Folge 456: Zu Gast war Höflich von Fette Bondgirls

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Kwon — Fette Bondgirls — Musik für besoffene Kinder
Ich bin blöd — Almo — Melodien aus der Hülbe
Euer Spaß ist nicht mein Spaß — Affenmesserkampf — seine Freunde kann man sich nicht aussuchen
Who Needs It — Hazel O’ConnorBreaking Glass
Nobody fucks with Jesus — Die Verwesenden Altlasten — Back in Dead
Sparschwein — Krank — Bier, Blut, Bolzenschussgerät
ajo — Geld et Nelt — Liebe
Johnny — Fette Bondgirls — Musik für besoffene Kinder
Where Next Columbus? — Crass — Penis Envy
something special — Attic Sounds — Demo
This is Punk — Die Verwesenden Altlasten — Back in Dead
Schade daß du so scheiße aussiehst — Abbruch Ensen — Demo
PMF 3 — Pigs might fly — Punggnfrangg
Pig Fight — Sniffing Glue — I’m Not Alright
Der Abend des Tags — Fette Bondgirls — Musik für besoffene Kinder

MP3-Download (56 MB)

Pogoradio

Folge 441: Zu Gast war Richard

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Falsch — Biestig — Nebenan
Niemand nennt sein Wunschkind Dörte — Napoleon Dynamite — Nur Hits!
viva suicide — Telemark — Viva suicide
Das Beil — Blutjungs — Godzilla Auf Speed
Amoklauf — Mono Für Alle — Das Internet-Album
Lochfrass — Boxhamsters — Brut Imperial
Schatten — Die Aeronauten — Hallo Leidenschaft!
Dein Freund ist Polizist — Herr Binner — Dasein ist kein Mannschaftssport
Niemals älter werden — Raptus — Generation Drogen
Polen Boxparty Bericht
Halli Hallo — Oxo 86 — So beliebt und so bescheiden
Wohlstandsslum — Affenmesserkampf — seine Freunde kann man sich nicht aussuchen
Absconding From The Gate — MDC — Mobocracy: The Restarts / MDC Split
Hättehättehätte — Die Phils — BNim Nulla Feu Feum

Reviews

| Dezember 4th, 2009

CAR DRIVE ANTHEM – Time To Steal Away
(CD, Sums Records)
Ohje, ’ne amtliche Autofahr-Hymne klingt in meinem fahrenden Müllcontainer aber anders. Ein dahingehauchter Schmachtfetzen von Miss Stevie Hicks zum Beispiel, oder meinetwegen auch „Ein schöner Satz Reifen“ von Eisenpimmel. Aber bestimmt nicht diese schmalzgewichste Prinzessin-Lillifee-Version von Boysetsfire auf Valium. Tut mir leid, Jungs, da seid ihr beim Falschen gelandet (obwohl- eigentlich tut’s mir gar nicht leid, wenn ich ehrlich bin…). Und Tschüss. Snitch weiterlesen →



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen