772
Folge 772: Zu Gast waren Nils und Richy
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Scheissediebullen — Anwohner raus! — Anwohner raus!
Reiz — Autopilot — online demo
Storno — Herzlich willkommen — Wellness
Kick Joneses — No Time 4 You — Unexpected Gift
Brutale Gruppe 5000 — Ich wills nicht hören — Zukunftsmaschine II
Möped — Sicherheit — Bananensplit (live)
Frau Mansmann — Party ist Krieg ist Party — Split-EP
Chefdenker — Ich bin von Kopf bis Fuß auf Hass eingestellt — Plastic Bomb #96
Hoden aus starkem Stahl — Leber halt’s Maul — s/t
Pisse — Fahrradsattel — Kohlrübenwinter

Kult 41 in Bonn

| Juni 5th, 2016

kult41
kleine Vorschau für morgen den 6. Juni:
Das Kult41 ist einer der wenigen selbstorganisierten Alternativ-Kulturzentren in Bonn und Umgebung. Dort gibt es nicht nur Kunst-, Theater- und Refugee-Welcome-Veranstaltungen zu sehen, sondern es finden auch immer wieder feine Punkkonzerte statt.

Ein Kulturzentrum am Leben zu erhalten kostet die Menschen, die dafür ihre freie Zeit opfern, viel Energie. Andreas ist dort aktiv und er berichtet über seine Arbeit und wie der Laden läuft.
www.facebook.com/KULT41
http://www.kult41.net

Von 20-21 Uhr hört ihr die Sendung bei punkrockers-radio.de im Live-Stream.

647
Folge 647: Zu Gast war Nelt von Geld et Nelt
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
De Høje Hæle — Sige Hej — Skal vi aldrig videre?
Geld et Nelt — Voll abstrakt tunait — das Königsfeld der Hirnmusik
Sick Eater — bub — sick eater
Grindhouse — Nothing — What would Grindhouse do?
G.G. Allin — Blowjobs — Dirty Love Songs
Sau-Kerle — Untergrund Ist Strategie — DDR Von Unten
T.O.D. — verschöner deine Stadt — Dießem?
The Hex Dispensers — Down In The Park — Hex Dispensers
Armitage Shanks — Naive — 20 Punk Hits Of The 70’s
Geld et Nelt — Jammerscheiße — Bass Uff!

(Taschenbuch, Verlag Andreas Reiffer, 124 Seiten, 10 Euro)
Ausgabe 6 ist der erste Punchliner, den ich in den Händen und vor den Augen halte. Und zu Gemüte führe. Ich hoffe, es ist nicht der letzte. Das Sammelsurium für „Literatur, Satire und Slam Poetry“ ist eine Goldgrube, wenn es um die Herbeischaffung abwegigen Schriftentums geht. Viele der Autoren dürften von eben solchen Slam Poetrys und Lesebühnen bekannt sein. Und so ist es auch keine Überraschung, dass sich in dem kleinen Sammelband viele Kurzgeschichten die Klinke in die Hand geben. Ausfälle gibt es dabei keine. Das Buch ist durchweg durch seinen großen Unterhaltungswert gekennzeichnet. Aber wenn es schon keine Ausfälle gibt, so gibt es doch viele richtig geniale und sehr unterhaltsame Schenkelklopfer zu entdecken. Neben den üblichen Protagonisten gibt es einige (zumindest für mich) unbekannte Namen, die man sich unbedingt merken und aus deren Feder man getrost mehr lesen sollte. Gemäß dem kleinen Wörtchen „Satire“ im Untertitel gibt es einiges zu lachen. Besonders hervorgetan haben sich für mich in chronologischer Reihenfolge (denn ich lese Bücher ja bevorzugt von vorne nach hinten): Stefan Damm mit seiner umwerfenden Wiedergabe eines Telefonats mit einer Dame von einem Meinungsforschungsinstitut, Johannes Weigel, der über die lemminghafte Ergebenheit von Menschenmassen am Beispiel einer Fußgängerampel berichtet, Nico Walser mit seinem „Busen-Wunder“, weiterlesen →


Folge 480: Zu Gast war Alex

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Venera — Forever Jugend — Lean Back In Anger
Sick Eater — Reatard — Demo
Pascow — Mond über Moskau — Alles muss kaputt sein
Drongos For Europe — Let Go — Cage The Rage
Bang Bang Alarm — Konsumstreik — Bang Bang Alarm
Snob Value — Gimme Sedatives — Snob Value
Modern Pets — Clean City — Killing Sounds for Rotten People
Butthole Surfers — I Hate My Job — Cottage Cheese From The Lips Of Death
We Will Fly — Lullabies — Bangarang
Rantanplan — Grablied Der Republik — Unleashed
The Snacks — Silent attack — Punkfood
Borderpaki — Molotows Und Dosenbier — 1362

MP3-Download (56 MB)



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen