Tonträger Reviews M-N

| Dezember 10th, 2008

MACC LADS – Beer & Sex & Chips’n’Gravy + Bitter, Fit Crack / Live At Leeds (The Who?) + From Beer To Eternity / The Beer Necessities + Alehouse Rock
(Jeweils Do-CD, Anagram)
Wenn man alle drei Doppel-CDs kauft, müsste man nahezu das Gesamtwerk der Macc Lads haben. Die Macc Lads gründeten sich Ende der 70er, daher ist es nicht verwunderlich, dass typischer 77er-Punk die musikalische Grundlage bildet. Der Gesang ist aber eher an den 80er-Bands à la No Future oder Riot City orientiert. Manche Refrains könnten auch von den Gonads oder ähnlichen Oi!-Bands stammen. Manchmal klingt das Ganze aber auch wie Half Men Half Biscuit oder wie Serious Drinking. Textlich widmet sich die Band maßgeblich dem Alkoholverzehr. Ob man nun wirklich alle drei Dinger braucht ist fraglich, da die Macc Lads aber gut sind, sollte man schon eine dieser CDs besitzen. Am besten finde ich die „Beer & Sex & Chips’n’Gravy“ und die „The Beer Necessities“. Blöderweise sind die nicht zusammen auf einer Doppel-CD. Das könnte ärgerlich sein… HH
weiterlesen →

Folge 353: Zu Gast waren Holger und Klaus von Die Frohlix und stellten ihre neue CD “Reise nach Süden” vor

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Jingle—Geld et Nelt
Die Welt In 2-3 Minuten—Chefdenker—Eine Von Hundert Mikrowellen
Reise nach Süden—Die Frohlix—Reise nach Süden
Kinder Im Rhein—Family 5—Top Of The Flops
Himmel—C.I.A.—Codename Freibeuter
Billy bleibt Psycho—Die Frohlix—Reise nach Süden
Kein Politischer Mensch—Fluchtweg—Wahrschauer #55
Wir Gehn Verrückt—Rimini Piranhas—Mala Vida Antisocial Club
Dorfpunk—E-Egal—Plastic Bomb #60
Angst—HEK—Hauptsache Es Knallt
Reunion—Die Frohlix—Reise nach Süden

File Download (60:00 min / 28 MB)

Play
Play