Folge 787: Zu Gast war Felix Frantic von Paddelnohnekanu und Herausgeber von der Provinzpostille
Moderation: David

[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Paddelnohnekanu — Vollkasko — 1+1=2fel
Paddelnohnekanu — coole Bande — 1+1=2fel
V-Mann Joe — Ewigkeit — Demo
Paddelnohnekanu — 1+1=2fel — 1+1=2fel


Folge 786: Zu Gast war Doph von Dean Dirg
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Dean Dirg — Eat Shit — DemoTape
The Vandals — Master Race (In Outer Space) — When in Rome do as the Vandals
Reiz — Ja, ich weiss — Reiz
Dean Dirg — Rock Out — The 35 Minute Blitz
Dean Dirg — Dean Dirg Raus — ASI Compilation
Start a Fire — Beuteschema Fremdkörper — Schattenjagd
Dean Dirg — I Don’t Like You (R Band) — The 35 Minute Blitz
Betrunken im Klappstuhl — Lebensstil — Mehr als ein Gefühl
Dean Dirg — Verpisst — Verpisst 12″


Folge 785: Zu Gast sind Thorsten und Ecki von Glück Umsonst
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Glück Umsonst — schemische — Demo
H-Bomb Holiday Camp — Close to the borderline — Youtube
The Schöne Hubätz — Corpse on holiday — 7′ Inch
Glück Umsonst — 40 Minuten Nächstenliebe — Schöne Grüße von der Hausverwaltung
Pogendroblem — Utopie: Studierendenstadt — raus
Gedrängel — Wallraff — Die Nacht, in der die Pizza kam
Dackelblut — Friseur — Schützen & Fördern

Examensarbeit-Punk-in-Köln.pdf


Folge 784: Zu Gast war Gerd aus Augsburg. David übernahm die Moderation
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Supernichts — Last Exit Ascheberg — Gitarre, Schlagzeug, Bass, Gesang
Antitainment — Autonom — Gymnasiastik
Propagandhi — Hadron Collision — Failed States
Pascow — Hidden Track — Richard Nixon Discopistole
Fischmob — Bonanzarad — Männer können seine Gefühle nicht zeigen
SNFU — Drunk On A Bike — The One Voted Most Likely To S
Praxis Dr. Shipke — Fahrradkette — … und ihr seid scheiße

743
Folge 743: Zu Gast waren Guntram, Timo, Lia und Bene von Small But Angry
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Small But Angry — Armed With Anger — Link Out
Small But Angry — Right Now — From Punk To Ska
Die Innung — Da Sein Wo Was Los Ist — Extreme Neuss Terror
Nothing In Common — My Vision — Extreme Neuss Terror
Small But Angry — Goddess — Link Out
Fatal Bellmen — Waiting Room — Extreme Neuss Terror
Small But Angry — Female Coffin Nail — Small But Angry
Small But Angry — Small But Angry — Small But Angry

742
Folge 742: Zu Gast waren Lukas und Kilian von Karlsson
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Reiz — Arbeitstitel Sex — online demo
Karlsson — Wenn Du Ehrlich Bist — Autohauseröffnung – EP
Karlsson — Alphatier — Autohauseröffnung – EP
Vizediktator — Staub & Drogen — „Rausch“ (EP)
Karlsson — Lampedusa — Autohauseröffnung – EP
Der dumme August — Die schönsten Mädchen — Der dumme August

741
Folge 741: Zu Gast waren Dave und Felix von Incoming Leergut
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Reiz — Smoothjoe — online demo
Der dumme August — Nicole — Der dumme August
Incoming Leergut — Der ideale Führer — Dagegen mit dem Trend
Incoming Leergut — Keine Panik — Dagegen mit dem Trend
Incoming Leergut — Generation Maybe — Dagegen mit dem Trend
Incoming Leergut — Militante Nachbarschaft — Dagegen mit dem Trend

740
Folge 740: Zu Gast war Chris Crusher von F*cking Angry
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Kackschlacht — Früher — 7″
Panzerband — Ich brauch Geld — s/t
F*cking Angry — Ordnungsamt — Beethovens Fluch
Asta Kask — Psykiskt Instabil — Kravallsymfonier 78-86
Youth Avoiders — Wild Ones — Youth Avoiders
Dean Dirg — Delta Delta — Verpisst 12″

692
Folge 692: Zu Gast waren Ingo Donot und Richy
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Teenage Hate — And I Need To Be Loved — Demo 2014
Nothing — Waiting — Double Dose Of Negativity
Schnurrbartkumpels — Faschojagd — V/A-Street Voices
Youth Avoiders — Affliction — Youth Avoiders
Peggy Luxkeurk — Univers — Paris Mix
Brandschaden — Was Tut Ihr — Demo 2010
Die Superfreunde — Bier is leer — Apfel Birne

691
Folge 691: Zu Gast waren Marius und Moritz von Grindhouse
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Grindhouse — Do not try this at home — What would Grindhouse do?
Try N Error — Massenmord — Welcome To Subculture Club
Unterstaat — Kompliziert — Übungsbedürftige Lieder für hilfsbedürftige Menschen
Grindhouse — They got what they deserve — What would Grindhouse do?
Inkasso Moskau — Schatz nicht vor den Gästen — Zurück ins Eigenheim
Grindhouse — Brother against Brother — What would Grindhouse do?
Flipper — Ha Ha Ha — Love Channel
Grindhouse — 18 Hours — What would Grindhouse do?
Lesbian Rank Ingferno — Du bisch so dumm — Demo
Pessimistic Lines — Filling The Void — Overcome

Schrappmesser
Folge 643: Zu Gast waren Christian Waterdown, Ingo Donot und Phil Waterdown von Schrappmesser. Die Co-Moderation übernahm Richy.[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Schrappmesser — Kreuzweise — Schlachtrufe Stimmungshits
Schrappmesser — Seuken und Kapottmaken — The Shape Of Platt To Come
The Baboon Show — Damnation — Damnation
Schrappmesser — 3 Süöp, 1 Föhrt — The Shape Of Platt To Come
Schrappmesser — Auf Alles Reimt Sich Saufen, Zum Beispiel Auf Bier — Schlachtrufe Stimmungshits
Schrappmesser — Strophe, Refrain, Strophe, Refrain, Krümmer Absägen, Cuppini Lenker, Refrain — Schlachtrufe Stimmungshits
Schrappmesser — Schrappmesser Party Program — Schlachtrufe Stimmungshits
Schrappmesser — 1. April Im El Kaida Hauptquartier — Schlachtrufe Stimmungshits

Korrektur: Ich meinte natürlich die PS 4

642
Folge 642: Zu Gast waren Wolfgang und Marc von Raptus
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Razzia — Kaiserwetter — Ausflug mit Franziska
Raptus — Krieg — Was, wenn Supermann ein Arschloch ist
Egotronic — Die Band Der Vollidioten (feat. Crackhuren-Chor) — Die Natur Ist Dein Feind
Raptus — Sänger in ner Punkrockband — Was, wenn Supermann …
EA 80 — Licht! — III
Raptus — Runter kommen — Was, wenn Supermann ein Arschloch ist
Schließmuskel — Idylle — 1986-89
Raptus — Was, wenn Supermann ein Arschloch ist — Was, wenn …
Pascow — Zuviel Für Berlin — Nächster Halt Gefliester Boden
Raptus — Langer Tunnel — Was, wenn Supermann ein Arschloch ist
Die Walter Elf — Kaiserslautern — Oh hängt sie auf!

641
Folge 641: Zu Gast war Richy (der Typ rechts auf dem Bild)
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Night Birds — Villa Obscura — Born to Die in Suburbia
Schrappmesser — Heißegaler — Schlachtrufe Stimmungshits
Kick it! — someone — Kick it!
The Baboon Show — Full Pocket — Punk Rock Harbour
MuskelProtz — Alles für die Katz — im Fitnesswahn
…Is Dodelijk — Fuck Homophobia — Demotape
Raptus — Wehklagen — Was, wenn Supermann ein Arschloch ist
Pascow — Verratzt — Diene der Party
Problemisyou — from head to toe — Demo
Naive — To Drown — Demo
Mr. Burns — Walk away — Static

640
Folge 640: Zu Gast waren Nils und Niels
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Hysterese — Vogue — Hysterese 12“
Fucking Angry — Born angry — Demo
Die Nerven — Die Bösen — Fluidum
Hass — Tote Fische — Kacktus
Zwei — Weiter Flur — Raus
Auslaufmodell — Schwarze Märchen — Schwarze Märchen
Außer Ich — Astra — Punkmonium
Pascow — Die Realität ist schuld, dass ich so bin — Diene der Party
Clox — N.S.A. — Demo

597
Folge 597: Durch diese Sendung begleitete uns Maks von RilRec
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt –– Jingle
Karate Disco — Ans Meer — Discostress
Bazooka Zirkus — Schöner Proll — Kurze Hose Holzgewehr
Nonstop Stereo — Niemals Feierabend — Wenn Du Loslässt, Erledigt Die Schwerkraft Den Rest
Notgemeinschaft Peter Pan — Genie & Wahnsinn — Mit Herzblut Und Narrenhand
Iwan IAE — Inne Kneipe — endlich
So What! — No Doubt About It — Gutter or miss
Snuff — Soul Limbo — Six Of One, Half A Dozen Of The Other


Folge 548: Zu Gast war Frustus von Kannibal Krach

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt – Jingle
Kannibal Krach — Lappencore — Das Ende der Spassgesellschaft
Hyrda Knektar — Om vi kommer fram — Demo
Napoleon Dynamite — Halt Dei Maul — Fickt Euch Alle
Stoned Age — Mir Ist Schlecht — Give Me Thrill
The Aftermath — When i’m god — Demo
Mülheim Asozial — Bier gegen Bullen und Deutschland — Demo 2010
Bazooka Zirkus — Was Ist Aus Uns Geworden — Kurze Hose Holzgewehr
Kannibal Krach — Abiturensohn — Das Ende der Spassgesellschaft
Kannibal Krach — Nutten In Panzern — Hardcore War Gestern
Kannibal Krach — Frau Koma — Hardcore War Gestern

Ausgeh-Tipp am 4.2.: Punkrock-Lesung mit Alex Gräbeldinger, Mika Reckinnen und Jimi Berlin im AJZ Bahndamm Wermelskirchen. Hier gibt’s den Flyer


JUZ Mannheim, Samstag 12. Februar, ab 21 Uhr

Es ist wieder soweit, die HC-Granate aus K-Town kommt wieder ins JUZ und wird den Laden wieder auseinander reißen. Freut euch auf:

Spermbirds – legendäre HC-Ikone

Kick Joneses – Lautrer Powerpoppunk Knalltüten

Bun Grave – Melodische Jungspunde aus Östringen

Direkt im Anschluss fette Aftershowparty im Blau mit den Jungs von Shake It Wild

Hier Fotos von 2006 im JUZ Mannheim mit Spermbirds und Kick Joneses

448
[podcast]http://pogoradio.de/chaos/20100217_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 448: Zu Gast waren wieder Cris und Holm,
die Veranstalter vom Freak’n’Art Festival

Songliste: Titel, Interpret, Album
In der Kneipe zur Trockenen Kehle — Schleim-Keim — Nichts Gewonnen, Nichts Verloren
Bulldozers On The Loose — Rock’n’Roll Stormtroopers — On Fire
Family Bore — TV Eye — Nice People
Negatic Dots — Los Irritones — Demo
Halli Hallo — Oxo 86 — So beliebt und so bescheiden
Karl NagelChaostage – Der Film — Sabotakt
Solar Life — Genepool — Lauf! Lauf!
Feel My Fear — Francesco — … And The Curse Of Failure!
Cäsar plant das 2. Quartal — Selfmade Millionaires — Fordern zum Wettstreit
Over And Out — Hellratz — Operation Isolation
Concrete Paradise — Ticking Bombs — Crash Course In Brutality

MP3-Download (55 MB)

Der Hingehtipp für Samstag: Öttinger Villa in Darmstadt bietet Old Syles Best und andere erstklassige Coverbands



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen