Folge 551
Ich suche mal zur Abwechslung jetzt schon einen Gast für nächsten Montag um 20 Uhr. Dann nämlich wird die Pogoradio-Sendung für die Mittwochs-Austrahlung für den Bermudafunk aufgenommen. (Im Live-Stream auf www.punkrockers-radio.de könnt ihr mithören.)

Also, wenn Du Lust hast, mal Gast bei Pogoradio zu sein, dann melde Dich.

Entweder Du kommst bei mir in Köln/Ehrenfeld vorbei und sitzt neben mir im Studio, oder Du sitzt zuhause vor Deinem Mikro und unterhälst Dich mit mir über Skype.

Bewerbungen bitte schnell an info@pogoradio.de

Rüdi

burn
Folge 594: Zu Gast ist Burn von Pay.
Gitarrist von der Horror-Punkband The Night

[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Burn — Pogoradio Jingle
The Forgotten Youth — Wachstum über alles — The Demo Tracks
The Night — Faces Of Death — Demo
Blitzkid — She Wolf — Trace Of A Stranger
Misfits — In the Doorway — Static Age
Saw — he Dude — Demo
The Fume — Living For The Weekend — Demo
Bambix — The List is Long — The Storytailor
Vietcong Pornsurfers — I Hate Your Band — Radiosingle
Riot Brigade — Falling Statues — It’s up to us
Notfallstartdiskette — Zeit und Wunden — Alles Verbrecher!
Septic Dieter — Arsch frisst Hose — Septic Dieter – Demo Tape
7000 Arschgeigen — Evil Uwe — Demo

konzertfotos
Youth Against Everything präsentierte am 19. Januar 2013

Komplikations -> Elektro-Punk aus Liége/Beglien.

Idiophon -> Post-Punk aus Mannheim

Pig Nation -> Punk aus Manheim

Zur Galerie von Baschdl

Claus Lüer
Folge 593: Zu Gast ist Claus Lüer.
Gitarrist und Sänger von Casanovas Schwule Seite

[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Jingle –– Geld et Nelt
Mülheim Asozial — Scheiße Geil — Straight Edge Kids would never do this
Casanovas Schwule Seite — Das Spiel ist aus — Demo
Snuff — I Blame the Parents — 5-4-3-2-1-Perhaps?
Casanovas Schwule Seite — Überall Krieg — Demo
Die Dorks — Bin ich zu Punkrock oder was? — Tyrannoplauzus Fett
Robinson Krause — Saal II — Epifanias
Grindhouse — Countryside Cunts — My Revenge
Jurgenklinsman — Меньше слов — 2012 – Jurgenklinsman & Die My Darling!
Casanovas Schwule Seite — Stille Post — Das Rock’n’Roll Imperium Schlägt Zurück
Knochenfabrik — Ernährungspyramide — Grüne Haare 2.0

bloodstains
Folge 592: Zu Gast waren Nils, Robin und Robin von Bloodstains
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Jingle –– Geld et Nelt
Bloodstains — Day of the dead — Live Fast Stay Young
Dwarves — I will deny — Young and Good looking
Quando Quando — Talk In Pieces — Quando Quando
Bloodstains — Dead until dawn — Live Fast Stay Young
Danger! Danger! — Your Fumes — Demo
Bloodstains — I wanna skate — Live Fast Stay Young
Sad Neutrino Bitches — Pissed Off — Squaw
Thee DKB — Ufo — Ain’t nuthing ta fuck wit!
Mofabande — Punk HC — Mofabande
Fro-Tee Slips — Überdosis — Ein bischen Dreck
Bloodstains — Fashion victims — Live Fast Stay Young
Spermbirds — Bloodstains — Something To Prove/Nothing Is Easy

Satan
Folge 591: Zu Gast war Nelt von Geld et Nelt
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Jingle –– Geld et Nelt
Bottrops — Einer Von Uns — Hinterhofhits
Geld et Nelt — n beese hänger — Williams Christ Superstar
Loser Youth — Die Bombe — Loser Youth
Die Dorks — Ohne Ypsilon — Tyrannoplauzus Fett
Derita Sisters — Hate City USA — Good Riddance to Bad Rubbish
Todeskommando Atomsturm — Zum sterben nach Berlin — Zeit zu pöbeln
Mülheim Asozial — Bier gegen Bullen und Deutschland — Straight Edge Kids would never do this
Geld et Nelt — Vodko — das königsfeld der hirnmusik

luxvancouver
Andre Lux wohnt inzwischen in Vancouver/Kanada. Wir reden über sein Leben, über die Möglichkeit alles stehen und liegen zu lassen und wegzuziehen.
Lux spielte in Deutschland in mehreren Bands, betrieb das Label That Lux Good Records und zeichnet Cartoons.

KomplikationsYouth Against Everything präsentiert:
Komplikations -> Elektro-Punk aus Liége/Beglien.

Idiophon -> Post-Punk aus Mannheim

Pig Nation -> Punk aus Manheim

Außerdem: Soliparty für den Bau der Miniramp im JUZ Mannheim
Samstag, 19. Januar 2013

mast-und-horst
Folge 590: Horst und Maschd berichten aus Israel
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Not On Tour — Cut All The Cords — Not On Tour
Stumbling Pins — The Money — Aged Colours And Behaviours
Mahleket Hanikot Shotrim — Jehova Ya Ben Zona — Demo
Uzbeks — The Great Imam Of Surf — Snaps
Marmara Streisand — Y2K — טוהר הנשק
Total Komplet — chaos — The Animals
The Orions — Mediterranean Buddha — Mother-Drummer Sessions

Foto von Max

Sehenswert:
weiterlesen →

589
Folge 589: Zu Gast ist Richy. Thema ist das Punk im Pott[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Jingle –– Geld et Nelt
Toxoplasma — Teenage Frust — dito
Kotzreiz — Punk bleibt Punk — Punk bleibt Punk
Supernichts — Nur du und ich und Dr. Hartz — Immer wenn ich musst du
Marmara Streisand — תמותו ! DIE — The Purity of Arms טוהר הנשק
Die Lokalmatadore — Schneckenalarm — Punk Weihnacht
Jurgenklinsman — Бог – это Мы! — 2012 – Jurgenklinsman
Eisenpimmel — Tu Mich Mal Abfüllen — Bau Keine Scheiße Mit Bier
Robinson Krause — Fokker 100 — Gyros Ramazzotti
Casanovas Schwule Seite — 1980 — Das Rock’n’Roll Imperium Schlägt Zurück
Glitzer — Contergan auf der Autobahn — Könnt schlimmer sein
Die Kassierer — Vati ist tot — Musik für beide Ohren

Foto von Rilrec-Maks

Folge 588
Folge 588: Zu Gast war Alex[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Jingle –– Geld et Nelt
Alarmsignal — Revolte, Revoluzzer, Fernbedienung — Alles ist vergänglich
Besudelt mit Stuhl — Wasser ist nass — Spiel mir das Lied vom Kot
Mostrich — Imbiss Song — Split
Brutal Knights — Boring City — Living By Yourself
The schöne Hubätz — Treibhaus — TSH
Die Nerven — Irgendwann geht’s zurück — Fluidum
Die Nerven — Die Bösen — Fluidum
Koeter — Ambau — Koeter
Career Suicide — Double Life — Cherry Beach
Feine Sahne Fischfilet — Dorffeste im Herbst — Scheitern Und Verstehen
Henry Fiat’s Open Sore — Fuck Off — Idiotia Hyperactiva
The Dwarves — Fuck Em All — Sugarfix
Triebtäter — Johnny — Hass & Krieg


Folge 587: Zu Gast waren Micha und Marco von Heiter bis Wolkig
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Jingle –– Geld et Nelt
Heiter bis Wolkig — Nein, nein, wir woll’n nicht Eure Welt — Verbotene Früchte
Heiter bis Wolkig — Opus Dei — Pop Massakker
Heiter bis Wolkig — Pop Massakker — Pop Massakker
Heiter bis Wolkig — Gogo Pogo — Pop Massakker
Heiter bis Wolkig — Hey Rote Zora — Verbotene Früchte
Rummelsnuff — Winterlied — Sender Karlshorst
Heiter bis Wolkig — Gaga Gogo — Pop Massakker

Nächstes Konzert am 17.12.2012: Heiter bis Wolkig im Underground/Köln

Das Punkrock! Fanzine gibt ne Party und alle dürfen rein:

Samstag 8. Dezember ab 21 Uhr
im JUZ Mannheim

ab ca. 22 Uhr geht es los mit:
Take Shit – total unterbewerteter Deutschpunk
Front – geiler (fast schon Proto-) NDW-Punk mit großer Bühnenshow
Toxoplasma – naja „aufs Fressbrett-Deutschpunk“ seit 1980

Danach Punkrock Jukeboxparty mit Bullenschweiß – die Deutschpunkklassiker-Coverband mit allen Hits der 1980er Ära!

Pogoradio-Sendung mit Raptus

| Dezember 6th, 2012


Folge 586: Zu Gast waren Wolf und Marc von Raptus
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Jingle –– Geld et Nelt
Raptus — Freitag Nachmittag — die Wut bleibt
Raptus — Inventur — die Wut bleibt
Die Frohlix — Kommen und Gehen — Durchgeknallt
Raptus — Ein Leben kaufen — die Wut bleibt
Skontra — La To Sienda — Mazcando Miseries
Glück Umsonst — Alte Sorgen Und Eine Schaufel Voller Scheiße — Kellermodelleisenbahn
Raptus — Sei mein Komplize — Generation Drogen
The Bates — Der Einsame — Psycho Junior
Motormuschi — Leb mein kleines Leben — Single Haushalt
Blinker Links — Mein Bruder Ist Ein Hurensohn — Der Liebe Gott Sieht Alles
Boskops — Jacutin — Keine Experimente!


Folge 585: Zu Gast war Georg
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Südseeboy — Pogoradio-Jingle
Feine Sahne Fischfilet — Gefällt mir — Scheitern Und Verstehen
The Bottrops — Du Kannst Nichts Du Bist Nichts — Hinterhofhits
Eight Balls — Menschenhasser — Oi! The Upper Class
Back Again — Blind Rage — Street Justice Demo
The Snacks — Branded — RamTamTam
Supernichts — Aggro Ehrenfeld — Fixpunkte & Bojen
Los Bierholn — Jenny — Demo
COR — Nichts Gesehen — Freistil Kampfstil Lebensstil
todeskommando atomsturm — an die zyniker — zeit zu poebeln
The Vordränglers — Siegertyp — Scheiße, Arschloch!
Raptus — Bedarfsplanung — die wut bleibt


Max berichtet über seinen Alltag in Jerusalem
Max sein Blog
[powerpress] Songliste: Interpret, Titel, Album
Useless ID — Too Bad You Don’t Get It — Short Music For Short People
Dead Rabinz — Hatikvah — Israhell
Beer 7 — Spike Gar BeNeot Lon — Skandal
Brutal Polka — Inertial Frames Of Reference Are Better — The Gargantuan Return Of The Frogs And The Holy Cocks
Not On Tour — Don’t Touch My Stuff — Not On Tour
Melakhekhey haPinka — Leilot AbuDabi — Website


Ab 12 Uhr am Freitag den 23.11. berichtet Max über Skype aus Israel.
Er lebt dort und wird uns über seine Erlebnisse aus dem Krisengebiet berichten.
Live im Stream von www.punkrockers-radio.de oder später als Podcast hier auf der Website.
Update:
Hier ist der Podcast



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen