Archiv für Pogoradio-Sendungen


Folge 517: Diesmal ohne Gast aber dafür mit viel Musik

Songliste: Interpret, Titel, Album
Danstahl — Pogoradio Jingle
Ani DiFranco’s Dick — I Like Me — Ani DiFranco’s Dick
Rektal Mukus — Totalitarian — the Garbage EP
Type53 — Twenty12 — Demo
Razzia — Als Haus Wärst Du ’ne Hütte — Ausflug mit Franziska
The Dreadnoughts — Antarctica — Legends Never Die
Kumpelbasis — Sag Bloss Nicht Deutsch (Zu Mir) — Der Luxus Unter Wilden Tieren
Fahrlässig — Sinnloses Lied — jede Sekunde zählt
The Traditionals — C.I.A. — Street Town Anthems
Fahrlässig — Demonstrieren — jede Sekunde zählt
Cotzraiz — Ohne Rückfahrkarte — Fehlpressung
Ludger — Uhrgeschwür — Monsignore Krusenotto
Karmacopter — vdmnlam — California
Außer Ich — Kot im Eisfeld — Von vornherein scheiße
Krum Bums — Hit and run — Cut The Noose
Fliehende Stürme — Teilzeit — Warten auf Raketen
SS-Kaliert — Es Es-Kaliert — Subzero


Folge 516: Zu Gast war Conny und Holm
vom Back To Future-Festival-Team

Songliste: Interpret, Titel, Album
Beyond Pink — 150 Spänn För Ingenting — The New Black
Modern Pets — Dead But Smelly — Same
Kannibal Krach — Gruselsex — Hardcore war gestern
Pascow — Trampen nach Norden — Plasticbomb #44
Chester Vomit and the Dry Heaves — You Couldnt Look Better If You Photoshopped Yourself — Demo
Hateful — Throw It All Away — Demo
The Fialky — (Mám o tebe) Strach — EP Scéna
Eisenpimmel — Bleib Wild — Alte Kacke


Folge 515: Zu Gast war Frank Franksen von Supernichts

Songliste: Interpret, Titel, Album
Danstahl — Pogoradio Jingle
Supernichts — Besame mucho — Immer wenn ich musst du
Kommando Petermann — Unendlich banal — Demo
Club Déjà-Vu — Mit dem Fahrrad ins Bordell — Mondphasenfriseur
Supernichts — Du und Deine Scheiß-FDP — Hamburg Köln Belgrad
FleischLEGO — Peter Frankenfeld brachte das Heroin in unser Dorf — Reiche Schweine
Supernichts — Schlecht in kleinen Dingen — Immer wenn ich musst du
Supernichts — Gestern auseinandergelebt — Immer wenn ich musst du
Hard-Ons — Sunny — Very Exciting
Oi-Melz — Versprochen — Qual der Wahl
Supernichts — Nur du und ich und Dr. Hartz — Immer wenn ich musst du
Cotzraiz — Was Punk Ist Bestimmen Wir — Fehlpressung
Supernichts — Mittelscheitel — Immer wenn ich musst du
Club Déjà-Vu — Für immer Astronaut — Erotic Science Fiction

Tipp fürs Wochenende: Ruhrpott-Rodeo 2011


Folge 514: Zu Gast war Dirk von Betrunken im Klappstuhl

Songliste: Interpret, Titel, Album
Danstahl — Pogoradio Jingle
Knochenfabrik — Grüne Haare — Ameisenstaat
Außer Ich — Achterbahn — Von vornherein scheiße
Fliehende Stürme — Führerlos — Warten auf Raketen
Die Kassierer — Das Schlimmste Ist, Wenn Das Bier Alle Ist — Männer, Bomben, Satelliten
The Dwarves — Looking Out For Number One — The Dwarves Are Born Again
Distemper — Mechta — XV (Best Of)
Razzia — Sentimentaler Zusammenbruch — Ausflug mit Franziska
Knochenfabrik — Fuck Off — Cooler Parkplatz
Fucking In Champagne — Easy To Get Up — We Shit In The Future


Folge 513: Zu Gast war Ullah, Sänger von Auweia!

Songliste: Interpret, Titel, Album
Danstahl — Pogoradio Jingle
Harnleita — Nonstop Control — Berlins Burning
Pestpocken — Der letzte Dreck (Motherfucking Rattenpunks) — Live 21.5.2011 im AK 47 Düsseldorf
Auweia! — Eure Freiheit will ich nicht! — There’s no freedom, there’s nur Scheisse!
Projekt Chaos — Projekt Chaos — Proberaum Löwengasse 12
Aggra Makabra — Plastikweltgeschlechtsverkehr — Feuer, nicht Sand im Getriebe
Placebotox — Haast — Onnatuurlijk glad, strak en leeftijdloos
Azrael — Insanity — Rehellity
Katz Kadaver — Leichengold — Propaganda
Bible Ministries International — Radio Spot
Isolation — Unsichtbar — Mopp-Action
Außer Ich — Was übrig bleibt — Von vornherein scheiße
Dysthymie — Disintegration — Proberaum
Sekretstau — Legowelt — So wie früher


Hier lacht man noch, hier hat man Spaß, wie die närrische Karnevalszeit Jahr für Jahr beweist. Und nicht nur die; der Kölsche ist ganzjahresfröhlich, von Natur aus, egal, was Herr Niedecken daran rumzunölen hat *.
Es ist immer gut, wenn jemand groß „Witz!!!“ über etwas drüberschreibt, dann weiß man nämlich auch, wann man lachen und Spaß haben soll**, und man muss das nicht mehr selbst entscheiden. Und was dem Kölner sein „Kölle Alaaf!“, ist dem Punker sein „Funpunk“, seine „Volxmusik“, sein „Achtung, jetzt wird es mal unpolitisch“. weiterlesen →


Folge 512: Zu Gast war Dominik von Molotow Soda

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Canal Terror — Staatsfeind — Zu Spät
Canal Terror — Saufbauch — Zu spät
Peter & The Test Tube Babies — The Jinx — The mating sound of south american frogs
F.F.F. — Aus & Vorbei — Electric Violin Trash
Molotow Soda — Nachts am Fluß — Eigenurin
The Puke — live — Diverse
The Puke — I am sick — Diverse
The Gee Strings — No Good — No Good
Molotow Soda — Wasserleichen — 20 Jahre AJZ Bahndamm

Tipp fürs Wochenende: KeinKultur Festival


Folge 511: Zu Gast war Chris Scholz

Songliste: Interpret, Titel, Album
Danstahl — Pogoradio Jingle
The Dwarves — The Dwarves Are Still The Best Band Ever — The Dwarves Are Born Again
Die Kleinen Strolche — Grünes Fleisch — Demo
Die Kassierer — Älterer Herr — Habe Brille
Jugendrente — Da wo die Punks sind — Punk macht alt
Ludger — Italien — Monsignore Krusenotto
Weltraumschrott — Asphaltcowboy — Demo
… But Alive — Im Rockstadion trifft sich das schlechte Gewissen — Bis jetzt ging alles gut …
Alles in Farbe — Stimmung Konfetti — EP
Feeling B — Artig — Hea Hoa Hea Hea Hoa Hea
Razzia — Schatten über Geroldshofen — Tag ohne Schatten
EA 80 — Hausapotheke — Schweinegott
Daily Terror — Raffgier — Schmutzige Zeiten
The Regime — She’s Got Nothin’ — 2010


Folge 510: Zu Gast war Thorsten von Glück Umsonst

Songliste: Interpret, Titel, Album
Mysterioius Tretfux & Danstahl — Pogoradio Jingle mit Vera
Modern Pets — Affected People — Same
Glück Umsonst — Wasserspritzgewehr — Irgendwas ist immer
Glück Umsonst — Ratte — Kellermodelleisenbahn
Karmacopter — xdiscoknechtx — California
Ausgang Ost — God bless Mike Ness — Mach mir die Schere!
Brat Pack — Much Like Gravity — Stupidity Returns
Raptus — Komplize — Generation Drogen
Riot Reiser — Stop it or God will destroy the USA — Tape
Glück Umsonst — Auf Wiedersehen — Irgendwas ist immer
Ludger — Fieber — Monsignore Krusenotto
Glück Umsonst — Match und Knochen — Irgendwas ist immer
Club Déjà-Vu — Mit Captain Brass auf Du und Du — Mondphasenfriseur
Autobot — Danke, danke, Internet — Total Mutiert!
Thilo mit h — Flamingo — Üben fürs Debüt

Tipp fürs Wochenende


Folge 509: Tolle Musik zu fantastischen Getränken

Songliste: Interpret, Titel, Album
Kommando Petermann — Jingle vom Hiroshima-Park
Anfack — Ultra — Demo
Abfukk — Punker — Asi, Arrogant, Abgewrackt
Garry B. & Die Mandys — Strassenpunk — Rowdy Rock
Telekoma — Ich Will Nur Leben — Anfang Oder Ende
Fucking In Champagne — Gran Tourino — We Shit In The Future
The Larroquettes — Hate Mail — Hate Mail Demo
Die Kleinen Strolche — Informatikstudent — Demo
Citizen Fish — Overseas — Goods
Rock’n’Roll Stormtroopers — Pogo Loco — Kings in Jeans
Affenmesserkampf — Mit Händen und Füßen gegen die Nichtigkeit — Seine Freunde kann man sich nicht aussuchen
Kulturdekdenz — Gyros Pita — Demo
Gewapend Beton — Killing Nights — Big Dump Kids
Nonstop Stereo — Niemals Feierabend — Wenn Du Loslässt, Erledigt Die Schwerkraft Den Rest
Todeskommando Atomsturm — Warum Auch Nicht — demo 09
Raia — Ignoranz — Demo
Thilo mit h — Alt und tätowiert — Gefährlich ehrlich
Pommes Brutal — The Frozen Ones (Ultravox) — EP 05
Off! — Compared To What — Compared To What


Folge 508: Zu Gast war Marcel von Kommando Petermann

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Rockwohl Degowski — Nein-Sager — Ruhrpott-Köter
Kommando Petermann — Sag Jutta wahrscheinlich ist schluss — Demo
Plain Zest — Zest for Life — Trash
Dumbell — Fist Of Love — Instant Apocalypse
Dumbell — Go Your Way — Death Ray
Sonny Vincent — Hard to disappoint — live at the sonic ballroom
Snuff — Etc. — Tweet Tweet My Lovely
Interozitor — Phonebooth — Which Asshole Drank My Beer?
Treibsand — der Voyeur — Millenium madness sampler
Not und Elend — love and hate — Demo
Toploader — Nightriver — ‚commodore krueger‘
Theke — Theke — Demo
Ass Radio Chicks — Ass Tracks — live


Folge 507: Zu Gast waren Rönné und Carlo von Inner Conflict

Songliste: Interpret, Titel, Album
Punch — Don’t Start — Punch
Inner Conflict — The best of Wahrheit — Nachhause
Spitboy — What Are Little Girls Made Of — Los Crudos/Spitboy LP
Garry B. & Die Mandys — Angst — Ein Bisschen Frieden 12“-EP
From Ashes Rise — Concrete And Steel — Discography
Inner Conflict — Totensund — Nachhause
Love Academy — Originell — 7″
Comadre — Hit Me Up On My Celly Cell — Burn Your Bones
OFF! — Darkness — First Four EPs
Duesenjaeger — Plastikwelt — Blindflug
Carnated — Conspiration — What makes the engine run

Bierschinken
Folge 506: Zu Gast war Fö Bierschinken

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Citizen Fish — Shelf Life — Goods
Betrunken im Klappstuhl — Zwar nicht schön, aber mit Liebe — Live in Leiwen
Stage Bottles — Power for Revenge — Gegengerade: 20359 St. Pauli
All Aboard! — Broken L.P.s In The Backyard — Split 2010
Blacklist Royals — Rock And Roll — Semper Liberi
Dampfmaschine — Haben Haben Haben — Bete zur Maschine
Kotzreiz — Bauarbeiter Stürb — Du Machst Die Stadt Kaputt
Dean Dirg — Delta Delta — Verpisst
Hagbard Celine — Teufelstigerente — Am Ende die Guten
Homecoming Kings — Punkrock In Love — How To Punkrock
Frau Mansmann — Auf’m Klo — Arbeitstitel Männermusik

www.bierschinken.net


Folge 505: Zu Gast waren Michi und Marcel von KOETER

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
OFF! — I Don’t Belong — First Four EPs – 1st EP 7″
Koeter — Schnell — Koeter
Yacøpsae — Apokalypsae — Website
Nein Nein Nein — Arschkriecher — Deine Szene ist ein Zombie
Koeter — Identitaetsbierkasten — Koeter
Koeter — KKlub Sunshine — Koeter
Herpes — Gewalt — Debut
Duesenjaeger — Leute Mit Senf — Schimmern
Tackleberry — Me & The Pistkit — Call Me Green


Folge 504: Zu Gast war Jürgen Schattner von Rookie Records

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
206 — Keine Sonne Keine Cola — Republik Der Heiserkeit
Genepool — Spalter — Spalter
Pascow — Je Ne Sais Pas Wo’s Lang Geht — Alles Muss Kaputt Sein
Spermbirds — Columbus Feeling — A Columbus Feeling
Spermbirds — Die Sgt Landry — Something To Prove
Kick Joneses — No One Likes Us We Don’t Care — True Freaks Union
Puta Madre Brothers — Grandes Pelotas del fuego — Queso Y Cojones
Your Inner Durden — That One — Every Day is a Holiday
Genepool — We are stars — Spalter

2. April 2011 in Köln: Rookie Records Geburtstagsparty

Punkrock!-Fanzine macht Pause

| März 17th, 2011

Hallo zusammen,

normalerweise hätte ich mich jetzt mit den News für unsere neue Ausgabe gemeldet. Aber nach unserer #13 wurde es Zeit für eine Zäsur, weshalb ich hiermit eine Pause in dem Hause Punkrock! ankündige.

Damit möchte ich andeuten, dass zum einen momentan noch nicht ganz sicher ist, wann die nächste Ausgabe erscheinen wird (2011 soll das aber schon sein) und zum anderen, dass sich ganz klar etwas an dem bisherigen Auftritt ändern wird. Was das im Einzelnen sein wird, können wir an der Stelle jedoch noch nicht sagen. Außer, dass sich grundlegend etwas ändern wird.
Die Gründe dafür sind ebenso vielfältig, wie es die Gerüchte darum ebenfalls sein werden.

In diesem Sinne wartet bitte ab was passieren wird, wir sind ebenso gespannt. Das Einzige was wir jetzt schon verraten möchten: Die Veränderung wird wegweisend. Versprochen!

In dem Sinne Liebe Grüße und bis bald

Bocky und der Rest der Gang


Folge 503: Zu Gast war Claus Lüer, Frontmann und Labelchef

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Casanovas Schwule Seite — … Halt Die Fresse —
Das Rock’n’Roll Imperium Schlägt Zurück
Chefdenker — Letzte Revision — Römisch Vier
Knochenfabrik — Dein Testament — Ameisenstaat
Scheiße Minnelli — Shit, Fuck — The Fight Against Reality
Robinson Krause — Saal 2 — Website
The ABS — Twelve Bar Tender — Nail It Down
Knochenfabrik — Filmriss — Ameisenstaat
Bash! — Lebenskreis — Erwischt und bestraft
Rejects Of Society — Worry Breaker — Against Time


Folge 502: Zu Gast war Harald Sack Ziegler

Songliste: Interpret, Titel, Album
Geld Et Nelt — Jingle
Harald Sack Ziegler — Plastikblume — Punkt
Trend — Rue Love — Navigator
Harald Sack Ziegler — Lied der Koenigin — Punkt
Harald Sack Ziegler — Meine Helden — Liebe, Autos, Abenteuer – Tribut To Gunter Gabriel
Harald Sack Ziegler — Ich Geh‘ Kaputt — Sack Heil
Harald Sack Ziegler — Mine Is The Time — Punkt
Harald Sack Ziegler — Teenage Lover — Punkt



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen