Folge 535: Alex meldete sich über Skype. Es war ein Experiment,
welches seinesgleichen suchen wird.

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
2 Sick Monkeys — Live It Up — Curse Of The Monkeys
Rash Decision — Veins — Temporary Worker
Karmacopter — Hirnfick — Goodbye Haptik
OFF! — Panic Attack — First Four EPs
Career Suicide — Out of the Fray
Bazooka Zirkus — Nie so bitter — Kurze Hose Holzgewehr
Babu Maan — Hitler in Love oh Baby — Hero Hitler in love
The Dwarves — Bang Up — The Dwarves Are Born Again
Ludger — Italien — Monsignore Krusenotto
Kommando Petermann — Sag Jutta wahrscheinlich ist schluss — Demo
Gegenteil — Eigentlich — Kopfpunk


Folge 532: Zu Gast ist Terror Berten

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Die Superfreunde — Ich hätt so gern ein Pony — Surfpunk California
Terror Berten — Volkskredit — Rock Holiday & Terror Berten
Love-A — Freibad — Eigentlich
VCR — Really Something / Destroy — Power Destiny
Dear Hearts — That’s You (Yeah You!) — Grab My Hand
Terror Berten — ene mene — Rock Holiday & Terror Berten
Bash! — Wo ist mein Bier? — Cheers & Beers
R.K.L. — Revenge — Greatest Hits – Live In West Berlin 1988
Die Skeptiker — DADA in Berlin — Harte Zeiten
Kommando Petermann — Aachener Weiher — Angst & Sehnsucht
Loaded — Bring Out Your Dead — Bloodshots Forget-Me-Nots
Tocotronic — Stürmt das Schloss — Schall und Wahn


Folge 521: Zu Gast waren Emre, Berten, Marcel, Richy und Sascha
von Kommando Petermann

Songliste: Interpret, Titel, Album
Kommando Petermann — Jingle Hiroshima-Park — Jingle 2011
Kommando Petermann — Aachener Weiher — Angst & Sehnsucht
Kommando Petermann — Unendlich Banal — Angst & Sehnsucht
The Local Spastics — Rot — Daily Routine
Kommando Petermann — Ich Dich Auch — Angst & Sehnsucht
Die Lokalmatadore — Herz aus Gold — Punk Weihnacht
Abbruch Ensen — Schade daß du so scheiße aussiehst — Demo
Selfmade Millionaires — Wir sehen halt besser aus — Fordern zum Wettstreit
Kommando Petermann — Valeska — Angst & Sehnsucht
Rodeo Clown — Little Tricks Many Cracks — Shit
Kommando Petermann — Geh Wie Der Undertaker — Angst & Sehnsucht

Tipp fürs Wochenende: 9. Mannheimer Biermarathon

Nach unendlichen Stunden Autofahrt habe ich endlich wieder festen Boden unter den Füßen.

Supernichts hatten noch einen Platz in ihrem Bandbus frei und waren so freundlich mich mit zum Back to future Festival zu nehmen. Ein fettes Danke für die Einladung. Da macht das Reisen noch viel mehr Spaß, wenn man sich um nichts kümmern muss und nur hinten drinsitzt und rausguckt. Nach sechs Stunden Fahrt sind wir in Glaubitz angekommen wurden bei gut 30 Grad und Sonnenschein von Daniel und Holm, die Macher vom BTF-Festival, freudig begrüßt. Danke an dieser Stelle für mein Gratis-Backstage-Bändel!

Das Festivalgelände liegt idyllisch am Wald mit Freibad. Die Besucher waren wahrscheinlich auch deshalb super entspannt. Es wollten allerdings ständig junge Punker mein Kommando Vollsaufen T-Shirt haben. Supernichts hatten an ihrem Merchedaising-Stand nur Girly-Shirts dabei und konzentrierten sich deshalb weiter aufs Biertrinken. weiterlesen →

Das Warten hat sich gelohnt:
Viele glaubten nicht mehr daran, wenige hören auch nach Jahren der Sendepause nicht auf, nachzufragen. Das sagenumwobene und verschollen geglaubte zweite Album von KOMMANDO VOLLSAUFEN mit dem modernen Titel „PENNER ROCK ATTACKE“ gibt es jetzt kostenlos zum Download mit ausdrücklichem Aufruf zum Kopieren, Uploaden und sonstigem Schindluder treiben (Ringtone, auf usbekisch übersetzen, etc.). Wir sind nicht tot, nur sind wir in die nächste Stufe der Transformation übergegangen. Das Zeitalter des Penner Rock ist nicht mehr weit. Was bleibt ist das Gefühl, und die mal wieder bewiesene Punk-Erkenntnis, mit minimalsten Mitteln und ein wenig Originalität eine Bombe platzen lassen zu können. Anders sind Phänomene, wie etwa dass unser erstes Album „Wir sind die Zukunft“ als beschissene gebrannte CD mit kopiertem Waschzettel kurzzeitig in den Plastic Bomb Verkaufscharts auf Platz 3 noch vor Anti-Flag rangierte, nicht zu erklären.
Ein Grund mehr, sich selbst die Gitarre umzuschnallen!
Saugt euch die Songs auf eure externen und internen Festplatten und schaut auch mal in die Texte rein, denn sie sind wahre Poesie!

Hochachtungsvoll
Koma, Kotze, Käptn, Dose (komm zurück Tonne!)
weiterlesen →


Folge 508: Zu Gast war Marcel von Kommando Petermann

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Rockwohl Degowski — Nein-Sager — Ruhrpott-Köter
Kommando Petermann — Sag Jutta wahrscheinlich ist schluss — Demo
Plain Zest — Zest for Life — Trash
Dumbell — Fist Of Love — Instant Apocalypse
Dumbell — Go Your Way — Death Ray
Sonny Vincent — Hard to disappoint — live at the sonic ballroom
Snuff — Etc. — Tweet Tweet My Lovely
Interozitor — Phonebooth — Which Asshole Drank My Beer?
Treibsand — der Voyeur — Millenium madness sampler
Not und Elend — love and hate — Demo
Toploader — Nightriver — ‚commodore krueger‘
Theke — Theke — Demo
Ass Radio Chicks — Ass Tracks — live


Folge 492: Zu Gast waren Richy, Berten und Sascha von der Band Kommando Petermann

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Supernichts — Wo ist Frank Farian, wenn man ihn braucht? — Immer wenn ich musst du
Bitume — S.O.S. — Lolch
Borssum Allstars — Kreuzungen — Konsequenz der Isolation
Chefdenker — Taxi fahren! — Römisch Vier
Kommando Petermann — Bevor es H&M gab — Demo
Strychnine — La peste — Tous les cris
Kommando Petermann — Sag Jutta, wahrscheinlich ist Schluss — Live
Inner Conflict — Tag am Strand — Nachhause
The Stattmatratzen — Kopfsalat — Egoshooter
Jugendrente — Da wo die Punks sind — Punk macht alt
Novotny TV — Moderne Musik — Tod Pest Verwesung
Oräng Ättäng — Reeperbahn — Schöne Scheiße – Split mit Neue Katastrophen
Kommando Petermann — Schön ist das nicht — Demo


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20101117_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 487: Zu Gast waren Krücke und Daniel,
die am Samstag ein Konzert veranstalten

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Throwing Bricks — Not A Boy — Demo
The Rätz — We Build You Destroy — Spraypaint The Walls, Asshole!!!
Entwurzeln — Kacken — Demo
Kommando Vollsaufen — Frei sein, politisch sein — Demo
Henry Fonda — Vegan Meatpie Aka Szenebrei — Demo Tape
Nihil Baxter — Marriah Carey Is More Punk Than You — Split 7″
Contra D — Amok im Bundestag — Demo
Bavaria Bootskiosk — Überexcited wegen Kurzarbeit — Demo
Hard Skin — Down The Pub — Punch Drunk III
Die Lokalmatadore — Du Wirst Immer Nur Verarscht — Söhne Mülheims
Eisenpimmel — Pommes in den Straßen — Füße Hoch, Fernseh’n an, Arschlecken
Malepartus II — Ich glaab die hole mich ab — Napoleon Complex
Napoleon Dynamite — Sag nein — Crashtest Dummys

MP3-Download (56 MB)

Tipp fürs Wochenende: Samstag Punkrock over Mannheim

Ein bisschen Black Flag, eine Brise Kommando Vollsaufen und die Schrift von EA 80. Mehr ist mir zum Thema „neues Pogoradio-Shirt-Motiv“ nicht eingefallen.
Falls mir jemand bei der Motiv-Gestaltung helfen möchte, würde ich mir sehr freuen.
Über konstruktive oder auch vernichtende Kommentare ebenso.

(EA 80 spielen übrigens am 11. September im JUZ Mannheim)


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100602_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 463: Zu Gast waren Jenny und Anna

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Barfuß in Scherben — Hans-A-Plast — Schnittmuster
Spending money — Bratpack — Hate The Neighbours
Bubenglück — Kommando Sonne-Nmilch — Pfingsten
Berlin — Kotzreiz — Du Machst Die Stadt Kaputt
Torpedo Los — Blade Loki — Torpedo Los!
Emosau — Kotzreiz — Du Machst Die Stadt Kaputt
Eishai — Boxhamsters — Demut & Elite
Danke, Wipers — Oma Hans — Letzte Runde

MP3-Download (56 MB)

Links zur Sendung: Andy Strauß, Au- Fest, JUZ Mannheim: Punkrock-Party


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100526_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 462: Ein Ruhrpott-Rodeo Festival Nacherzählungsversuch

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Tangobrüder — Lokalmatadore — Punk Weihnacht
Hand’s Full Of Nothing — Sniffing Glue — I’m Not Alright
Ich geh nicht raus — Hammerhead — Cut the Melon
A.C.A.B. — Slime — Slime, die erste Platte
Thief — Snuff — Tweet Tweet My Lovely
Gewalt Ist Eine Lösung — Casanovas Schwule Seite — Das Rock’n’Roll Imperium Schlägt Zurück
Wir sind die Zukunft — Kommando Vollsaufen — Wir Sind Die Zukunft
Kein Gerede — Wizo — Gute Freunde
Tolerant — Stahlkappenverbot — Demo
Bloody Revenge — No Brain No Pain — Esmeralda
Wir bleiben! — Auweia! — Demo
Hässliches Kind — Exkrement Beton — Schön, Stur, Arrogant
Brillen-Punks — Die Verwesenden Altlasten — Back in Dead
Nicht Warten — Karate Disco — Discostress
Schacht — Kugelhagel — Demo
Nameless — The Hollowpoints — Old Haunts on the Horizon

MP3-Download (56 MB)

Tipp fürs Wochenende: 29. Mai Fight Back Festival in Würzburg Nürnberg

Termine vom JuZ Verden

| Januar 16th, 2009

Juz Verden Das JUZ is direkt am Bahnhof Lindhooper Strasse 7, 27283 Verden / Aller

Mi., 21.1. KINO „WIR KÖNNEN AUCH ANDERS“ (Film von Detlef Buck, Komödie)
Sa., 24.1. METAL MEETS HARDCORE mit END IS FOREVER,THE RETALIATION PROCESS,ACCESSARY,SERVATOR und ALIBI FOR A MURDER Eintritt:8Euro
So., 1.2. VITAMIN X (Holland Straight Edge Böller) , IDLE HANDS (Melodic-Punk) , IN IRATUS (Bremen-Hardcore-PUNK!!) Eintritt: 6Euro
Mi., 11.2. STATIC THOUGHT (USA) + Vorband Eintritt: 6Euro
Sa., 28.2. JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE (Metal/HC-Knüller der besonderen Art) , SNIPER (METAL-Institution aus Rotenburg, Release-Party für „Your World is Doomed“) , IN SIGNUM (Rotenburger Metalheads) , AITA (Extreme Noise Violence, Verden) weiterlesen →

Tonträger Reviews S-Z

| Dezember 10th, 2008

SPLIT – Neue Katastrophen / Oräng Attäng – Schöne Scheiße
(7´´, Keine Ahnung/Kalte Platte)
Die derzeit schönsten, coolsten und bestausehensten Schraddel-Punkrockgurken aus Hamburg schnappten sich die Freunde von Neue Katastrophen, um ne feine kackbraune Vinylscheibe zu machen. Auf dem Fladen sind das insgesamt 7 Titel, wovon jede Combo einmal die andere covert. So macht man das nämlich, wenn man sich gerne hat. Welche Seite mir besser gefällt, brauch ich nicht zu erwähnen, is aber auch nicht wichtig. Denn das Gesamtwerk lohnt sich einer der 300 Besitzer zu sein, öfter gibt’s das Teil nämlich leider nicht. Außer dem braunen Plastik gibt’s nen Wende-Patch – wie der Tonträger, pro Seite eine Band – für alle, die gerne ihre Aufnäher nur mit Sicherheitsnadeln festmachen und wie immer wichtig ein Textblatt! Das lustige Artwork will ich auch erwähnt haben. Super Gerät im kompletten liebevollen DIY-Gewand, so macht Punkrock richtig Spaß! Bocky
weiterlesen →

Folge 358: Zu Gast waren Metulski und der Höflich

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Jingle—Geld et Nelt
747—Zatopeks—Damn Fool Music
Saufen uns voll— Grotten-Schlächt —Omas Schreck
Superfreunde regieren die Erde—Die Superfreunde—Apfel Birne
Nie wieder verliebt—Karate Disco—Karate Disco
In Hong Kong—Kommando Sonne-Nmilch—Der Specht Baut Keine Häuser Mehr
Ich glaube—Die Strafe—Schwarz
David Hasselhoff says Fuck You—The Junktones—Your Boyfriend’s an asshole
Junktones Interview
If You Are—Nomatrix—E.P.
They Got It All—The Higgins—Fire In The City
New Religion—Radio Dead Ones—Radio Dead Ones
Why Were You That Way?—The Lurkers—Fried Brains

File Download (60:00 min / 28 MB)

[podcast]http://www.mp3.pogoradio.de/20080409_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]

Folge 349: Zu Gast war Denis vom Team Trash

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Jingle—Geld et Nelt
Unrasiert Und Ungekämmt—Artless—Tanzparty Deutschland
Rattenfänger—Ausgelebt—Leben kann tödlich sein
Bootcamp—Gottkaiser—Krieg und Frieden
Pissed And Proud—The Ruffianz—Insanity’s A Full Time Job
Schlechter Abzug—EA 80—Reise
Emo, Ergo, Sum—Kaput Krauts—Bombing your Kleinstadt
Dopehead—Total Chaos—Punk Invasion
Noname—Noname—Sick and tired …
Punk ist das Geilste—Franz Wittich—Demo
Nur bekifft und nicht besoffen—Supernichts—Gitarre, Schlagzeug, Bass, Gesang
Das Verhör—Kommando Sonne-Nmilch—Jamaica
The music formerly known as …—Der Trick ist zu Atmen—Revolution is just a heartbeat away

File Download (60:00 min / 28 MB)

[podcast]http://www.mp3.pogoradio.de/20080206_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]

344. Sendung: Zu Gast waren Sarah und Sandra

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Jingle—Don Kanakos
Fuck Yeah—Dean Dirg—The 35 Minute Blitz
Stromgitarrenmädchen—Leopold Kraus Wellenkapelle—15 Black Forest Surf Originals
Рыба—V3anus Вытри Анус—Испытание говна из жопы
Tejemnicza Pani—Blade Loki—Psy I Koty
Nieder mit der Neckarstadt—Kommando Vollsaufen—Wir Sind Die Zukunft
It’s Okay Not To Feel Not Okay—Brainless Wankers—If Everything Else Fails
Miao Miao—Stereo Total—Oh Ah Oh
Wir zeigen mit dem Finger auf euch—Loikaemie—Loikaemie
Der Wedding Präsident—Boxhamsters—Der Göttliche Imperator
They’re coming to take me away ha-haaa—Napoleon XIV—Napoleon Complex
Mein Suppe Ess Ich Nicht—Die Goldenen Zitronen—Economy Class

File Download (60:00 min / 28 MB)

[podcast]http://mp3.pogoradio.de/20080102_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]

Folge 328: Zu Gast war Richard

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Botox Babies — Disco Lepers — The Girls Of Cholera
Life Causes Cancer — Leftöver Crack — Deadline Split
Hang Up — Parasites — Retro-Pop Remasters
Wanna Be A Catastrophe? — Far From Finished — Living In The Fallout
Supertheory Of Supereverything — Gogol Bordello — Super Taranta!
Titel 07 — COR — Prekariat – Das Hörbuch
It ain’t no satisfaction — Antitainment — Nach der Kippe Pogo!?
Die Holzfäller — Kommando Sonne-nmilch — Jamaica
Pay To Cum — Jingo De Lunch — The Independent Years
Старый Новый День — Distemper — Если Парни Объединятся
Мечта — Tarakany — Если Парни Объединятся
July! August! Reno! — The Flatliners — The Great Awake
I Stand In Doubt — The Generators — The Great Divide
Firefire!!! — F-Three — No Peace, No Justice
Invisible Wounds — Heartbreak Engines — One Hour Hero

File Download (59:58 min / 17 MB)



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen