BWP Osterinsel
Folge 601: Zu Gast waren Lars und Daniel vom Bauwagenplatz Osterinsel. Am 30. März feiert der BWP Osterinsel sein 10 jähriges Wagenfest.
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt –– Jingle
Garotos Podres — Anarquia Oi — Mais Podres do que Nunca
Hamburger Abschaum — Hamburger Abschaum — Demo
Helden von Gestern — Nicht konform — Absoluter Wahnsinn
Rice and Beans — Self hatred carnival
Los Fastidios — Spazi di libertà — Contiamo su di voi
Radical Dance Faction — Working Class Hero —
Elektroduendes — El otro lado — Salgo A La Calle

Hier geht’s zur Sendung mit Lars und Daniel vom letzten Jahr.
Da erfahrt ihr mehr über das Leben auf einem Wagenplatz.

Reviews

| Dezember 4th, 2009

CAR DRIVE ANTHEM – Time To Steal Away
(CD, Sums Records)
Ohje, ’ne amtliche Autofahr-Hymne klingt in meinem fahrenden Müllcontainer aber anders. Ein dahingehauchter Schmachtfetzen von Miss Stevie Hicks zum Beispiel, oder meinetwegen auch „Ein schöner Satz Reifen“ von Eisenpimmel. Aber bestimmt nicht diese schmalzgewichste Prinzessin-Lillifee-Version von Boysetsfire auf Valium. Tut mir leid, Jungs, da seid ihr beim Falschen gelandet (obwohl- eigentlich tut’s mir gar nicht leid, wenn ich ehrlich bin…). Und Tschüss. Snitch weiterlesen →

Fanzines

| September 3rd, 2008

Alf Garnett #10

(A5, 116 Seiten, 3 Euro + Porto,

Leider verkündet der gute Alan im Vorwort, dass diese Jubiläumsausgabe auch ziemlich sicher seine letzte sein wird. Etwas ärgerlich, da diese Ausgabe hier ein paar Tage nach dem Redaxende eintrudelt und ich nicht alles habe lesen können. Was sofort ins Auge fällt, ist die Reisewut von ihm und Kompagnon Janosch. Alans jahrelanger Gefährte war in Neuseeland und der Südsee unterwegs und hat dort einige lustige und lesenwerte Situationen erlebt. Der Chief himself blieb in Europa und berichtet sehr ausführlich über sein Auslandssemester in Madrid (inklusive einem Interview mit Guerilla Oi!, die hier ja auch vertreten sind) und seine Sylvester-Reise nach Serbien (hier ein Interview mit The Bayonets). Weiter gibt es beispielsweise Alans genaue Betrachtung zum Film „Skinhead Attitude“, oder besser gesagt er weißt mal auf die krassen Fehler im Film hin. Ebenso ein paar Kolumnen, einen viel zu langen Bericht zum FC Basel und Reviews in abartiger Fülle. So, tut euch mal was Gutes, kauft diese vorerst letzte Nummer und schaut euch um, denn ganz will der Streetpunk-Crack nicht aufhören und in anderen Gazetten weiter schreiben. Bocky

weiterlesen →

Folge 347: Neuheiten aus der Plattenkiste

Songliste: (Titel, Interpret, Album)
Jingle — Geld et Nelt 
Fun is dead — The Leeches — Fan is DeaD
Man sieht sich — Ernährungsfehler — Neue Klänge für die Endzeit
Unwichtig — Telekoma — Anfang Oder Ende
Hey — Telekoma — Wirrwahr
Wir sind da — Drunkenbois — Wir Sind Da
Schein Oder Sein — Eastside Boys — The Boys Are Back In Town
Destined For Eternity — The Fright — Dacabre
Interview mit Johnny Bottrop von Destiny Records 
Gestorben Auf Dem Weg Zur Arbeit — Terrorgruppe — Melodien Für Milliarden
Dario e‘ Un tipo Ok! — Maradonas — Cheerleader
The World Is Two Buckets Of Shit — Gewapend Beton — 17 Until We Die
Munich City Punx — Angry Youth — First Attack
Radio Mon Amour — Hiroshima Mon Amour — No Hope For A Useless Generation
No trendy winds — Decreto 77 — Anthems from the cities 
You are the one — Flippin‘ Beans — Anthems from the cities 
Interview mit Numb von Dallax 
Life — Dallax — Core Color / Pork Pie Edition 

File Download (60:00 min / 28 MB)

[podcast]http://www.mp3.pogoradio.de/20080123_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen