Folge 786: Zu Gast war Doph von Dean Dirg
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Dean Dirg — Eat Shit — DemoTape
The Vandals — Master Race (In Outer Space) — When in Rome do as the Vandals
Reiz — Ja, ich weiss — Reiz
Dean Dirg — Rock Out — The 35 Minute Blitz
Dean Dirg — Dean Dirg Raus — ASI Compilation
Start a Fire — Beuteschema Fremdkörper — Schattenjagd
Dean Dirg — I Don’t Like You (R Band) — The 35 Minute Blitz
Betrunken im Klappstuhl — Lebensstil — Mehr als ein Gefühl
Dean Dirg — Verpisst — Verpisst 12″

660
Folge 660: Zu Gast waren Dittmar, Emre, Nathalie, Richy und Niels
Wir feierten die von Dittmar programmierte Pogoradio-App für Android-Geräte
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Selfmade Millionaires — Wir sehen halt besser aus — Fordern zum Wettstreit
Stalins of Sound — Sex Hex — Miscellaneous Tracks
Gammablitzboys — Torero — Explosion der Töne
Bommel und die Bömmelchens — unfreiwillig unkomisch — back to punk
Social Schism — Nilistic — Destination Nowhere
The Jim Tablowski Experience — Sup With Birds — Split LP
Chaos Z — Goldvieh — Die gnadenlosen Jahre 80-83
She-Male Trouble — Unkind — Sampler

https://flattr.com/profile/pogoradio

648
Folge 648: Zu Gast war Linus Volkmann
mit seinem neuen Roman „Lies die Biber“

[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Urlaub Im Rollstuhl — Gut Gekotzt — Seveso Kids
GammaBlitzBoys — Männer von letzter Nacht — Feuer auf dem Mond
Lesbian Rank Ingferno — Krasse Pisse — Demo
Die Biberbrüder — Biber Und Nazis — Plastic Bomb #79
V3anus Вытри Анус — ПО — Испытание говна из жопы
Ein Eimer Voll Hass — Rosie (Hörnchen-Mix) — Lofi Ranger Texas Snack

637
Folge 637: Zu Gast war die Band Gedrängel
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album

Burn von Pey — Pogoradio-Jingle
Gedrängel — Gedrängel — dookie
Gedrängel — Scheiße am Schuh — dookie
The Offspring — Cruising California — Days Go By
Gedrängel — Ja Ja — dookie
The Offenders — Heil Angela — Generation Nowhere
Pascow — Diene der Party — Diene der Party
Gedrängel — Hallo und Bud Spencer — dookie
Gedrängel — Berufswunsch — dookie
KotzreizAsi mit Niwoh — Youtube
GammaBlitzBoys — Männer von letzter Nacht — Feuer auf dem Mond

dean-dirg
Folge 613: Zu Gast war Doph von Dean Dirg
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Dean Dirg — Some Kinda Hell — The 35 Minute Blitz
Black Flag — Nervous Breakdown — Nervous Breakdown
CxAxP — Boo-Ring — SunShineGirl E.P
Dean Dirg— Dean Dirg’s Bored Pt. III — Verpisst 12″
Press Gang — Shit City — s/t 12″
Dean Dirg — LFDY — DemoTape
Strunzes — CervelatStecken — Hörspiel
Dean Dirg — I Don’t Like Your Band — The 35 Minute Blitz


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100616_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 465: Zu Gast war Litty von Prügelprinz Records

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Guilty — Sniffing Glue — I’m Not Alright
I don’t care about friendly cops — The Now Denial — truth is on fire
I know better — Press Gang — Split
you’re not coming home — Idle Hands — s/t
Killing Sounds for Rotten People — Modern Pets — Killing Sounds for Rotten People
Blind & Taub — Alltagsdasein — Egal In Welche Richtung: In 40.000 Km Sind Wir Wieder Da
Suburban Suicide — Sniffing Glue — I’m Not Alright
Sattelitenhirte — Kommando Sonne-Nmilch — Pfingsten
Application Dead — Modern Pets — Killing Sounds for Rotten People
Anticipation — Thejesushaircut — Serenity
Stuttgart vs. Liebe — Mofakette — Restschluck
Dean Dirg’s Bored — Dean Dirg — The 35 Minute Blitz
Alert Alert! — Modern Pets — Killing Sounds for Rotten People
Snippets — Modern Pets — Killing Sounds for Rotten People

MP3-Download (56 MB)

Tipp für Samstag: Dreckfest im JUZ Mannheim 20 Uhr

Reviews

| Dezember 4th, 2009

CAR DRIVE ANTHEM – Time To Steal Away
(CD, Sums Records)
Ohje, ’ne amtliche Autofahr-Hymne klingt in meinem fahrenden Müllcontainer aber anders. Ein dahingehauchter Schmachtfetzen von Miss Stevie Hicks zum Beispiel, oder meinetwegen auch „Ein schöner Satz Reifen“ von Eisenpimmel. Aber bestimmt nicht diese schmalzgewichste Prinzessin-Lillifee-Version von Boysetsfire auf Valium. Tut mir leid, Jungs, da seid ihr beim Falschen gelandet (obwohl- eigentlich tut’s mir gar nicht leid, wenn ich ehrlich bin…). Und Tschüss. Snitch weiterlesen →

431
[podcast]http://pogoradio.com/pogo/20091021_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 431: Zu Gast waren Anne und Jule von Biestig

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Stay in school — Kamikatze — Knit and Trash
Nebenan — Biestig — Nebenan
Aussi long sera le chemin — La Fraction — Aussi long sera le Chemin
Falsch — Biestig — Nebenan
Johnny was a soldier — The Adicts — Sound of Music
In Dieser Stadt — Kollektiver Brechreiz — Heilig Scheint Scheinheilig
Warum sich erst verstehn — Biestig — Nebenan
Stress — Amokdrang — Amoksaufen statt Komalaufen
Old Habits Die Hard — The Nazi Dogs — Good Vibrations and Vicious Transmissions
zweifel trauer wut — Hagbard Celine — unreleased
Who’s Dead — Dean Dirg — The 35 Minute Blitz
Kuhkaff Of No Return — Pascow — Nächster Halt Gefliester Boden
Mann von Welt — Karate Disco — Karate Disco
I hate You — Biestig — Nebenan
Letzte Rettung — Inner Conflict — Schiffbruch im Rahmenprogramm
Zurück Zum Beton — Die Böse Hand — Strike Out

MP3-Download (55 MB)

Tipp fürs Wochenende:
THE NAZI DOGS, 2 SICK MONKEYS, DEAD SUBVERTS, REALITÄT
am Freitag den 23.10. im JUZ Mannheim

427
[podcast]http://pogoradio.com/pogo/20090923_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 427: Zu Gast waren Kerstin, Laureen und Sarah

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Seeing red — Minor Threat — Complete Discography
Some Kinda Hell — Dean Dirg — The 35 Minute Blitz
Snitch To The Suture — Star Fucking Hipsters — Until We’re Dead
Money — Choking Victim — Crack Rock Steady EP and Squatta’s Paradise EP
Damage Control Womanizer — The Sore Losers — too sexy for the fuehrerbunker
Young ‚til I Die — 7 Seconds — The Crew
Jenever Holocaust — Gewapend Beton — 17 Until We Die
No Solution – No Control — The Casualties — Under Attack
Sometimes — Krum Bums — As The Tide Turns
Reagan Youth — Reagan Youth — A Collection of Pop Classics
Life Causes Cancer — Leftöver Crack — Deadline Split

MP3-Download (55 MB)

Tonträger Reviews M-N

| Dezember 10th, 2008

MACC LADS – Beer & Sex & Chips’n’Gravy + Bitter, Fit Crack / Live At Leeds (The Who?) + From Beer To Eternity / The Beer Necessities + Alehouse Rock
(Jeweils Do-CD, Anagram)
Wenn man alle drei Doppel-CDs kauft, müsste man nahezu das Gesamtwerk der Macc Lads haben. Die Macc Lads gründeten sich Ende der 70er, daher ist es nicht verwunderlich, dass typischer 77er-Punk die musikalische Grundlage bildet. Der Gesang ist aber eher an den 80er-Bands à la No Future oder Riot City orientiert. Manche Refrains könnten auch von den Gonads oder ähnlichen Oi!-Bands stammen. Manchmal klingt das Ganze aber auch wie Half Men Half Biscuit oder wie Serious Drinking. Textlich widmet sich die Band maßgeblich dem Alkoholverzehr. Ob man nun wirklich alle drei Dinger braucht ist fraglich, da die Macc Lads aber gut sind, sollte man schon eine dieser CDs besitzen. Am besten finde ich die „Beer & Sex & Chips’n’Gravy“ und die „The Beer Necessities“. Blöderweise sind die nicht zusammen auf einer Doppel-CD. Das könnte ärgerlich sein… HH
weiterlesen →

362. Sendung: Zu Gast war Sarah 

Songliste: (Titel, Interpret, Album)

$8,95 — Dean Dirg — The 35 Minute Blitz
You’re Asking For It — The Miscondücters — You’re Asking For It
True Confessions — The Undertones — The Undertones 
Trampen nach Norden — Pascow — Plasticbomb #44
Every fuck’n‘ time — Padded Cell — Demo
Rum & Rebellion — Loaded — Hold Fast
Safety Pin Through My Heart — Guitar Gangsters — Razor Cuts: The Best Of Guitar Gangsters
Innocent — The Peacocks — Angel
Too Late — Snuff — Six Of One, Half A Dozen Of The Other 1986-2002
Your kisses are wasted on me — The Pipettes — We are the Pipettes
Ex-Ist — Fliehende Stürme — Lunaire Spielt Mit Dem Licht
Beende Deine Jugend — Boxhamsters — Demut & Elite

File Download (59:58 min / 17 MB)

[podcast]http://mp3.pogoradio.de/326-080807.mp3[/podcast]



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen