Torr Scoog

Am 8. Juni 2013 verstarb der Sänger und Songschreiber der Bostoner Band The Kings of Nuthin’.
Von hier aus mein Beileid an Torr Skoog seine Freunde, Familie und Bekannte.

www.verbicidemagazine.com
www.tinnitusattacks.com
facebook.com/The-Kings-of-Nuthin
http://www.laut.de/Kings-Of-Nuthin



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen