757
Folge 757: Zu Gast ist Andreas vom Kult 41 in Bonn
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Bommel und die Bömmelchens — Pogoradio Jingle
Franceens — Alright — Stepford Smiles
Dr. Ranzik — Mügeln — Demo
Elmo And The Styx — Blood Soup — Happy
The Detonators — Ain’t my day — R’n’R Keeps me Alive
F.F.F. — National-Konservativ — Electric Violin Trash
Not Scientists — I Don’t Feel So Crazy — Not Scientists


Folge 615: Zu Gast war Richy
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Hammerhead — Asihochhaus — Color/Farbe
Autobot — Hochhaus (Hammerhead Cover) — Demo
Robinson Krause and The Gays of Thunder — Da wo ich herkomm — Let’s gets happy
Barb Wire Dolls — Walking Dead — Slit
Anti Vigilante — Create The Fear, Sell The Solution — Demo
The Kids — Do you love the Nazis — 7″
Feine Sahne Fischfilet — Antifascist Action — Wut im Bauch – Trauer im Herzen
AG Freizeit — Hochhaus brennt — Der Name ist Programm 7″
Gilbert Bécaud — Die Luft von Orly — Single Hits 1962-67


Folge 528: Zu Gast war Caddy von Bambix

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Liberty Madness — Drugged Up Fucked Up — Liberty Madness
Bambix — Coffee — 3:15 Am
Johnnie Rook — Rock’n’Roll Nach Plan — 3:15 Am
Not On Tour — Don’t Touch My Stuff — Not On Tour
Bambix — I Wanna Be Who I Am — 3:15 Am
Drunk — Killing Time — The Company Tie
Josephine XV — Im happy they took you away ha-haaa — Napoleon Complex

(7“, Fidel Bastro)
Optisch sehr geil – sehr schönes Cover-Artwork, farbiges und marmoriertes Vinyl in verschiedensten Ausformungen (anscheinend pro Exemplar anders) und eben eine Vinyl-Single. Handnummeriert und bemalt (also das Label, nicht das Vinyl). Musikalisch der letzte Dreck, den kein Mensch wirklich braucht. Die reinste Kakophonie. Die B-Seite besteht fast nur aus Ansagen, dazwischen sehr kurze brachiale Grindcore-Tracks, die so ziemlich scheiße sind. Die A-Seite ist auch doof. Wer taub ist und sich Platten nur zum Anschauen kauft, sollte hier zugreifen und steht auf der Gewinnerseite. Der Rest sollte sein Geld für fair gehandelten Kaffee ausgeben. Obnoxious



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen