Punkstelle
Folge 714: Zu Gast waren Niels & Nils von der Punkstelle
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Jingle — Jingle von Oile Lachpansen
Die Dorks — Servus, Gruezi Und K.O. — Servus, Gruezi Und K.O.
Anti-Corpos — Sororidade — EP
The Schogettes — Soul Generation — Rhein-Neckar Fuck – Der Sampler
Gedrängel — Fünf — dookie
7 Seconds — Walk Together, Rock Together — Walk Together, Rock Together
Die Lokalmatadore — Geh wie ein Proll — Arme Armee
Burning Lady — Wasted Time — Wasted Time
Donald Dark — Meine kleine Welt — APPD
Bérurier Noir — L’Empereur Tomato-Ketchup — Enfoncez l’Clown

Punkrock Almanach 2014

| Januar 15th, 2015

punkrockalmanach
Maks, bekannt als der Typ von Rilrec, besucht so ziemliche jedes Punkrock-Konzert im Ruhrpott und angerenzenden Landstrichen.

Immer mit der Kamera im Anschlag und ne Menge Bier im Kopf, steht er in der ersten Reihe vor der Bühne und feiert mit den Bands und seinen Freunden.

Jetzt ist sein zweiter „mittelgroßer Punkrock-Almanach“ erschienen. Darin befinden sich all die Geschichten, die ihm am nächsten Morgen nach einem Punkrock-Konzert hängen geblieben sind. Authentisch und liebenswert. Das zweite zeitgeschichtliche Meisterwerk über den aktuellen Zustand der Punkrockkonzert-Szene.

87 eigenwillige Konzerteberichte aus 2014 auf 210 quadratischen Seiten (21 x 21 cm). Untermalt mit etlichen Fotos und inklusive dem Realroman „Auf der Suche nach der Goldenen Pommesgabel“. Gibbet auch in geringer Auflage (50 Stück, davon gehen 30 in der Verkauf) mit Hardcover. Ab sofort hier bestellbar.

589
Folge 589: Zu Gast ist Richy. Thema ist das Punk im Pott[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Jingle –– Geld et Nelt
Toxoplasma — Teenage Frust — dito
Kotzreiz — Punk bleibt Punk — Punk bleibt Punk
Supernichts — Nur du und ich und Dr. Hartz — Immer wenn ich musst du
Marmara Streisand — תמותו ! DIE — The Purity of Arms טוהר הנשק
Die Lokalmatadore — Schneckenalarm — Punk Weihnacht
Jurgenklinsman — Бог – это Мы! — 2012 – Jurgenklinsman
Eisenpimmel — Tu Mich Mal Abfüllen — Bau Keine Scheiße Mit Bier
Robinson Krause — Fokker 100 — Gyros Ramazzotti
Casanovas Schwule Seite — 1980 — Das Rock’n’Roll Imperium Schlägt Zurück
Glitzer — Contergan auf der Autobahn — Könnt schlimmer sein
Die Kassierer — Vati ist tot — Musik für beide Ohren

Foto von Rilrec-Maks

Ruhrpott Rodeo Bands 2012:
Zwackelmann, Marky Ramones’s Blitzkrieg, Sondaschule, Toxoplasma, D.O.A., Lokalmatadore, Peter And The Test Tube Babies, Restarts, The Toy Dolls, Dritte Wahl, Milenrama, Jingo De Lunch, The Idiots, Antiseen, Betontod, Talco, Schmeisig, Dayglo Abortions, SLIME, Jaya The Cat, The Creepshow, The Locos, Cockney Rejects, Stiff Little Fingers, Sarah Blackwood,

Aktuelle Infos auf www.ruhrpott-rodeo.de


Folge 551: Zu Gast war Chris Scholz. Thema: Karneval

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt – Jingle
Die Superfreunde — De Zoch kütt — Surfpunk California
Jürgen Rüttgers singt über Nordrhein-Westfalen
Foyer Des Arts — Hubschraubereinsatz — Könnten Bienen fliegen
Anonymer Widerstand — Pro Stoiber — Himmel, hast du keine Flinte
Kommando Petermann — Drei Farben: Scheiße — Jimmy Hartwig
Neon Bone — is it the truth — Neon Bone
Franz Wittich — Punk ist das Geilste — Demo
Blutjungs — Mutter Hat Verboten — Beiss Mich Baby!
Die Lokalmatadore — Pillemann, Fotze, Arsch — Punk Weihnacht
Male — Risikofaktor 1:x — Male
Rashit — Dinazor — Dinozor
The Juicecrew — Staatsgewalt — Demo
Sozialer Fehltritt — Zivilcourage — Demo

der aktuelle Zeitplan:
Donnerstag 29.12.2011
15:00 – 15:20 Betrunken im Klappstuhl
15:30 – 16:00 Die Schwarzen Schafe
16:10 – 16:40 Neue Katastrophen
16:50 – 17:30 Atemnot
17:40 – 18:25 Alarmsignal
18:35 – 19:20 Dampfmaschine
19:35 – 20:30 Dritte Wahl
20:40 – 21:25 Wilde Zeiten
21:35 – 22:20 Auweia!
22:30 – 23:30 Loikaemie
23:40 – 0:25 Emils
0:35 – 1:35 Knochenfabrik
1:45 – 2:30 Bums
danach Punkrockdisco (die Turbinenhalle ist die ganze Nacht geöffnet)

Freitag 30.12.2011
Frühstück ab 10 Uhr
12:00 – 12:50 Schmeisig
13:00 – 13:30 Geld et Nelt
13:40 – 14:10 Radio Havanna
14:20 – 14:50 Keule
15:05 – 15:45 Gleichlaufschwankung
15:55 – 16:40 Pestpocken
16:55 – 17:40 Das Pack
17:50 – 18:35 SS-Kaliert
18:50 – 19:40 Fahnenflucht
19:50 – 20:40 Kumpelbasis
20:55 – 21:50 Normahl
22:10 – 23:20 Sondaschule
23:35 – 0:35 Lokalmatadore
00:45 – 1:20 Stattmatratzen

Turbinenhalle Obernhausen
weiterlesen →


Folge 521: Zu Gast waren Emre, Berten, Marcel, Richy und Sascha
von Kommando Petermann

Songliste: Interpret, Titel, Album
Kommando Petermann — Jingle Hiroshima-Park — Jingle 2011
Kommando Petermann — Aachener Weiher — Angst & Sehnsucht
Kommando Petermann — Unendlich Banal — Angst & Sehnsucht
The Local Spastics — Rot — Daily Routine
Kommando Petermann — Ich Dich Auch — Angst & Sehnsucht
Die Lokalmatadore — Herz aus Gold — Punk Weihnacht
Abbruch Ensen — Schade daß du so scheiße aussiehst — Demo
Selfmade Millionaires — Wir sehen halt besser aus — Fordern zum Wettstreit
Kommando Petermann — Valeska — Angst & Sehnsucht
Rodeo Clown — Little Tricks Many Cracks — Shit
Kommando Petermann — Geh Wie Der Undertaker — Angst & Sehnsucht

Tipp fürs Wochenende: 9. Mannheimer Biermarathon

Back To Future 2011

| Juli 3rd, 2011

Am 15. und 16. Juli 2011 BACK TO FUTURE Open Air in Glaubitz:
Gerade mal 4 Wochen ist es noch hin bis zum Back To Future Festival 2011. Am 15. + 16. Juli gibt es dann in Glaubitz bei Riesa wieder die gesunde Mischung zwischen Punk, Ska und Psychobilly. Am Start sind solche Kracher wie Los Fastidios, Pascow, Eisenpimmel, Demented Are Go oder die Überflieger Modern Pets. Na und wie jedes Jahr dürfen natürlich die Lokalmatadore nicht fehlen. Ein weiterer Headliner sind Slime. Von den Bands abgesehen, ist das Festival auf jeden Fall von der Atmosphäre, das beste von den größeren Punk Open Airs überhaupt! Deshalb einfach mal alle kommen und sich überzeugen lassen.
SLIME – das einzige reine Punk-Open Air für Dicken, Elf & Co. in 2011
DRITTE WAHL – das zweite Mal beim BTF, mit sensationeller neuer LP „GIB ACHT“
LOKALMATADORE – zum 11ten Mal in Folge beim BTF, die Haus – und Hof-Band
EISENPIMMEL – einer der seltenen Auftritte dieser geilen Ruhrpott-Assis
LOS FASTIDIOS (I) – Antifa Hooligans aus Italien
DEMENTED ARE GO (UK) – eine der ersten Psycho-Bands mit unglaublicher Bühnenshow
SKARFACE (FRA) – eine der angesagtesten Skabands seit 20 Jahren!
PASCOW – die Senkrechtstarter des deutschsprachigen Punk
TOTAL CHAOS – die HC/Punk – Legende ist zurück! Gestylt wie eh und je
SUPERNICHTS – die „gutgekleideten“ Kölner jetzt bei IMPACT-Records! Zynismus pur!
NABAT (I) – die erste italienische OI! – Band beim einzigen Deutschland – Konzert 2011
… und viele, viele andere coole Bands, die ihr nicht überall und zu jeder Zeit zu sehen bekommt.

Weitere Infos zum Line Up und Bandbeschreibungen findet ihr unter: http://www.back-to-future.com/lineup.php

TICKETS IM VORVERKAUF:
FESTIVALTICKET 34,00 € TAGESTICKET FREITAG 20,00 € TAGESTICKET SAMSTAG 25,00 €
unter: http://www.back-to-future.com/ticket.php
weiterlesen →

Der Terminplan steht:

– Sa, 11.06.2011 –
14:00-14:30 Abfukk
14:40-15:10 The Grit
15:20-15:50 Emscherkurve 77
16:00-16:50 Jaya the Cat
17:00-17:45 Pascow
17:55-18:40 Leatherface
18:50-19:40 Knochenfabrik
19:50-20:40 Distemper
20:50-21:45 Die Kassierer
21:55-22:40 Dwarves
22:50-23:45 Troopers
00:00-01:00 Jello Biafra & TGSOM

– So, 12.06.2011 –
13:00-14:00 tba.
14:00-14:30 Antirockstars
14:40-15:10 Left for Dead
15:20-15:50 Alarmsignal
16:00-16:30 Modern Pets
16:40-17:20 Rasta Knast
17:35-18:20 The Movement
18:30-19:15 Dödelhaie
19:30-20:25 The Damned
20:40-21:30 Razzia
21:45-22:40 The Adicts
22:50-23:45 Lokalmatadore
00:00-01:00 Misfits

www.ruhrpott-rodeo.de

8.July 2011 – Day 1
THE CASUALTIES (us)
DEMENTED ARE GO (uk)
THE TOASTERS (us)
THE DREADNOUGHTS (can)
PIPES & PINTS (cz)
EVIL MOPPED (aut)
SOUP SHOP (aut)

9.July 2011 – Day 2
COCKNEY REJECTS (uk)
LOKALMATADORE (ger)
HEIDEROOSJES (nl)
TWOPOINTEIGHT (swe)
GEWOHNHEITSTRINKER (ger)
21 STORIES (aut)
FLATLAND WARRIORS (aut)
weiterlesen →

(CD, www.spezialisten-band.de)
Häää? Ich kapier’s nicht! Hab mir „Du verrückter Hund“ jetzt ein paar Mal angehört, aber wo die Töle jetzt begraben liegt, kann ich beim besten Willen nicht sagen. Ist das musikalisch unterlegte Comedy mit NDW- und Rock-Einfluss oder ist es gottgewollte Scheiße? Die Spezialisten sind drei Herren gesetzteren Alters, die sich selbst nicht besonders ernst zu nehmen scheinen, aber trotzdem so ziemlich alles auf’s Korn nehmen, was ihnen vor die Büchse kommt. Definitiv kein Punkrock, obwohl schon das ein oder andere Riff geholzt wird. Trotzdem eher im langsameren Bereich der Rockmusik. Singen auf Deutsch und erinnern mich an Geier Sturzflug, Benny (bei „Gib niemals auf“) und Trio (mit mehr Text und weniger Minimalismus). Aber auch an Bata Illic, Rex Gildo und Udo Jürgens. Weiß der Teufel was die Jungs aus Münster sich so denken. Aber vielleicht ist es auch nur wie Kassierer oder Lokalmatadore ohne Fußball, Ficken, Alkohol. Nonsens-Mucke, die an die Schmerzgrenze geht. Aber nicht ohne – vielleicht sogar schon Kunst. Obnoxious

Zeitplan für PUNK IM POTT 2010

| Dezember 8th, 2010

27.12.2010
Einlass 13 Uhr

15.00 – 15.30 Geggen Gaggas
15.45 – 16.15 Lost Boyz Army
16.30 – 17.00 Rabatz
17.15 – 17.55 1982
18.10 – 18.55 Supernichts
19.10 – 19.55 Emscherkurve 77
20.10 – 21.00 S.I.K.
21.15 – 22.15 Eisenpimmel
22.30 – 23.30 Rawside
23.45 – 0.45 Dritte Wahl
1.00 – 2.00 Hannen Alks

Punkrockdisco bis 8 Uhr Morgens,
danach chill out in der Turbinenhalle.
Die Halle bleibt die ganze Nacht geöffnet!

28.12.2010

12.00 – 13.00 The Buccaneers
13.15 – 13.45 Hagbard Celine
14.00 – 14.35 Missbrauch
14.50 – 15.30 Kotzreiz
15.40 – 16.20 Lili
16.35 – 17.20 Popperklopper
17.35 – 18.25 Chefdenker
18.40 – 19.40 Lokalmatadore
19.55 – 20.55 Molotow Soda
21.15 – 22.30 Slime
22.45 – 23.45 Betontod
0.00 – 0.55 Pöbel & Gesocks
1.10 – 2.00 The Porters

Danach chill out bis 6 Uhr.
Die Halle wird um 7 Uhr morgens geschlossen.
Es fahren rund um die Uhr kostenlose Shuttlebusse vom Bahnhof Oberhausen zur Turbinenhalle Oberhausen und zurück!

Mehr Infos und Kartenvorverkauf unter: www.punkimpott.de


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20101117_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 487: Zu Gast waren Krücke und Daniel,
die am Samstag ein Konzert veranstalten

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Throwing Bricks — Not A Boy — Demo
The Rätz — We Build You Destroy — Spraypaint The Walls, Asshole!!!
Entwurzeln — Kacken — Demo
Kommando Vollsaufen — Frei sein, politisch sein — Demo
Henry Fonda — Vegan Meatpie Aka Szenebrei — Demo Tape
Nihil Baxter — Marriah Carey Is More Punk Than You — Split 7″
Contra D — Amok im Bundestag — Demo
Bavaria Bootskiosk — Überexcited wegen Kurzarbeit — Demo
Hard Skin — Down The Pub — Punch Drunk III
Die Lokalmatadore — Du Wirst Immer Nur Verarscht — Söhne Mülheims
Eisenpimmel — Pommes in den Straßen — Füße Hoch, Fernseh’n an, Arschlecken
Malepartus II — Ich glaab die hole mich ab — Napoleon Complex
Napoleon Dynamite — Sag nein — Crashtest Dummys

MP3-Download (56 MB)

Tipp fürs Wochenende: Samstag Punkrock over Mannheim

PUNK IM POTT 2010 in der Turbinenhalle Oberhausen
27.12.10
Dritte Wahl, Rawside, Eisenpimmel, Hannen Alks, S.I.K., The Porters, Emscherkurve 77, Rabatz, The Buccaneers, 1982, Die Geggen Gaggas

28.12.10
Slime, Lokalmatadore, Betontod, Pöbel und Gesocks, Chefdenker, Popperklopper, Molotow Soda, Kotzreiz, Hagbard Celine
weitere Kracher folgen …

Karten gibts wie immer bei www.punkimpott.de

(CD, Teenage Rebel Records)
10 Jahre nach den letzten Aufnahmen gibt es endlich mal wieder neues Material von den Ruhrpott-Assis. Sind zwar nur drei wirklich neue Songs – passend zum Veröffentlichungs-Termin an Ostern befassen sich alle mit dem leidvollen Thema Weihnachten – aber trotzdem handelt es sich bei „Punk Weihnacht“ um einen vollwertigen Longplayer. Wie kommt’s? Neben den drei Weihnachtsliedern gibt es nämlich den ungeschönten Live-Mitschnitt vom lokalen Auftritt der Jungs vom 24.10.2009 in der Hamburger Markthalle beim United Voices Festival. Klar sind hier alle Hits der letzten 28 Jahre am Start. Angefangen bei „König Alkohol“, „Herz aus Gold“ über „Ich geb mir die Hand“, „Fußball, Ficken, Alkohol“, „Geh wie ein Proll“ und „Fotze“ bis hin zu „Pillemann, Fotze, Arsch“. Alles mit dabei. Ruhrpott ahoi! Wer den PC-Orden und die Alice-Schwarzer-Anti-Sexismus-Plakette an der stolz gewölbten Titte trägt, kann hier mal drei Kreuze schlagen und die Lokalmatadore mit einem Bann belegen. Wer aber zum Lachen nicht unbedingt in den Keller gehen muss und auch das ein oder andere Bonmot verträgt, der kann, ja muss, hier begeistert sein. Bier aufreißen und mitgrölen lautet nämlich die Devise. Sehr feiner Vorgeschmack auf das im Sommer erscheinende neue Album der Lokalmatadore. Ich freu mich schon! Obnoxious

Pogorausch-Festival 2011

| September 16th, 2010

14./15.1.2011 im Backstage/Werk in München
„United against Nazi-Scum!“
Nach dem großen Erfolg beim letzten Pogorausch-Festival wollen wir auch das Jahr 2011 mit einem schönen Festival beginnen lassen. Wir hoffen das die Zusammenstellung der Bands euer Interesse weckt und ihr wieder zahlreich erscheint. Gleich vorab wollen wir hier ein klares Statement loswerden: Das Festival hat das Motto „United against Nazi-Scum“ und so werden wir es auch veranstalten. Die Veranstalter, Bands, Sponsoren & die Betreiber des Backstage stehen hinter dem Slogen. Allen Gästen die kommen wünschen wir natürlich wieder ne Mega-Party und viel Spaß. Und wie immer: Alle Nazis, rechtsoffenen Spinner oder sonstigen Troublemaker sollten in ihrem eigenen Interesse der Veranstaltung fern bleiben! Kein Zutritt für euch!
Eure Pogorausch-Crew

Live erleben werdet ihr: weiterlesen →


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100818_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 474: Gäste waren wieder Dr. Spitz und Dieter von Teese
vom Bavaria Bootskiosk

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Der Bewährungshelfer — Bavaria Bootskiosk — Demo
Der Pogoradio-Song — Kenner der Materie — unrelease-
Crashtest Dummys — Napoleon Dynamite — Crashtest Dummys
Schnitzeljagd nach Scheiße — Affenmesserkampf — Seine Freunde kann man sich nicht aussuchen
Uniformed Youth — The Rätz — Single
Ghosts — Flight — Plastic Spoons 7″
Angezählt — Estrepito Banditos — Bienenstaat
Long Lyric Up Your Ass — You Suck — And you know it’s true!
Saufen Gehn — Die Lokalmatadore — Söhne Mülheims
Abgetaucht — Robinson Krause — Website
Real Deal — Anfack — Demo
Social Sucker — Nichts — Zugabe
XXX-Party bei Berlusconi — Bavaria Bootskiosk — Demo

MP3-Download (56 MB)


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100728_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 471: Zu Gast war Jonathan und berichtete aus Indien

Songliste: Titel, Interpret, Album
Long Time Coming — Dirty Tactics — Love Is Dead, ART Is WAR
The Marked — Bad American — Bad American
Slave To My Dick — Subhumans — Last Call
Next to You — No Name — This is what we believe
They Hate Punk Rock — D.O.A. — Talk – Action = 0
You Can’t Do It Anymore — Pack Of Wolves — A Nice Black Suit
Lokalverbot — Die Lokalmatadore — Söhne Mülheims

MP3-Download (56 MB)



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen