693
Folge 693: Zu Gast waren Frank und Tristan von Die Shitlers

Play
Songliste: Interpret, Titel, Album
Don Kanaille — Vsu — Demo
Die Shitlers — Uwe — Martin – Eine Soße
King Veganismus One & Dr. Alsan — Vegan Jihad — Martin – Eine Soße
Arbeitsscheu Reich — Kultiviert — Arbeit. Macht, Scheiße
Miztake — Alltagstrott — Demo
Fuckfx — Kleiner Finger — Handy, Schlüssel, Portemonnaie
Die Shitlers — Bandshirts — Martin – Eine Soße
Static Means — Confusion — Demo

shitlers

Am Montag, den 2. März 2015 ab 20 Uhr, sind die Shitlers live zu Gast.
Im Stream bei www.punkrockers-radio.de

692
Folge 692: Zu Gast waren Ingo und Richy

Play
Songliste: Interpret, Titel, Album
Teenage Hate — And I Need To Be Loved — Demo 2014
Nothing — Waiting — Double Dose Of Negativity
Schnurrbartkumpels — Faschojagd — V/A-Street Voices
Youth Avoiders — Affliction — Youth Avoiders
Peggy Luxkeurk — Univers — Paris Mix
Brandschaden — Was Tut Ihr — Demo 2010
Die Superfreunde — Bier is leer — Apfel Birne

691
Folge 691: Zu Gast waren Marius und Moritz von Grindhouse

Play
Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Grindhouse — Do not try this at home — What would Grindhouse do?
Try N Error — Massenmord — Welcome To Subculture Club
Unterstaat — Kompliziert — Übungsbedürftige Lieder für hilfsbedürftige Menschen
Grindhouse — They got what they deserve — What would Grindhouse do?
Inkasso Moskau — Schatz nicht vor den Gästen — Zurück ins Eigenheim
Grindhouse — Brother against Brother — What would Grindhouse do?
Flipper — Ha Ha Ha — Love Channel
Grindhouse — 18 Hours — What would Grindhouse do?
Lesbian Rank Ingferno — Du bisch so dumm — Demo
Pessimistic Lines — Filling The Void — Overcome

690
Folge 690: Zu Gast waren Jürgen (Rookie Records) und Beppo (Spermbirds)

Play
Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
Black Sheriff — Seven Shades — Party Killer
The Heartburns — Cold Hell Below — Single
Love A — Stühle-Radioversion — Jagd und Hund
The Baboon Show — The History — Damnation
CanYouCanCan — Step By Step — Step By Step
The Dickies — Eve of Destruction — The Incredible Shrinking Dickies
Flys — Waikiki Beach Refugees — The Flys – Best Of
Koeter — Klima der Angst — Caribbean Nights
Genepool — Seapeople — Komplex

689
Folge 689: Zu Gast ist Mary Contrary von Turbo Booking

Play
Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld et Nelt — Jingle
The Restarts — Outsider — Outsider
Subhumans — Religious Wars — EP-LP!
Jambinai — Time Of Extinction — 차연(Différance)
Combative Post — Fxxk You — The Ghost
왓에버댓민즈 — It Sucks — Sixty Eight, Twenty-Two
P.R.O.B.L.E.M.S. — D.U.M.B — Make It Through The Night
Don’t — Too Young — Away Away
The Franceens — Attack — Stepford Smiles

Punkrock Almanach 2014

| Januar 15th, 2015

punkrockalmanach
Maks, bekannt als der Typ von Rilrec, besucht so ziemliche jedes Punkrock-Konzert im Ruhrpott und angerenzenden Landstrichen.

Immer mit der Kamera im Anschlag und ne Menge Bier im Kopf, steht er in der ersten Reihe vor der Bühne und feiert mit den Bands und seinen Freunden.

Jetzt ist sein zweiter „mittelgroßer Punkrock-Almanach“ erschienen. Darin befinden sich all die Geschichten, die ihm am nächsten Morgen nach einem Punkrock-Konzert hängen geblieben sind. Authentisch und liebenswert. Das zweite zeitgeschichtliche Meisterwerk über den aktuellen Zustand der Punkrockkonzert-Szene.

87 eigenwillige Konzerteberichte aus 2014 auf 210 quadratischen Seiten (21 x 21 cm). Untermalt mit etlichen Fotos und inklusive dem Realroman „Auf der Suche nach der Goldenen Pommesgabel“. Gibbet auch in geringer Auflage (50 Stück, davon gehen 30 in der Verkauf) mit Hardcover. Ab sofort hier bestellbar.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen