Spontane Sommerpause

| Juni 29th, 2013

geschlossen
Liebe Hörerinnen und Hörer,
die folgenden Radiosendungen werden leider ausfallen müssen. Der Grund ist keine Urlaubsreise, sondern ich muss mich mal wieder um eine neue Bleibe kümmern. In dieser Zeit werde ich keine Möglichkeit haben die Pogoradio-Sendung zu produzieren.
Ich suche ein WG-Zimmer in Köln.
Bis auf weiteres, drückt mir die Daumen.
Rüdi

UPDATE: Neue Wohnung habe ich gefunden und sogar schon den Mietvertrag in der Tasche. Im August kann ich einziehen und wenn mir der Internetprovider keinen Strich durch die Rechnung macht, kann es dann auch schon bald weiter gehen. Bis dahin – hört fleisig www.subjektiv.net
Wir sehen uns in Glaubitz!

Pogoradio zu Gast bei Kölncampus

| Februar 22nd, 2013

pogoradio_130221
Heut Abend den 22. Februar könnt ihr live Sarah, Horst und mich in der Sendung Hellfire Radio erleben.
Es werden reichlich CDs verlost und wie immer dumm gebabbelt.
(Tel.: 0221-470 4831)

Von 20 bis 22 Uhr auf Kölncampus – in Kölle auf 100.0 MhZ, überall sonst im Live-Stream

koelncampus.com

Folge 551
Ich suche mal zur Abwechslung jetzt schon einen Gast für nächsten Montag um 20 Uhr. Dann nämlich wird die Pogoradio-Sendung für die Mittwochs-Austrahlung für den Bermudafunk aufgenommen. (Im Live-Stream auf www.punkrockers-radio.de könnt ihr mithören.)

Also, wenn Du Lust hast, mal Gast bei Pogoradio zu sein, dann melde Dich.

Entweder Du kommst bei mir in Köln/Ehrenfeld vorbei und sitzt neben mir im Studio, oder Du sitzt zuhause vor Deinem Mikro und unterhälst Dich mit mir über Skype.

Bewerbungen bitte schnell an info@pogoradio.de

Rüdi

Am Freitag Abend ab 20 Uhr folgt die Retourkutsche und ich bin Gast bei Hellfire Radio. Arndt und Mac waren im Oktober hier bei Pogoradio zu Besuch.
Nun erreichte mich Mac am Telefon und lud mich für morgen in ihre Sendung ein. Die erste halbe Stunde wird Jürgen von Rookie Records ausgefragt und dann ab etwa 20:30 Uhr könnt ihr mich mal am anderen Ende des Mikrofons im Studio von Köln Campus hören. (Leider nur über Live-Stream oder Antenne im Raum Köln.)
Meine Aufgabe ist es fünf gute Lieder mitzubringen, die dieses Jahr erschienen sind. Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen, auf welche Bands die Wahl fällt …
Für Ratschläge bin ich dankbar.

Termine im JUZ Verden

| April 14th, 2009

Im JuZ Verden geht’s ab:

Am Sa. 18.4.’09 – FORCA MACABRA (Crust/HC-Punk Granate aus Finnland)
– PROFIT & MURDER (Crustwalze aus Bremen)
– VLADIMIR HARKONNEN (EX-Bonehouse, fette Wand aus Kiel)
Eintritt: 6 Euro

Am Mi. 13.5.’09 Buchvorlesung mit JAN OFF („Vorkriegsjugend“)
Beginn der Lesung: 20.30 Uhr
Eintritt: 4 Euro, Schüler/Studenten/Arbeitslose: 3 Euro

Am Sa. 16.5.’09 MAUL AUF GEGEN FASCHOS!!
– KAFKAS (D-Punk aus Fulda)
– GUTS PIE EARSHOT (Cellopunks aus Köln)
– KOBAYASHI (HC-Punk auf deutsch, Bremen)
– CONEXION MUSICAL (HIPHOP-Kollektiv aus Berlin)

Am So. 25.5.’09 – CONTEMPT
– R.A.M.M.A.N. (UK Anarcho-punk Legends)

Am Do. 28.5.’09 – JUGGLING JUGULARS (melodic HC, Finland)
– LEFT FOR DEAD (melodic PUNK, England)
– RENTOKILL (melodic Sheet, Österreich)

Am Fr. 5.6.’09 POLIT-HIPHOP KONZERT
– HOLGER BURNER (Hamburg)
– SCHLAGZEILN (Berlin)
– RADICAL HYPE (Bremen)
– KURZER PROZESS (Nürnberg)
danach Electro-Disco bis nix mehr geht

die Konzerte beginnen in der Regel und wenn nicht anders angekündigt um 20 Uhr! Checkt www.myspace.com/juzverden für genaue und aktuelle News! Dort gibt’s auch sämtliche Flyer etc …

WILD GIFT – s/t

| März 16th, 2009

(CD, Plastic Bomb Rec.)
Ob sich die Damen und Herren nun tatsächlich nach dem Zweitling der Cali-Urgesteine X benannt haben, entzieht sich jetzt gerade mal lecker meiner Kenntnis. Passen würde es aber, denn neben dem räudigen Gesang von Yvonne, die rein stilistisch quasi eine Kombi aus eben Exene Cervenka und Annette von Hans-A-Plast darstellt, geht’s musikalisch durchaus in ähnliche Gefilde, wobei aber auch die Vergangenheit des Personals doch noch recht ordentlich zur Geltung kommt (Back Chats, Einleben, Monster Mud). Verkündet werden die eher nicht so frohen Botschaften mal in Englisch mal in hiesig, wobei ich letzteres ansprechender finde. Dass sie mehr als nur ’ne Einstiegsdosis Punk-Spirit inhaliert haben, sieht man schon an der Tatsache, dass sie eine der wenigen Bands überhaupt OHNE MySpace- Profil sind… Ebenso mit DIY-Hintergrund behaftet das Cover-Artwork von Nin…, äh Catastrophy, das aufmerksamen Passanten in Köln schon das eine oder andere Mal irgendwo erblickt haben dürften. Lohnenswert. Auf Konserve und erst recht in echt. Snitch
Webseite
… mehr Reviews in der aktuellen Ausgabe des Punkrock-Fanzines

Puff Mutter auf Tour

| Januar 21st, 2009

Am 10. April erscheint das neue Album von Muff Potter. Die Scheibe heißt „Gute Aussicht“ und wurde – wie zuletzt bei „Heute wird gewonnen, bitte!“ – komplett live eingespielt.

Muff Potter live:

26.02.09 Wiesbaden, Schlachthof
27.02.09 Leipzig, UT Connewitz
28.02.09 Dortmund, FZW

21.04.09 Köln, Werkstatt
22.04.09 Erlangen, E-Werk
23.04.09 Karlsruhe, Substage
24.04.09 München, Festival
25.04.09 Berlin, Postbahnhof
06.05.09 Hamburg, Uebel & Gefährlich
07.05.09 Hannover, Musikzentrum
08.05.09 Chemnitz, Talschock
09.05.09 Bielefeld, Kamp

Homepage: www.muffpotter.net

Termine vom JuZ Verden

| Januar 16th, 2009

Juz Verden Das JUZ is direkt am Bahnhof Lindhooper Strasse 7, 27283 Verden / Aller

Mi., 21.1. KINO „WIR KÖNNEN AUCH ANDERS“ (Film von Detlef Buck, Komödie)
Sa., 24.1. METAL MEETS HARDCORE mit END IS FOREVER,THE RETALIATION PROCESS,ACCESSARY,SERVATOR und ALIBI FOR A MURDER Eintritt:8Euro
So., 1.2. VITAMIN X (Holland Straight Edge Böller) , IDLE HANDS (Melodic-Punk) , IN IRATUS (Bremen-Hardcore-PUNK!!) Eintritt: 6Euro
Mi., 11.2. STATIC THOUGHT (USA) + Vorband Eintritt: 6Euro
Sa., 28.2. JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE (Metal/HC-Knüller der besonderen Art) , SNIPER (METAL-Institution aus Rotenburg, Release-Party für „Your World is Doomed“) , IN SIGNUM (Rotenburger Metalheads) , AITA (Extreme Noise Violence, Verden) weiterlesen →

Folge 279: Zu Gast waren Richard und Klaus

Songliste: (Titel, Zeit, Interpret, Album)
Mein Mitbewohner — Supernichts — Hamburg Köln Belgrad
If There Was A God — Kick Joneses — Streets Full Of Idiots
Scene Police — Das frivole Burgfräulein — Demo
No Lesson Learned — Red Union — Black Box Recorder
Maroöko – Cesta na koncert — Konflikt — sapere aude
H‰user der Reichen — Die Goldenen Zitronen — Kampfstern Mallorca dockt an
Ich mag Dich — Ausgang Ost — Mach mir die Schere!
Wunderschˆn gearscht — Supernichts — Hamburg Köln Belgrad
Nazi fun — The Freeze — Land of the lost
Four Bullets — The Despised — Music to Driveby
Do You Wanna Triumph? — VCR — Power Destiny
Vicous Rumours — Yakuzi — One to all!

File Download (59:58 min / 17.2 MB)



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen