Vorschau: Molly Punch zu Gast

| April 21st, 2018


Nächsten Montag den 23. April 2018 gibt es wieder eine neue Pogoradio-Sendung: Zu Gast sind Molly Punch aus Köln.
Hier ein paar Links zu Molly Punch:
@ Facebook @ Bandcamp @ Instagram @ Youtube

Die Sendung wird am Montag von 20-21 Uhr für den Bermudafunk aufgezeichnet und live bei Punkrockers-Radio.de ausgestrahlt.
Hier könnt ihr die Sendung live mithören und im Chat eure Komentare und Fragen rein schreiben:
www.Pogoradio.de/live/
www.Punkrockers-radio.de


Folge 795: Zu Gast war Niels von der Punkstelle
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Mülheim Asozial — Bier gegen Bullen und Deutschland (live) — Straight Edge Kids would never do this
Pogendroblem — AFD — EP
Lucky Malice — Never — Lucky Malice – Misfit
Die Presidenten — Osterhase — Korrekte Drinks
Raptus — Fort von Krank (EA80) — Betreutes Scheitern
Abriss — Karrieretypen — Abriss
Der feine Herr Soundso — Bangbüx — Beweisstück A
Don Kanakos — Lafin Sousuz Yolu — Pre-Release (Bochan)

752
Folge 752: Zu Gast waren David, Robert und Jenny
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Warriors of Darkness — Rausch — Black Sunlight
Jonny Kurt vs. Hank the Tank — Mutter — AWO Maria
Warriors of Darkness — Mutter — Black Sunlight
Knochenmonokel — Schöne Menschen — Demo
REIZ — Autopilot — Online Demo
100 Meter lecker — Aufforderung — Demo
Warriors of Darkness — Teufel — Black Sunlight

751
Folge 751: Zu Gast sind Martin Seeliger und Panik Panzer
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Robinson Krause — Saal II — Epifanias
Antilopen Gang — Abwasser — Abwasser
Rasender Stillstand — Give Them A Fuck — Alarm
Antilopen Gang — Alkilopen — Abwasser

750
Folge 750: Zu Gast ist Pia. Sie berichtet über die Punkszene in Indonesien
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Straightjacket Nation — Child Care — Nationalism 7″
Ugly Bastard — Denpasar Keep Protest and Survive — Demo 2009
Keras Kepala — what a smart us — Homepage
DoM 65 — No Ticket To Jakarta — Committed
Schwach — Kleider machen Leute — 7″
Krank — Kauf Dich glücklich — †ns Verderben

blackgaffa_2016_3
Folge 749: Zu Gast war die Band Black Gaffa
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Rotunda — We Don’t Like You — Chalk It Up
Black Gaffa — Dreckich — Der Tag danach
Black Gaffa — Gegenwind — Der Tag danach
Black Gaffa — Verstecken — Der Tag danach
Black Gaffa — Kleines Licht — Der Tag danach
Black Gaffa — Barrikaden — Der Tag danach
Black Gaffa — Leinen Los — Der Tag danach

698
Folge 698: Zu Gast waren Micha Benjamin und Oile Lachpansen
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Jingle — Jingle von Oile Lachpansen
Superklasse — Superklasse — Superklasse
Oile Lachpansen — Kommunikationsproblem — Lachpansia
Oile Lachpansen — Schweinsgesichter — Transformation: II. Angesägt
Micha Benjamin — Ich bleib Punk — 190
Oile Lachpansen — So Werd Ich Zum Mann — Transformation: III. Geshaket
Superklasse — Goodnight — Superklasse
Micha Benjamin — FD 1 — 190
Micha Benjamin — Bonus Werbespot — 190

697
Folge 697: Zu Gast ist Oma Arschgeburt vom Bauwagenplatz Osterinsel.
Dieser feiert am 4. April sein 12. Jubiläum.

[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Mann Kackt Sich In Die Hose — Neuer Deutscher Herbst — Nowosibirsk
A.F.K — 03 – Bad Mood Rising — Bad Mood Rising Demo
Raptus Di Follia — Läbsch? — Free Download Album
Auweia! — Punk, aller! — There’s no freedom, there’s nur Scheisse!
G.A.U. — Go To Hell — G.A.U/ E.C.D. „Distort Berlin“ split LP
Miztake — Krautsalat — Demo
E-Egal — Esel — Ich hätt gern Pommes zu der Wahrheit
Arbeitsscheu Reich — Honigkuchenpferd — Arbeit/Macht/Scheiße
Inerdzia — Io — Tre Venezie – Skins & Punx United
A.F.K — Borrowed Prosperity — Bad Mood Rising Demo

Katinka–Buddenkotte
Folge 651: Zu Gast war Katinka Buddenkotte
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
DivaKollektiv — Knick Knack — Futter
The Cramps — Bikini Girls With Machine Guns — Stay Sick!
Dumbell — Wonderful — Death Ray
Schleim-Keim — Wohnzimmer-Revolutionär — Abfallprodukte der Gesellschaft
The Savants — Schwabylon is rising — One million suns
Zampano — L’opium du peuple — Combat Rock Sampler

650
Folge 650: Zu Gast waren Bulrich, Feinripp und Wiener von Mülheim Asozial
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Kackschlacht — Fußgängerzone — 7″
Mülheim Asozial — Revolution — Familie & Beruf
Panzerband — Messehallenkehrerin — Demo Tape
Finisterre — broken thoughts — hexis
Mülheim Asozial — Bundesgartenschau — Fresst Scheiße – Split EP
Cocktailbar Stammheim — Jagd der deutschen Einheit — Demo
Die Presidenten — Osterhase — Korrekte Drinks

649
Folge 649: Zu Gast war Oma Arschgeburt vom Bauwagenplatz Osterinsel
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Butthole Surfers — Booze, Tobacco, Dope, Pussy, Cars — Widowermaker!
No Hope For The Kids — Rainy Day — No Hope For The Kids
DivaKollektiv — Whisky in the Jens — Futter
Cocktailbar Stammheim — Ein Meter Platz — Same
False Prophets — Scorched Earth — False Prophets
Z.R.M. — Jači Pokret — Yu Punk Vol.2 (1983-1986)
Macskanadrág — Fortuna — Modern Szerenad
Peter P. — Punkrock — Up & Down Sampler

648
Folge 648: Zu Gast war Linus Volkmann
mit seinem neuen Roman „Lies die Biber“

[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Urlaub Im Rollstuhl — Gut Gekotzt — Seveso Kids
GammaBlitzBoys — Männer von letzter Nacht — Feuer auf dem Mond
Lesbian Rank Ingferno — Krasse Pisse — Demo
Die Biberbrüder — Biber Und Nazis — Plastic Bomb #79
V3anus Вытри Анус — ПО — Испытание говна из жопы
Ein Eimer Voll Hass — Rosie (Hörnchen-Mix) — Lofi Ranger Texas Snack

Schrappmesser
Folge 643: Zu Gast waren Christian Waterdown, Ingo Donot und Phil Waterdown von Schrappmesser. Die Co-Moderation übernahm Richy.[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Schrappmesser — Kreuzweise — Schlachtrufe Stimmungshits
Schrappmesser — Seuken und Kapottmaken — The Shape Of Platt To Come
The Baboon Show — Damnation — Damnation
Schrappmesser — 3 Süöp, 1 Föhrt — The Shape Of Platt To Come
Schrappmesser — Auf Alles Reimt Sich Saufen, Zum Beispiel Auf Bier — Schlachtrufe Stimmungshits
Schrappmesser — Strophe, Refrain, Strophe, Refrain, Krümmer Absägen, Cuppini Lenker, Refrain — Schlachtrufe Stimmungshits
Schrappmesser — Schrappmesser Party Program — Schlachtrufe Stimmungshits
Schrappmesser — 1. April Im El Kaida Hauptquartier — Schlachtrufe Stimmungshits

Korrektur: Ich meinte natürlich die PS 4

27. April 2012 im JUZ Mannheim

| April 12th, 2012

NAPOLEON DYNAMITE, NERVOUS BREAKDOWN, A BIT OF BRAINDEAD & BUTTPLUG

NAPOLEON DYNAMITE – Erdkernpunx gegen alles und jeden

NERVOUS BREAKDOWN – HC-Geballer aus Münster

A BIT OF BRAINDEAD – HC/Trash aus Berlin

BUTTPLUG – No School Fartcore

mehr Infos: y-a-e.blogspot.com


[podcast]http://www.pogoradio.de/chaos/20100421_23-00_Pogoradio.mp3[/podcast]
Folge 457: Das heutige Motto: Ich sauf allein

Songliste: Titel, Interpret, Album
Jingle — Geld et Nelt
Neil Armstrong — Bash! — Cheers & Beers
Das war ihr Leben — Terrorgruppe — 1 World – 0 Future
Ó Reykjavík — Vonbrigdi — Rokk Í Reykjavík 2
Kleiner HC-Führer — EA 80 — Punk
Scheiß Aufs Drehbuch — Antitainment — Cooler Plattentitel
Hetzjagd Auf Nazis! — Atari Teenage Riot — Delete Yourself
Freezer Burn – I Wanna Be Your Dog — Sonic Youth — Confusion Is Sex
Excessive Stimuli — VCR — Power Destiny
Dein Firewire brennt — Tatort Toilet — Yuppie Dance EP
Mein Bruder Ist Ein Hurensohn — Blinker Links — Der Liebe Gott Sieht Alles
I Will Survive — Snuff — Six Of One, Half A Dozen Of The Other
Neonstadt — Stiebel Eldron — Tape
Humpty-Dumty — Ausweis — Do Not Lean
Czy Ci Nie Zal — Trompka Pompka — Trompka Pompka
Meine Heimat die Erde — Chefdenker — 16 Ventile in Gold
Mit Gehalt geht alles besser — Uschis Haarmoden — Demo
No Way Out — Autistic Youth — Webseite
Schlaflied — Die Böse Hand — Strike Out

MP3-Download (56 MB)

Tipp: Freitag den 23. April: JUZ Mannheim, Terrorgruppe-Party

So spart man sich die Werbung, wenn die Presse und die Polizei die Arbeit übernimmt.
Wie in diesem Fall bei See-Online

Friedrichshafen (wak) Sie nennen sich „Bodensee Zecken“ und sie sind Punks aus dem Bodenseekreis. Morgen Samstag, 17. April, treffen sich Punks zu einem Picknick in Friedrichshafen. Stadt und Polizei sind alarmiert. Sie wollen Alkoholexzesse verhindern und die Bestimmungen des Jugendschutzes durchsetzen. Das kündigten Polizei und Stadt in einer gemeinsamen Pressemitteilung an.

„Bodensee Zecken“ im Internet: http://www.spin.de/forum/134298/-/1

UPDATE: … und so war’s dann: „Polizei kann Eskalation verhindern“

im JUZ Mannheim:

ASHERS
The Unseen Sänger Marc mit neuer Gang. Diese hat es sich zur Aufgabe gemacht, jeden Arsch zu kicken, der sich nicht sowieso schon bewegt.
www.myspace.com/asherstheband

TICKING BOMBS
Vier zackige Schweden. Äußerst kurz und prägnant angebunden. Doch ihre feinen Punkrockmelodien können ihre Herkunft nicht verschleiern.
www.myspace.com/tickingbombs

Check in: 20 Uhr
Take Off: 21.30 Uhr, Pünktlich
Landing: ca. 2 Std. später

Bis 21 Uhr 6 Euro, danach 8 Euro

Interview with Pogoradio

| September 14th, 2006

Hier das Pogoradio-Interview, welches im Maximum Rock’n’Roll #275, April 2006 veröffentlicht worden ist.

Interview with Pogoradio

MAXIMUMROCKNROLL: How long have you been doing Pogoradio? How did you start?

Ruedi: Pogoradio is one of about 100 shows which have been broadcasting at the Bermudafunk since the year 2000. Bermudafunk is a local radio broadcasting station which works as an uncommercial association. It is the alternative to tons of public and dumb commercial radio stations. Our Broadcast exists by the multi cultured influence of the variety and the donations of our members. You can hear the shows in four different cities (Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen, Weinheim). But also as a livestream in the internet. For nearly every music style there is a special show. Besides Pogoradio exist two other punkrock shows, but they suck -huu!! We have also pure political broadcasts about topics like Anti Nuces, Anti fascism, Anti globalisation, Anti sexism …
Bermudafunk was organised and started to fight for its own frequence on the air in the nineties. I’m one of the first members and started directly 2000 and since then every wednesday night I produce a pogoradio show.
weiterlesen →



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen