Pogoradio-Sendung mit Helmut Cool

| Februar 14th, 2018


Folge 831: Zu Gast waren Bernd und Chris von der Band Helmut Cool
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Helmut Cool — Sekt — Schlachtrufe BRD GmbH
Bike Age — Never Fall Apart — beer is my cup of tea
Ätzer 81 — Punk in Stuttgart — Kukuxklan
The Fucking Miley Cirus Experience — KillKen — #1
Helmut Cool — Tindermatch mit Michael — Schlachtrufe BRD GmbH
Murder Disco X — S.O.S. — Ground Zero: Stuttgart
Zystem — Kein Teil Von Deutschland — Kaputtgart
Hell & Back — Slowlife — Slowlife


Folge 805: Zu Gast waren Moritz und Flo. Wir reden über ihren Film „THIEF – Someday You Will Pay
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Sirens Of Crisis — Erde kaputt — Sirens Of Crisis
Molotow Soda — Freiwillige Selbstkontrolle — Die Todgeweihten grüßen Euch
Parklake — Silent Observer — Thief – Someday you will pay
Grindhouse — The Witch — Thief – Someday you will pay


Folge 802: Zu Gast waren Bica, Micha und Matthias von Dr. Dosenbier
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Malfunc Prism — Adelphephil — Ritalin For The Masses
Dr. Dosenbier — Alles Kaputt — Hupen und Weiterfahren
Dr. Dosenbier — Alles wird 80ies — digitales Gekotze
Mann kackt sich in die Hose — Atomzauber — Karibik
Gedrängel — Wallraff — Die Nacht, in der die Pizza kam
Lambs — Kleinscheiss — Eis bestellen / Inventar zerlegen
Kommando Vollsaufen — Frei sein politisch sein — Wir Sind Die Zukunft
Kackschlacht — Hauen — Kackschlacht
Akne Kid Joe — ein Morgen ohne Deutschland — haste nich gesehn!

Pogoradio-Sendung mit Nelt

| Mai 17th, 2017

Folge 799: Zu Gast war Nelt von Geld et Nelt
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Dr. Dosenbier — Alles Kaputt — Hupen und weiterfahren
Geld et Nelt — Mo gugge — du auge
Blew — Nose free, head free — handmade experiments of depression
Geld et Nelt — Funkenalleinstein — Die Schöne Buijerin
Кальян — Голая правда — Голая правда
88 Fingers Louie — Advice Column — Thank You For Being A Friend
Geld et Nelt — Schänes Mädsche — Bass Uff!
Dr. Dosenbier — Dosenbier Bleibt Lecker — Hupen und weiterfahren


Folge 788: Zu Gast war Hoschi, der Online-Redakteur von Pogoradio
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Zputnik — nekdy mozna song — Sestry
Tom Nr. 31 und die Bömmelchens — Aufstehen, Brokkoli, Händewaschen — Kinderpunk
Dead Moon — Out on a Wire — Into the Graveyard
Kotwort — Hirn kaputt — Lückenloser Lebenssauf
Ludger — Sommerferien in der DDR — Niebülldrama
Alter Egon! — Derb Herb — Stahlbeton EP
Executed — On The Run — Theatre of losers
3deutige Aussage — Mia aloa — Bezahlt uns die Miete
Krawehl — Bielefeld sehen… und Scherben — Demo


Folge 781: Zu Gast sind Nils und Niels von der Punkstelle
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Upright Citizens — Bombs Of Peace — bombs of peace 12″
Joe La Mouk — Fuck the Money — Fuck The Money
Razzia — Kriegszustand — Tag ohne Schatten
Ihmespatzen — Das Chaos Schlägt Zurück — Haste Musi, Haste Töne
Paddelnohnekanu — 1+1=2fel — 1+1=2fel
Pascow — Mond Über Moskau — Alles muss kaputt sein
Terror Berten — Volkskredit — Rock Holiday & Terror Berten

Cruor Hilla
Folge 765: Zu Gast waren Felix und Christian von Cruor Hilla
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Cruor Hilla — Kati und Jürgen — Zurück ins Bällebad
Cruor Hilla — Ewig Zeit — Zurück ins Bällebad
Robinson Krause — Herz aus Holz — Danke Düsseldorf
Arbeitstitel: Bullenblut — Keine Arme, keine Kekse — Das viel zu poppige zweite Album
Cruor Hilla — Mach mich cool — Zurück ins Bällebad
Kaputtmachn — Bock auf Deutschland — Bock auf Deutschland
Cruor Hilla — Touren — Zurück ins Bällebad

martin-seeliger
Folge 716: Zu Gast war Martin Seeliger von den Shitlers
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Die Shitlers — Uwe — Martin / Eine Soße
Life On Mars — All Sports Suck — Facedown on the Pavement
Die Shitlers — nur wegen shitlers — Nazis 2 Demo
Vexation — Das Letzte — Die Art zu Leben
Robinson Krause — Saal II — Epifanias
Pascow — KO Computer — Alles Muss Kaputt Sein

Unterstaat
Folge 701: Zu Gast waren Haase und Patrick von der Band Unterstaat
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Möped — Connewitz — England – Berlin
Unterstaat — Besondere Freundschaft — Demo-Tape
Fehlpressung — Vita — Lass dich nicht hängen
The Juicecrew — Riot — Suicide
Hund Kaputt — Jeder Mensch braucht Freunde — Punk, was nun?
Unterstaat — Bahnhof — Übungsbedürftige Lieder für hilfsbedürftige Menschen
Bicahunas — Krieg — Zerstören und Gestalten
Unterstaat — Teil dein Brot — Übungsbedürftige Lieder für hilfsbedürftige Menschen
Egotronic — Exportschlager Leitkultur — Egotronic, C´est Moi!


Folge 537: Zu Gast war Jürgen von Rookie Records

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
The Bone-Idles — Scum of the earth — Beware of …
Loaded — It Rains, It Pours, It All Goes To Hell — Bloodshots Forget-Me-Nots
Love-A — Ramones — Eigentlich
The Baboon Show — You Got A Problem Without Knowing It — Punk Rock Harbour
Pascow — Ich Bin Dann Mal Durch — Alles muss kaputt sein
Bungalow 7 — say yeah! yeah! yeah! — We are here
Aeronauten — Zementgarten — Demo
Wasted — Doom Train — Outsider By Choice
Loaded — Rebel Romance — Bloodshots Forget-Me-Nots


Folge 501: Zu Gast waren Lachi und Andy von der Band Keine Ahnung

Songliste: Interpret, Titel, Album
Prins Carl — … Of Today — New Order
Keine Ahnung — Deshalb — Noch Nicht Allein
Rockwohl Degowski — Ruhrpott-Köter — Ruhrpott-Köter
Keine Ahnung — Liebe Auf Den Ersten Blick — Noch Nicht Allein
Keine Ahnung — Wie? — Noch Nicht Allein
Keine Ahnung — Noch Nicht Allein — Noch Nicht Allein
Kotzreiz — Kotzreiz — Du Machst Die Stadt Kaputt


Folge 493: Zu Gast war Jürgen von Rookie Records

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Scheiße Minnelli — fighting reality — The Fight Against Reality
Bitume — WupWup/Alles weg — Lolch
Spermbirds — Meet Me In The Middle — A Columbus Feeling
Pascow — Das Ist Gimpweiler Und Nich L.A. — Alles Muss Kaputt Sein
Turbostaat — Täufers Modell — Das Island Manöver


Folge 483: Spezial-Sendung über Brutal Knights

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Dödelsäcke — Rentner — Crashtest ’89
Chefdenker — Ende der Welt — Römisch Vier
Outsiders Joy — Selbst Wenn — Yes We Can
Brutal Knights — Extreme Lifestyles 07 — Feast Of Shame
Brutal Knights— Vehicle Party — Feast Of Shame
Brutal Knights — Feast Of Shame — Living By Yourself
Brutal Knights — Anxiety — Living By Yourself
Brutal Knights — Living By Yourself — Living By Yourself
Gruppe 80 — Klosteinpunk — Live 2010
Todeskommando Atomsturm — Warum Auch Nicht — demo 09
The Fialky — Scéna — EP Scéna
Rasta Knast — Dia E Noite, Noite E Dia — Tertius Decimus
Le Singe Blanc — Zirath — Babylon
Ungunst — Ich will nicht in den Himmel — Entartete Musik
The Destructors — Born Too Late — 101010 (The Meaning Of Life EP)
Chefdenker — Das Kartell — Römisch Vier
Pascow — Too Doof Too Fuck — Alles Muss Kaputt Sein

MP3-Download (56 MB)


Folge 482: Zu Gast war Jenny

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Gruppe 80 — Granatenpogo — Live 2010
Pascow — Wir Glauben An Gar Nichst Und Sind Nur Bier Wegen Der Gewalt — Alles Muss Kaputt Sein
Rasta Knast — Alles Läuft Nach Plan — Tertius Decimus
Alerta! — Kein Verständnis — … jetzt erst recht
Front — Risikofaktor 1:X — Zur Lage Der Automation
Ungunst — Arschgesichter des Todes — Enartete Musik
Kriegsdienstverweigerer — Menschen — Für Uns ist das Punkrock
Nonstop Stereo — Youporn — Wenn Du Loslässt, Erledigt Die Schwerkraft Den Rest
Japanther — River Phoenix — Skuffed Up My Huffy
Geld et Nelt — Pälzer Bu — Intu The Great White IF
Club Déjà-vu — Für immer Astronaut — Für immer Astronaut


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100721_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 470: Zu Gast waren Maschd und Sebi von Bullenschweiß

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Tarek
Ich Will Atomkrieg — Amen 81 — Zurück Aus Tasmanien LP
Verblöden — Sluts — Bäh!!!
Cajun Khmer Rouge — Disco Lepers — Rose Alley Inbreds
Verden I Brand — The Assassinators — Sigt Efter Hjertet LP
Walking Alone — Dirty Tactics — Love Is Dead, ART Is WAR
Saufen — Kotzreiz — Du Machst Die Stadt Kaputt
Protein Masculin — Abfukk — Demo
Trapped — Lost World — Tot Aber Haltbar
Pipi Machen, Zähne Putzen, Ab Ins Bett! — Die Lokalmatadore — Söhne Mülheims
Repeat Offender — Cyanide Pills — Cyanide Pills
Nazi Pack — Nötigung — Bunker Sinfonie … in Arschvoll!

MP3-Download (56 MB)

Pflichttermine fürs Wochenende in Mannheim: am 24. 7. Biermarathon und danach ein sehr geiles Punkrock-Konzert im JUZ Mannheim


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100602_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 463: Zu Gast waren Jenny und Anna

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Barfuß in Scherben — Hans-A-Plast — Schnittmuster
Spending money — Bratpack — Hate The Neighbours
Bubenglück — Kommando Sonne-Nmilch — Pfingsten
Berlin — Kotzreiz — Du Machst Die Stadt Kaputt
Torpedo Los — Blade Loki — Torpedo Los!
Emosau — Kotzreiz — Du Machst Die Stadt Kaputt
Eishai — Boxhamsters — Demut & Elite
Danke, Wipers — Oma Hans — Letzte Runde

MP3-Download (56 MB)

Links zur Sendung: Andy Strauß, Au- Fest, JUZ Mannheim: Punkrock-Party

Reviews

| Dezember 4th, 2009

CAR DRIVE ANTHEM – Time To Steal Away
(CD, Sums Records)
Ohje, ’ne amtliche Autofahr-Hymne klingt in meinem fahrenden Müllcontainer aber anders. Ein dahingehauchter Schmachtfetzen von Miss Stevie Hicks zum Beispiel, oder meinetwegen auch „Ein schöner Satz Reifen“ von Eisenpimmel. Aber bestimmt nicht diese schmalzgewichste Prinzessin-Lillifee-Version von Boysetsfire auf Valium. Tut mir leid, Jungs, da seid ihr beim Falschen gelandet (obwohl- eigentlich tut’s mir gar nicht leid, wenn ich ehrlich bin…). Und Tschüss. Snitch weiterlesen →

Tonträger Reviews O-S

| Dezember 10th, 2008

OPEN SEASON – Here We Go
(CD, Leech)
Laut Waschzettel bewegen sich die Schweizer von Open Season auf diesem Rundling „zwischen Reggae, Ska und Dancehall“. Nun, ich bin ja weiß Gott kein Fachmann für jamaikanische Musik, aber von Reggae und Ska ist meiner Meinung nach hier nicht mehr sehr viel zu hören. Dafür stimme ich dem Info gerne zu, wenn es das hier Dargebotene als „innovativ“ und zeitgemäß beschreibt. Eben eher was für bekiffte Abiturienten auf Sommerurlaub als für traditionsbewusste Kurzhaarige. Alan
weiterlesen →



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen