Für die, die es noch nicht mitbekommen haben: In der Nacht zum 25.12.2012 wurde im Berliner Georg-von-Rauch-Haus (genau das eine, von Ton Steine Scherben besungene) Feuer gelegt. Durch den Brand wurden mehrer Personen verletzt und mussten mit Verbrennungen, Rauchvergiftungen, Knochenbrüchen ins Krankenhaus gebracht werden. Sowas ist natürlich extrem scheiße, doof und blöd gleichzeitig und deshalb gibt es am 11.01. 2012 ein kurzfristig angesetztes Benefiz-Konzert für das Rauchhaus im SO36.
Mit dabei sind alle unsere Lieblings-Straßenköterbands aus Berlin, so auch DIE BOTTROPS, THE BRUNETTES, FRAU MANNSMANN, VAL SINIESTRA u.a.
Natürlich will die Renfield-Crew auch was tun und deshalb legen Gary Flanell und DC Reverend von der East India Fading Company im Anschluß noch ein feines DJ-Set zum gepflegten Abtanzen hin.

Hier nochmal die Infos in der Brühwürfel-Fassung:
Rauchhaus-Benefiz-Konzert
im SO36, Oranienstraße, Kreuzberg
11.01.2012, ab 19.Uhr
Eintritt: 5 Euro
mit: DIE BOTTROPS, THE BRUNETTES, FRAU MANNSMANN, VAL SINIESTRA u.a.
DJs: Gary Flanell (Renfield-Zine) & DC Reverend (East India Fading Company)

Mehr Infos zu dem Brand findet ihr unter:
http://de.indymedia.org/2011/12/322386.shtml



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen