Folge 535: Alex meldete sich über Skype. Es war ein Experiment,
welches seinesgleichen suchen wird.

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
2 Sick Monkeys — Live It Up — Curse Of The Monkeys
Rash Decision — Veins — Temporary Worker
Karmacopter — Hirnfick — Goodbye Haptik
OFF! — Panic Attack — First Four EPs
Career Suicide — Out of the Fray
Bazooka Zirkus — Nie so bitter — Kurze Hose Holzgewehr
Babu Maan — Hitler in Love oh Baby — Hero Hitler in love
The Dwarves — Bang Up — The Dwarves Are Born Again
Ludger — Italien — Monsignore Krusenotto
Kommando Petermann — Sag Jutta wahrscheinlich ist schluss — Demo
Gegenteil — Eigentlich — Kopfpunk

Back To Future 2011

| Juli 3rd, 2011

Am 15. und 16. Juli 2011 BACK TO FUTURE Open Air in Glaubitz:
Gerade mal 4 Wochen ist es noch hin bis zum Back To Future Festival 2011. Am 15. + 16. Juli gibt es dann in Glaubitz bei Riesa wieder die gesunde Mischung zwischen Punk, Ska und Psychobilly. Am Start sind solche Kracher wie Los Fastidios, Pascow, Eisenpimmel, Demented Are Go oder die Überflieger Modern Pets. Na und wie jedes Jahr dürfen natürlich die Lokalmatadore nicht fehlen. Ein weiterer Headliner sind Slime. Von den Bands abgesehen, ist das Festival auf jeden Fall von der Atmosphäre, das beste von den größeren Punk Open Airs überhaupt! Deshalb einfach mal alle kommen und sich überzeugen lassen.
SLIME – das einzige reine Punk-Open Air für Dicken, Elf & Co. in 2011
DRITTE WAHL – das zweite Mal beim BTF, mit sensationeller neuer LP „GIB ACHT“
LOKALMATADORE – zum 11ten Mal in Folge beim BTF, die Haus – und Hof-Band
EISENPIMMEL – einer der seltenen Auftritte dieser geilen Ruhrpott-Assis
LOS FASTIDIOS (I) – Antifa Hooligans aus Italien
DEMENTED ARE GO (UK) – eine der ersten Psycho-Bands mit unglaublicher Bühnenshow
SKARFACE (FRA) – eine der angesagtesten Skabands seit 20 Jahren!
PASCOW – die Senkrechtstarter des deutschsprachigen Punk
TOTAL CHAOS – die HC/Punk – Legende ist zurück! Gestylt wie eh und je
SUPERNICHTS – die „gutgekleideten“ Kölner jetzt bei IMPACT-Records! Zynismus pur!
NABAT (I) – die erste italienische OI! – Band beim einzigen Deutschland – Konzert 2011
… und viele, viele andere coole Bands, die ihr nicht überall und zu jeder Zeit zu sehen bekommt.

Weitere Infos zum Line Up und Bandbeschreibungen findet ihr unter: http://www.back-to-future.com/lineup.php

TICKETS IM VORVERKAUF:
FESTIVALTICKET 34,00 € TAGESTICKET FREITAG 20,00 € TAGESTICKET SAMSTAG 25,00 €
unter: http://www.back-to-future.com/ticket.php
weiterlesen →

(CD, Anfibio Records)
Klasse hatte die Band schon immer. Das Oi-Urgestein aus Italien hat bereits über 25 Jahre Punkrock-Geschichte auf dem Buckel und weiß immer noch zu begeistern. Waren die letzten Alben eher naja-geht-so, hauen sie jetzt wieder voll auf die Kacke. Typischer KK-Sound, der knackig und frisch daherkommt und zum Tanzen und Feiern einlädt. Das Ganze gibt es im Special-Digi-Pack mit dem Oi! Una Storia-Comic streng auf 300 Kopien limitiert. Kay


Folge 511: Zu Gast war Chris Scholz

Songliste: Interpret, Titel, Album
Danstahl — Pogoradio Jingle
The Dwarves — The Dwarves Are Still The Best Band Ever — The Dwarves Are Born Again
Die Kleinen Strolche — Grünes Fleisch — Demo
Die Kassierer — Älterer Herr — Habe Brille
Jugendrente — Da wo die Punks sind — Punk macht alt
Ludger — Italien — Monsignore Krusenotto
Weltraumschrott — Asphaltcowboy — Demo
… But Alive — Im Rockstadion trifft sich das schlechte Gewissen — Bis jetzt ging alles gut …
Alles in Farbe — Stimmung Konfetti — EP
Feeling B — Artig — Hea Hoa Hea Hea Hoa Hea
Razzia — Schatten über Geroldshofen — Tag ohne Schatten
EA 80 — Hausapotheke — Schweinegott
Daily Terror — Raffgier — Schmutzige Zeiten
The Regime — She’s Got Nothin’ — 2010

Datum: Sa. 18. September 2010
Location: Nürnberg, Desi (Brückenstr. 23, nähe U1 Gostenhof)
Einlass: 16 Uhr, Beginn: 16:30 Uhr

Bands: KLASSE KRIMINALE, RESTARTS, STAGE BOTTLES, ARTLESS, KOTZREIZ, TICKING BOMBS, HELLRATZ, LIFECORE 13,
Aftershow: KAMPFANSAGE SOUNDSYSTEM

Nachdem das erste Out of Control im K4 und das zweite im Z-bau stattfand, findet das dritte Festival in der Desi in Nürnberg statt und wird als Open Air aufgezogen. Das Line Up überrascht mal wieder mit hochkarätigen, internationalen Bands. Den Anfang werden aber die Schwaben von LIFECORE 13 machen. Super sympathische Jungs! Politischer Hardcorepunk. Die Ansagen zwischen den Songs erinnern ein wenig an die Anfangstage von RIOT BRIGADE, das war bevor die Band anfing hochdeutsch zu sprechen weiterlesen →

Reviews

| Dezember 4th, 2009

CAR DRIVE ANTHEM – Time To Steal Away
(CD, Sums Records)
Ohje, ’ne amtliche Autofahr-Hymne klingt in meinem fahrenden Müllcontainer aber anders. Ein dahingehauchter Schmachtfetzen von Miss Stevie Hicks zum Beispiel, oder meinetwegen auch „Ein schöner Satz Reifen“ von Eisenpimmel. Aber bestimmt nicht diese schmalzgewichste Prinzessin-Lillifee-Version von Boysetsfire auf Valium. Tut mir leid, Jungs, da seid ihr beim Falschen gelandet (obwohl- eigentlich tut’s mir gar nicht leid, wenn ich ehrlich bin…). Und Tschüss. Snitch weiterlesen →



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen