Bierschinken
Folge 770: Zu Gast war Fö vom www.Bierschinken.net
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
NOFNOG — Color-blind — At Death’s Door
Burning Lady — Natural (Un)justice — The Human Condition
Freddy Fudd Pucker — We Burn Now — Hourglass Wine
100blumen — Darkness — Under Siege
Manege frei — Schweine — Schweine
Brutale Gruppe 5000 — Glyphosat — Zukunftsmaschine II
Christmas — The Story of the coal workers slavery — Lose your illusion

Bierschinken eats FZW – 13.10.2016 in Dortmund

719
Folge 719: Zu Gast war der Fö von www.Bierschinken.net
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Knüppelrosi — Ohne Arbeit — Kotzen vorm AZ
DivaKollektiv — Knick Knack — Futter
Slup — rainy day — fingerkuppencribbler
Senore Matze Rossi — Das Mädchen, die Rettung der Welt und ich — Vier Geschichten von Geistern, Mädchen, Elefanten und Schildkröten
Knochenfabrik — Die Tochter Vom Nachbarn — Grüne Haare 2.0
Schrottgrenze — Licht aus! — Aggropop Now!
Terrorgruppe — Lebenslauf — Keiner hilft euch
Mann kackt sich in die Hose — Das Pack — Karibik
Glitterminister — vis-à-vis — Lamberti
15 Jahre und ein paar zerquetschte Bierschinken – 17.09.2015 in Dortmund

717
Folge 717: Zu Gast ist Richy
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Loser Youth — Wer schön sein will muss leiden — Livin‘ La Vida Loca
Burning Lady — Back To Lausanne — Until The Walls Fall
Pisse — Antwort als Fax — Mit Schinken durch die Menopause
Kollektiver Blutsturz — West-Manager-Blues — Sicher gibt es bessere Zeiten …
Dunstabzugshaube — Kraj — Olfaktivna Suzvučja – Opus br. 1
COR — Lampedusa Blues — Youtube
Supernichts — Der Franzenlederjackenmensch — Hamburg Köln Belgrad
Amen 81 — Ich Will Atomkrieg — Zurück Aus Tasmanien
Atarassiagröp — VI Odio — Non Si Può Fermare Il Vento

www.fluechtlinge-willkommen.de
Bunt Statt Braun Open Air in Dortmund am 29. August 2015

Mann kackt sich in die Hose

| September 12th, 2013

http://mannkacktsichindiehose.bandcamp.com/album/karibik-12-teaser-tracks
Spastic Fantastic Records // Phantom Records // Crapoulet Records
OUT NOVEMBER! PREORDER SOON!

Hier zu kaufen auf Kassette

http://mannkacktsichindiehose.bandcamp.com

The Schöne Hubätz

Na dann mal guten Appetit! Am 14. März laden wir zum dritten Mal zum Festmahl „Bierschinken eats FZW“, wie immer mit saftigem Programm auf zwei Bühnen!
Diesmal dürfen wir einen ganz besonderen Hauptgang präsentieren, die Chilischote unter den deutschen Rockbands, ein verführerischer Genuss der wahnsinnig macht: DAMPFMASCHINE servieren ihren wilden Punkrock-Metal-Noise-Mix zum ersten Mal in Dortmund!
Auch davor wird es heiß: Die Punkrocker von TONY GORILLA aus Dortmund zeigen uns, wie Glenn Danzig auf Speed bei den Hellacopters klingen würde. STAND FAST aus Münster sorgen für köstlich-emotionalen Hardcore-Punk, auf großer Flamme erhitzt. Die Dortmunder KICKSTERN verrühren Zutaten aus Punk, Grunge und Alternative zu einem Hors d’oeuvre der ganz besonderen Art.
Parallel liefert die zweite Bühne mehr als nur fades Beilagen-Werk: COWBOY POETRY aus Trier hat seine Stimmbänder lange geräuchert und wird uns mit Akustikpunk zwischen Chuck Ragan und Brian Fallon begeistern. GLASS PROMISES aus Dortmund ist sonst Chefkoch bei Shake The Pagoda Tree und entfacht einen musikalischen Feuertopf der ganz großen Pop-Melodien. Die VORSTADTKINDER aus Schwerte verdienten sich ihre Sterne in der Hamburger Schule und packen heute den akustischen Holzlöffel aus.

Das alles am Mittwoch, 14.03.2012 im FZW Dortmund für nur 3 Euro. Einlass ab 18:30 und Beginn pünktlich um 19 Uhr!
… achja: Und Bier für 1,50!

www.bierschinken.net/eats/fzw

(Taschenbuch, Humboldt, 253 Seiten, 9,95 Euro)
Wer irgendwas mit Fußball anfangen kann und einen Sinn für Obskures hat, kommt mittlerweile eigentlich nicht mehr an Arnd Zeigler vorbei. Inzwischen dürfte der Stadion-Sprecher von Werder Bremen durch seine wöchentlichen Radio-Beiträge „Arnd Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“, seine gleichnamige sonntägliche Fernsehsendung (WDR), seine Bücher, den alljährlichen Abreißkalender etc pp in der Szene bekannt sein wie ein bunter Hund. Und das ist gut so! Mit „Keiner verliert ungern“ veröffentlicht er mal wieder eine Sammlung mit Zitaten von sauerstoffungesättigten Fußballer-Hirnen, schwafelnden Moderatoren, zu dicken Funktionären und der ganzen Saublase, die sonst noch irgendwie mit der wichtigsten Nebensache der Welt zu tun hat. weiterlesen →

Puff Mutter auf Tour

| Januar 21st, 2009

Am 10. April erscheint das neue Album von Muff Potter. Die Scheibe heißt „Gute Aussicht“ und wurde – wie zuletzt bei „Heute wird gewonnen, bitte!“ – komplett live eingespielt.

Muff Potter live:

26.02.09 Wiesbaden, Schlachthof
27.02.09 Leipzig, UT Connewitz
28.02.09 Dortmund, FZW

21.04.09 Köln, Werkstatt
22.04.09 Erlangen, E-Werk
23.04.09 Karlsruhe, Substage
24.04.09 München, Festival
25.04.09 Berlin, Postbahnhof
06.05.09 Hamburg, Uebel & Gefährlich
07.05.09 Hannover, Musikzentrum
08.05.09 Chemnitz, Talschock
09.05.09 Bielefeld, Kamp

Homepage: www.muffpotter.net



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen