Folge 790: Zu Gast ist Richy
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Krank — Fortschritt der Vernunft — Die Verdammten
Der feine Herr Soundso — Steuerbord Schlagseite — Beweisstück A
Die Damen und Herren des Orchesters — Den letzten und echten — Zweihundert Jahre ohne Erfolg
Reiz — Ja, ich weiss — Reiz
Femme Krawall — Uhuras Disco — Femme Krawall – Fun Im All
Torpedo Dreigang — Emotionalschmarotzer — Stadt
Kotwort — Scheiße im Salon — Lückenloser Lebenssauf
Ludger — Hausmeister — Niebülldrama
The Sewer Rats — I don’t like you (when your girl’s around) — Milkshakes & Heartbreaks
Mari And The Krauts — Mein Leben — Satt’s it’s Punk Rock
Career Suicide — Borrowed Time — Machine Response

Twisted Chords Labelfest 2015

| August 9th, 2015

Twisted Chords
09. + 10.10.2015 KAW Leverkusen

Twisted Chords verzichtet 2015 auf die jährliche Labeltour und trommelt stattdessen einen Teil der aktiven Bands für ein Labelfest im wunderbaren KAW Leverkusen zusammen. Zwei Tage, jede Menge Bands, dazu Lesungen, Tombola, Info-und Plattenstände und vieles mehr:

Freitag, 09.10.2015

Abfukk (HC-Punk)
Berlin Diskret (Retro-NDW-Punk)
Kaput Krauts (Punk)
Easy Lover (Hardcore/Screamo)
French Nails (Noise)
Chaoze One (Hip Hop)

Samstag, 10.10.2015

Ab 15 Uhr vor dem KAW (bei schlechtem Wetter im Café):
Infostände, Tombola, Polit-Vortrag und Lesungen:
Beatpoeten lesen deutsche Verhältnisse (die besten Kommentare zu Pegida, Hogesa, AfD und Co.)
Falk Fatal liest Kurzgeschichten aus „Der gestreckten Mittelfinger“
Beatpoeten „Popper lesen Punk“ (Deutschpunk trifft Lyrik)

Amen 81 (HC-Punk)
Panzerband (Deutschpunk)
Front (Retro-Punk)
Beatpoeten (Elektro)
Todeskommando Atomsturm (Punk)
Start a Fire (Hardcore)
The Italian Stallion (Trash ;pre-Abfukk, einmalige Reunion)

www.twisted-chords.de

697
Folge 697: Zu Gast ist Oma Arschgeburt vom Bauwagenplatz Osterinsel.
Dieser feiert am 4. April sein 12. Jubiläum.

[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Mann Kackt Sich In Die Hose — Neuer Deutscher Herbst — Nowosibirsk
A.F.K — 03 – Bad Mood Rising — Bad Mood Rising Demo
Raptus Di Follia — Läbsch? — Free Download Album
Auweia! — Punk, aller! — There’s no freedom, there’s nur Scheisse!
G.A.U. — Go To Hell — G.A.U/ E.C.D. „Distort Berlin“ split LP
Miztake — Krautsalat — Demo
E-Egal — Esel — Ich hätt gern Pommes zu der Wahrheit
Arbeitsscheu Reich — Honigkuchenpferd — Arbeit/Macht/Scheiße
Inerdzia — Io — Tre Venezie – Skins & Punx United
A.F.K — Borrowed Prosperity — Bad Mood Rising Demo

686
Folge 686: Zu Gast waren Niels (Punkstelle), Richy und Nils (Sonic Ballroom)
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Pascow — Unten am Fluss — Diene der Party
Trümmerratten — Kaufen Fressen — Auferstanden aus Urin
Loser Youth — Die Bombe — Loser Youth
Gedrängel — Ja Ja — dookie
Mülheim Asozial — Bundesgartenschau — Fresst Scheiße
Hans-Dieter X — Sauerkrautproll — Hans-Dieter X – Demo Tape
Nitro Injekzia — Kto Kuda — D. F. M. B.
The Offenders — Heil Angela — Generation Nowhere

Robinson Krause

Folge 645: Zu Gast war Robin von Robinson Krause
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Burning Lady — Wasted Time — Wasted Time
Robinson Krause — Fokker 100 — Gyros Ramazzotti
Affenmesserkampf — zufrieden mit nichts — Doch
Kaput Krauts — Gemütlichkeitspunks not dead — Quo vadis, Arschloch?
Oma Hans — Der Kreisverkehr — Peggy
Blinker Links — Alles Schön Scheiße — Wir Sind Doch Keine Reggaeband
Totschick — Pharmazie — Demo
Cornerpest — Füße — Demo
Zustände — Trostpreis — Zustände EP
Casanovas Schwule Seite — Überall Krieg — Der Mann mit dem goldenen Knie
Walter und die Sparbiers feat. Schmiergel — Blei Im Bier — Kürze Ist Die Schwester Des Talents

6. Oktober 2012 in Kölle, im AZ Kalk
20 Jahre Inner Conflict
w/ Captain Planet, Kaput Krauts.
Davor, danach und währenddessen: Party! Party! Party!
www.innerconflict.de

(CD, www.myspace.com/mariandthekrauts )
Momentan bestehende Punkbands aus Mannheim kann man wirklich an einer Hand abzählen. Da tut es gut, dass vor einiger Zeit Marianne Kaffeekanne sich drei Jungens unter den Arm geschnallt hat und sie in einen Proberaum geschleift hat. Seither produziert die Kapelle dort knochentrockenen und beinharten Oi!-Punk mit weiblichen Gesang. So richtig cool ist die Chose eben, weil ich Mari seit mindestens 13-14 Jahren kenne und wirklich viel mit ihr erlebte. Aber auch den Rest der Band kenne ich schon seit einigen Jahren und stürzte mir so schon die ein oder andere Kaltschale mit ihnen in den Rachen. Alleine schon an diesen Beschreibungen kann man sich vorstellen, in welche Richtung die Band zielt. Das ist bodenständiger Punkrock, der wunderbar die Themen des alltäglichen Wahnsinns beschreibt. Seid gespannt auf das Interview in der nächsten Ausgabe! Bocky

freakDas Freak’n’Art Festival geht in die zweite Runde!
Wo? Das ganze findet wieder im Schlachthof in der Fleischmarkthalle in Karlsruhe Durlach statt.
Durlacher Allee 62, 76131 Karlsruhe

mit Mari And The Krauts, Die Oralapostel, SS-Kaliert, DIe Kassierer, Chefdenker, Rock’n’Roll Stormtroopers, Wilde Zeiten, SSKaliert, Rockwohl Degowski, Mari & the Krauts, Kein Hass Da, Spätzlesdreck, Oralapostel, Karl Nagel, Wölfi, Klaus N Frick, Slawa Palamatschuk

am Freitag, 05.03.2010 um 18 Uhr
bis Samstag, 06.03.2010 um 00 Uhr

Reviews

| Dezember 4th, 2009

CAR DRIVE ANTHEM – Time To Steal Away
(CD, Sums Records)
Ohje, ’ne amtliche Autofahr-Hymne klingt in meinem fahrenden Müllcontainer aber anders. Ein dahingehauchter Schmachtfetzen von Miss Stevie Hicks zum Beispiel, oder meinetwegen auch „Ein schöner Satz Reifen“ von Eisenpimmel. Aber bestimmt nicht diese schmalzgewichste Prinzessin-Lillifee-Version von Boysetsfire auf Valium. Tut mir leid, Jungs, da seid ihr beim Falschen gelandet (obwohl- eigentlich tut’s mir gar nicht leid, wenn ich ehrlich bin…). Und Tschüss. Snitch weiterlesen →

435
[podcast]http://pogoradio.de/pogo/20091118_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 435: Zu Gast war Alex, Gitarrist von Mondo Guzzi

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
XXX-Party bei Berlusconi — Bavaria Bootskiosk — Demo
Der Optimismus der 50er Jahre — Chefdenker — Demo
Tell Me — Corrosion of Conformity — Eye for an Eye
Faschos an den Nordpol — Datenstau — Datenstau
Patti — Mondo Guzzi — Little Rebel Special
Biometric ID — Tora Bora — Modern Life Overdose
Pimp — The Dwarves — The Dwarves Are Young and Good Looking
Lauf Einfach Weiter — Glück Umsonst — Taugenix #10
Die Bitch — Pussy Galore — Groovy Hate Fuck
Rainy Day — No Hope for the Kids — Storkobenhavn

MP3-Download (55 MB)

Tipp fürs Wochenende:
am Freitag, 20.11.2009 um 20 Uhr Blutjungs und Mari and the Krauts im Loch-Ness in der Friedrichstraße 6, 69168 Wiesloch

Sendung vom 21. Januar 2009

| Januar 22nd, 2009

396

[podcast]http://pogoradio.de/pogo/20090121_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]

Folge 396: Zu Gast war Max

Songliste:(Titel, Interpret, Album)
Fiumi Di Parole — Los Fastidios — Siempre Contra
Gemütlichkeitspunk’s Not Dead — Kaput Krauts — Quo Vadis, Arschloch?
Holy Shit — Gewapend Beton — Empty Batteries
Scheckheftgepflegt — Gegenteil — Demo
Mich verbiegt keiner — Hagbard Celine — Im Nebel Der Nacht
Canzone Di Gennaio — Atarassiagröp — Non Si Può Fermare Il Vento
Immer Weiter — Hammerhead — Hammerhead (weißes Album)
Augen auf — die Grimmelshäuser — Die Zeit ist reif EP
Ralf Richter Interview — Pogocam — Pogocam
Mit Gehalt geht alles besser — Uschis Haarmoden — Webseite
The streets are ours — Guerilla — A call to arms
Weiches Fell — Oiro — Als was geht Gott an Karneval
penguasa bohong — Krasskepala — 7 Pesan Pendek
Scheuermann Rettet Die Welt — Kick Joneses — True Freaks Union

MP3-Download (28 MB)  ♫

374. Sendung: Ali und Max berichten von ihren Erlebnissen auf dem Force-Attack Festival

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Tschingl—Geld Et Nelt
21 neue Freunde auf Myspace—Die Bockwurschtbude—Web
Krieg—Alarmsignal—Split EP
Verderbliches Dogma—Auslaufmodell—Demo
Nicht Nur Raver—Egotronic—Lustprinzip
Mein dunkles Geheimnis—GammaBlitzBoys—Explosion der Töne
Stimmung Konfetti—Alles in Farbe—EP
Animal Angst—Nervous Breakdown—Never green
Die Welt aufteilen—Oiro—Andy ist nicht mehr in der Gang
Unkraut—Telekoma—Anfang Oder Ende
Oi! Against Racism—Street Troopers—Take The Battle To The Streets
So beliebt und so bescheiden—Oxo 86—So beliebt und so bescheiden

File Download (60:00 min / 28 MB)

[podcast]http://www.mp3.pogoradio.de/20080806_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]

Folge 369: Zu Gast waren Mari und Jannusch von Mari And The Crowds

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Halli Hallo—Oxo 86—So beliebt und so bescheiden
Asshole Girls and Rude Boys—Mari And The Krauts—Asshole Girls and Rude Boys
Creatures—Adolescents—Adolescents
Schulz—Mari And The Krauts—Asshole Girls and Rude Boys
We Don’t Like—Tight Finks—Webseite
Alles Kaputt—2 Stupid—Endless Self Destruct
Degenerated—Reagan Youth—Youth Anthems for the new Order 12”EP
Frank you are the enemy—Mari And The Krauts—Asshole Girls and Rude Boys
What a story—Madlocks—Riot
Imagine a life without punkrock—Mari And The Krauts—Asshole Girls and Rude Boys
I Won’t Give—Deadline—Take A Good Look
Andere Wege—Loikaemie—Loikaemie
Our town—Mari And The Krauts—Asshole Girls and Rude Boys
Rudert, Freunde!—Die Junge Union.—Demo

File Download (60:00 min / 28 MB)

[podcast]http://www.mp3.pogoradio.de/20080625_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]


[podcast]http://radio.pogoradio.com/20071024_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]

Folge 336: Zu Gast: Das Napalm Duo (Landau).

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Backstagebier—Chefdenker—Coverbands Ist Die Zukunft
Unter dem Pflaster—Feeling B—Seelenbinderhalle 1988
Du Hast Geguckt—Die Kassierer—Männer, Bomben, Satelliten
Bom-Bom (Gotha Proberaum)—Schleim-Keim—Gegen Neonazis in der DDR
Zosch!—Interview
Zuckerwasser—Zosch!—Zuckerwasser
Rotz—Napalm Duo—Demo
Mister Aggro—Mari & The Krauts—Live in Neu-Edingen
Dei Mudder—Napalm Duo—Demo
Korrekte Drinks—Die Presidenten—Proberaum
Press Gang—Interview
Hackepetersong—Napalm Duo—Demo

File Download (60:00 min / 28 MB)

[podcast]http://mp3.pogoradio.de/20071010_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]

Folge 334: Zu Gast war Kay , Gitarrist von Mari And The Krauts.

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
I Like Me—Rektal Mukus—Demo
We are the rude crew—Stage Bottles—Mr. Punch
I Do Nothing—Brutal Knights—Feast Of Shame
Leave my life—Press Gang
Total Annahilation—Depressive State
The Weltordnung Is The Fuck—Pascow—Nächster Halt Gefliester Boden
Züri brännt!—TNT—S/T 7”EP
Human Fascist Empire—Sensa Yuma—Safe Sound & Insane
10.000 Volt—CoR—Tsunami
Smash The Face—Police Bastard—Traumatized
Neurodermitis—Unbenannt2—Webseite
A.C.A.B.—Slime—Slime, die erste Platte
Cannibale—Negazione—Network Of Friends
Power Corrupts—GrimSkunk—Fires Under The Road
Hollywood Hero—Sham 69—Bite the Bullet
Getaway from Guantanamo Bay—SpringtOifel—Engelstrompeten & Teufelsposaunen

File Download (60:00 min / 28 MB)


Tipp fürs Wochenende: 
Freitag 12. Oktober ab 21 Uhr: Mari And The Krauts, bei Firma Metz Holzbau, Mannheimer Str. 80, Edingen-Neckarhausen 
Samstag 13. Oktober 2007: Konzert mit Brutal KnightsPress Gang, The Weight,Depressive State im JUZ Mannheim



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen