642
Folge 642: Zu Gast waren Wolfgang und Marc von Raptus

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Razzia — Kaiserwetter — Ausflug mit Franziska
Raptus — Krieg — Was, wenn Supermann ein Arschloch ist
Egotronic — Die Band Der Vollidioten (feat. Crackhuren-Chor) — Die Natur Ist Dein Feind
Raptus — Sänger in ner Punkrockband — Was, wenn Supermann …
EA 80 — Licht! — III
Raptus — Runter kommen — Was, wenn Supermann ein Arschloch ist
Schließmuskel — Idylle — 1986-89
Raptus — Was, wenn Supermann ein Arschloch ist — Was, wenn …
Pascow — Zuviel Für Berlin — Nächster Halt Gefliester Boden
Raptus — Langer Tunnel — Was, wenn Supermann ein Arschloch ist
Die Walter Elf — Kaiserslautern — Oh hängt sie auf!

600
Folge 600: Zu Gast war Kalle von Die Rouladen rollen

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt –– Jingle
Supernichts — Besame mucho — Immer wenn ich musst du
The Sewer Rats — Sans souci — Wild At Heart
Pascow — The Weltordnung Is The Fuck — Nächster Halt Gefliester Boden
Razzia — Helfende Hände — Ausflug mit Franziska
Novotny TV — Einengung durch Bäume — Das Volk sind wirr
Die Alkaida — Schwul in Israel — Vertane Zeit
Boxhamsters — Eishai — Demut & Elite
Ätzer 81 — Ist das das leben — Kukuxklan

431


Folge 431: Zu Gast waren Anne und Jule von Biestig

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Stay in school — Kamikatze — Knit and Trash
Nebenan — Biestig — Nebenan
Aussi long sera le chemin — La Fraction — Aussi long sera le Chemin
Falsch — Biestig — Nebenan
Johnny was a soldier — The Adicts — Sound of Music
In Dieser Stadt — Kollektiver Brechreiz — Heilig Scheint Scheinheilig
Warum sich erst verstehn — Biestig — Nebenan
Stress — Amokdrang — Amoksaufen statt Komalaufen
Old Habits Die Hard — The Nazi Dogs — Good Vibrations and Vicious Transmissions
zweifel trauer wut — Hagbard Celine — unreleased
Who’s Dead — Dean Dirg — The 35 Minute Blitz
Kuhkaff Of No Return — Pascow — Nächster Halt Gefliester Boden
Mann von Welt — Karate Disco — Karate Disco
I hate You — Biestig — Nebenan
Letzte Rettung — Inner Conflict — Schiffbruch im Rahmenprogramm
Zurück Zum Beton — Die Böse Hand — Strike Out

MP3-Download (55 MB)

Tipp fürs Wochenende:
THE NAZI DOGS, 2 SICK MONKEYS, DEAD SUBVERTS, REALITÄT
am Freitag den 23.10. im JUZ Mannheim

Folge 334: Zu Gast war Kay , Gitarrist von Mari And The Krauts.

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
I Like Me—Rektal Mukus—Demo
We are the rude crew—Stage Bottles—Mr. Punch
I Do Nothing—Brutal Knights—Feast Of Shame
Leave my life—Press Gang
Total Annahilation—Depressive State
The Weltordnung Is The Fuck—Pascow—Nächster Halt Gefliester Boden
Züri brännt!—TNT—S/T 7”EP
Human Fascist Empire—Sensa Yuma—Safe Sound & Insane
10.000 Volt—CoR—Tsunami
Smash The Face—Police Bastard—Traumatized
Neurodermitis—Unbenannt2—Webseite
A.C.A.B.—Slime—Slime, die erste Platte
Cannibale—Negazione—Network Of Friends
Power Corrupts—GrimSkunk—Fires Under The Road
Hollywood Hero—Sham 69—Bite the Bullet
Getaway from Guantanamo Bay—SpringtOifel—Engelstrompeten & Teufelsposaunen

File Download (60:00 min / 28 MB)


Tipp fürs Wochenende: 
Freitag 12. Oktober ab 21 Uhr: Mari And The Krauts, bei Firma Metz Holzbau, Mannheimer Str. 80, Edingen-Neckarhausen 
Samstag 13. Oktober 2007: Konzert mit Brutal KnightsPress Gang, The Weight,Depressive State im JUZ Mannheim



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen