Alkohol & Socken bei Bandcamp

| Januar 25th, 2017

https://alkohol-socken.bandcamp.com (fer umme in high quality)

pogendroblem
Folge 737: Zu Gast waren Georg, Marc und Frieder von Pogendroblem
Die Moderation übernahm Tarek von Sabotakt-Film

[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Pogendroblem — Moschen für Groschen — Pogendroblem
Pogendroblem — AFD Motherfucker — Pogendroblem
7. Längengrad Ost — Ich brauch nur… — General Winter
Alkohol & Socken — Pfeffersäcke — Dicke Beine
Kackschlacht — Ausschlag — Demo 2012
Chaos Z — Alles Ist Grau — Underground Hits 1
Pogendroblem — Pogoprincess — Pogendroblem

(Taschenbuch, Ubooks, 199 Seiten, 13,90 Euro)
Ein Buch mit Fußnoten ist immer mit Vorsicht zu genießen. Fußnoten verbreiten immer so den verachtenswerten Charme einer wissenschaftlichen Arbeit. Und die sind meistens scheiße. Vor allem solche, die sich mit einem etwas abseitigen Thema beschäftigen. Nicht dass ich Alana Abendroths Buch jetzt unterstellen möchte, es wäre ihre Diplomarbeit in Vergleichender Ethnologie, aber vielleicht ist sie es ja doch. Und wenn ich sowas im Untertitel lese wie „Tattoos“, „Piercings“ und vor allem „Sacrifications“, dann will ich Blut spritzen sehen, live und in Nahaufnahmen, und zwar bis zum Abwinken! Das alles bietet aber „Body Modification“ nicht. Schade, denn das ist so gar nicht die Art von Büchern vom Ubooks Verlag. Aber immerhin gibt das Buch Einblicke in die Entstehungsgeschichte und Entwicklung der unterschiedlichsten Arten des Körperschmucks. Und zwar von Grund auf. Wer also etwas darüber erfahren möchte, welcher Seemann wann wo zum ersten Mal tätowiert wurde, welche Schickse ihr erstes Nabelpeircing gesetzt bekam und welche kulturellen Hintergründe darin verborgen liegen, der kann hier einiges erfahren. Statistiken, Abdrucke überlieferter Verbotsvorschriften und Quellenangaben inclusive. weiterlesen →

Liebe Fußball- und Musikfreunde,
es ist wieder soweit, nach zwei Jahren Pause kehrt das Ludwigshafener-Punkrock-Fußball-Turnier zurück!

Nachdem wir bereits 2006 und 2007 die perfekte Mischung, aus Punkrock, Biertrinken und Fußballspielen in Ludwigshafen zelebriert haben, kommt das Fußball-Highlight der Region jetzt zum dritten Mal auf euch zu.

Am 14. August 2010 feiern wir einen Tag lang Straßenfußballkultur, auf einem neuen Platz (Gummiplatz der Integrierten Gesamtschule Ernst Bloch in Ludwigshafen-Oggersheim [IGSLO]). Wie auch in der Vergangenheit sind hiermit alle interessierten Thekenmannschaften und Hobbykicker eingeladen sich anzumelden.

Gesucht werden 16 Teams, a 6 SpielerInnen für 10 Minuten Spielzeit pro Spiel. 3 Gruppenspiele, Viertefinale, Halbfinale, Finale!

Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2010 ! Weitere Infos dann an alle die sich angemeldet haben!

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen, Fragen oder Wünsche!
eure kopf.herz.beine
www.myspace.com/kopfherzbeine

Reviews

| Dezember 4th, 2009

CAR DRIVE ANTHEM – Time To Steal Away
(CD, Sums Records)
Ohje, ’ne amtliche Autofahr-Hymne klingt in meinem fahrenden Müllcontainer aber anders. Ein dahingehauchter Schmachtfetzen von Miss Stevie Hicks zum Beispiel, oder meinetwegen auch „Ein schöner Satz Reifen“ von Eisenpimmel. Aber bestimmt nicht diese schmalzgewichste Prinzessin-Lillifee-Version von Boysetsfire auf Valium. Tut mir leid, Jungs, da seid ihr beim Falschen gelandet (obwohl- eigentlich tut’s mir gar nicht leid, wenn ich ehrlich bin…). Und Tschüss. Snitch weiterlesen →



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen