Folge 785: Zu Gast sind Thorsten und Ecki von Glück Umsonst
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Glück Umsonst — schemische — Demo
H-Bomb Holiday Camp — Close to the borderline — Youtube
The Schöne Hubätz — Corpse on holiday — 7′ Inch
Glück Umsonst — 40 Minuten Nächstenliebe — Schöne Grüße von der Hausverwaltung
Pogendroblem — Utopie: Studierendenstadt — raus
Gedrängel — Wallraff — Die Nacht, in der die Pizza kam
Dackelblut — Friseur — Schützen & Fördern

Examensarbeit-Punk-in-Köln.pdf

773
Folge 773: Zu Gast war Aaron von der Band Ein Gutes Pferd
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Ein Gutes Pferd — Schalldämpfer — Zwischen den Zeilen ist noch Platz
Ein Gutes Pferd — Schwäne — Zwischen den Zeilen ist noch Platz
Dackelblut — Rest Von Seinem Geschirr — Fluten Und Tauchen
Ein Gutes Pferd — Fratze — Zwischen den Zeilen ist noch Platz
Ein Gutes Pferd — Scheinwerferaugen — Zwischen den Zeilen ist noch Platz
Moloch — Korrekt IV — Frag/Mente

Folge 389: Zu Gast war Richard

[podcast]http://www.mp3.pogoradio.de/20081203_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Tschingl—Geld et Nelt
Abschaum der Nacht—Die Kassierer—Der Heilige Geist Greift An
Jacutin—Boskops—Keine Experimente!
Deutschlandpogo—Wut—Singles
Egotronic-Interview
Little Big Horn—The Crowds—Sieger sind die Helden
Yankees raus—Slime—Compilation ‘81 – ‘87
Deutschland brennt—Ausbruch—Harte Zeiten
Vakuum—Toxoplasma—Toxoplasma
Ich liebte sie die ganze Nacht—Schleim-Keim—Schleimkeim
Mund ist voll—Dackelblut—Schützen & Fördern
Zuviel Mensch—Alkohol + Socken—Dicke Beine
Sie Werden Nie Verstehen—EA 80—Keine Experimente Vol. II
Picobello—Pöbel & Gesocks—Punk – Die Raritäten
Du willst mich küssen—Die Kassierer—Musik für beide Ohren
Treffpunkt Ecke Gringo Bar—Schließmuskel—1986-89
Ich Bin Dumm—Lokalmatadore—Armutszeugnisse

File Download (60:00 min / 28 MB)

EXTINCT – Kill Or Be Killed
(CD, Winged Skull Records / Vertrieb: Radar)
Der Beipackzettel zur CD erzählt die Story der Bandgründung, die zunächst ziemlich sympathisch klingt: 5 Leute aus Olm (Luxemburg), von denen bis auf einen Akustikgitarristen niemand ein Instrument beherrscht, gründen eine Punkband. Sechs Jahre später hat sich an der Zusammensetzung der Band wenig verändert. Dafür haben die Mitglieder mittlerweile gelernt mit ihren Instrumenten umzugehen und bei Winged Skull gerade ihr zweites Album herausgebracht. Das wiederum besteht aus 15 Songs mit einer Gesamtlänge von knapp unter 50 Minuten und bietet ansprechenden Streetpunk, mit gelegentlichem Hardcore-Einschlag. Live bestimmt ein Erlebnis, aber auf Dauer etwas eintönig. Zechi weiterlesen →



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen