now — Virus-X — Demo 2009
Sex Doll — Standard and Poor — Whats In The Big Black Bag Master
Something Special — Attic Sounds — Demo
Doctor Games — The Butcher Babes — Demo
Butcher Baby — Plasmatics — Butcher Baby Vinyl
Street Violence — Extreme Brutal Punx — Mentally Ill
Scheitelzecke — Frühstückspause — Fux Du Hast Die Gans Gestohlen
Police & Justice — Cut my Skin — Future sold out
Weil ich ein Hagbard-Assi bin — Hagbard Celine — Am Ende die Guten
Machts gut — K.D.V. — Silence Equals Crisis

MP3-Download (56 MB)

Am Wochenende: Ruhrpott Rodeo in Hünxe, Pfingstfest im JUZ Mannheim

(Intimkleidung für die Dame, www.myspace.com/mondoguzzi)
Wenn Mondo Guzzi mal musikalisch nichts Neues produziert haben, halten Mannheims beste Schweinerocker der Welt ihren Laden halt anders am laufen. Gerne mittels hübschen Gimmicks, Merchandise genannt. Das diesbezügliche Meisterstück ist wohl der Mondo Guzzi-Damenslip, welcher angeblich mit dem Bandschriftzug bedruckt sein soll. Für diese Besprechung wurde mir allerdings kein Probeexemplar zugeschickt, mutmaßlich da ich keine Dame bin. Laut Aussagen der Bandmitglieder soll mittlerweile jede zweite Dame Mannheims mit einem solchen Textil ausgestattet sein. Aber jede Dame, welche sich in meiner Gegenwart entkleidete, trug andere Wäsche. Entweder hat sich blöderweise die andere Hälfte der Mannheimer Damenwelt vor mir entkleidet, oder Mondo Guzzi haben mal wieder Mannheim mit Ludwigshafen verwechselt. Auch wenn sich noch keine Dame gefunden hat, welche zu ihren Mondo Guzzi-Slip steht, beschwören die Herren Schweinerocker, dass dieses Wäschestück wirklich existiert und formvollendet sein soll. Und das glaub ich jetzt mal … HH

www.myspace.com/mondoguzzi

(CD, www.myspace.com/mariandthekrauts )
Momentan bestehende Punkbands aus Mannheim kann man wirklich an einer Hand abzählen. Da tut es gut, dass vor einiger Zeit Marianne Kaffeekanne sich drei Jungens unter den Arm geschnallt hat und sie in einen Proberaum geschleift hat. Seither produziert die Kapelle dort knochentrockenen und beinharten Oi!-Punk mit weiblichen Gesang. So richtig cool ist die Chose eben, weil ich Mari seit mindestens 13-14 Jahren kenne und wirklich viel mit ihr erlebte. Aber auch den Rest der Band kenne ich schon seit einigen Jahren und stürzte mir so schon die ein oder andere Kaltschale mit ihnen in den Rachen. Alleine schon an diesen Beschreibungen kann man sich vorstellen, in welche Richtung die Band zielt. Das ist bodenständiger Punkrock, der wunderbar die Themen des alltäglichen Wahnsinns beschreibt. Seid gespannt auf das Interview in der nächsten Ausgabe! Bocky

Rookie Records verlost zusammen mit Pogoradio
Tickets für I Walk The Line.

Die Finnen sind im April auf Deutschlandtour und präsentieren ihr neues Album.

Tourdaten:

16.04.10 Flensburg, Volxbad
17.04.10 Berlin, Schokoladen
18.04.10 Potsdam, Ken FM Radioshow (ab 17h)
18.04.10 Dresden, Chemiefabrik
19.04.10 Chemnitz, Subway to Peter
20.04.10 Nürnberg, K4
21.04.10 Mannheim, Juz
22.04.10 Karlsruhe, Alte Hackerei
23.04.10 München, Sunny Red
24.04.10 Rottenburg, Tschabos
25.04.10 Tübingen, Epplehaus
26.04.10 Solingen, Waldmeister
27.04.10 Aachen, AZ
28.04.10 Erfurt, Engelsburg
29.04.10 Leipzig, UT Connewitz
30.04.10 Hamburg, Störtebeker

Wer bei der Verlosung mitmachen möchte, beantwortet einfach die Frage:

Update: Die Gewinner wurden benachrichtigt weiterlesen →


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100317_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 452: Zu Gast war Pater Alex

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Concubine — Converge — Jane Doe
Grown Men Don’t Fall … — Liars — They Threw Us All In A Trench …
Lauf Lauf — Genepool — Lauf! Lauf!
Depress — Eyehategod — In the Name of Suffering
I Want You to Die — The Dwarves — Come Clean
Falso Positivo — El Viejo Matadero — Las Cosas Que Te Conte Mientras Morias
Church & Rape — Star Fucking Hipsters — Never Rest In Peace
Religion — Slime — Alle Gegen Alle

MP3-Download (56 MB)

Hingehtipp am Freitag: Antirassistisches Solidaritätskonzert mit Stage Bottles im JUZ Mannheim

Punkradio
[podcast]http://pogoradio.de/chaos/20100210_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 447: Zu Gast waren Holm und Cris,
die Veranstalter vom Freak’n’Art Festival

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
To be honest — Tower Blocks — Demo
Es ist nie zu spät — Die Kassierer — Musik für beide Ohren
Dispo Beat — Radio City Rockers — Radio City Rockers
CDU Sick Of You — The Omnipresent Disease — OPD/GERD Split 7“
Farmer Boy — The Liverish — Demo
Rasur — Praxis Dr. Shipke — Hackfleisch + Personenschäden
Sin And Tonic — Scheiße Minnelli — The Crime Has Come
What’s Going On — Deadline — Bring The House Down

Tipp fürs Wochenende:
13. Februar: Große Anti-Nazi Demo in Dresden www.dresden-nazifrei.com
Mannheim: Punkkonzert im JUZ



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen