RADIO CITY ROCKERS – s/t

| Juli 27th, 2011

(CD, Rundling)
Och, ich weiß auch nicht. Die Radio City Rockers kommen irgendwo aus Sachsen und machen zwar durchaus tanzbaren Ska-Dingsbums auf Deutsch, aber mich nervt das irgendwann. Okay, die Songs der fünf Jungs haben eine Aussage, aber der Party-Faktor geht dabei extrem flöten. Interessant find ich den old schooligen NDW-Einfluss. Aber was damals noch frisch und dynamisch war, löst heute eigentlich nur noch ein etwas zögerliches Mitwippen aus. Zumindest in den besseren Momenten. Ansonsten viel zu hymnisch und angestrengt. Einige Songs erinnern auch einfach zu stark an die Ärzte, die Terrorgruppe und die Ramones. Ist man da vielleicht zu sehr in Richtung „Erfolg“ ausgelegt? Wie dem auch sei, meine Tasse Bier ist das nicht. Im Endeffekt finde ich die selbstbetitelte CD der Radio City Rockers für zu harmlos, zeitweise sogar langweilig, weil alles irgendwie absehbar ist. Insgesamt also überflüssig. Aber man kann es sich wie immer auch einfach mal bei meinraum anhören. Dort kann man gegebenenfalls auch Kontakt aufnehmen und für 10 Öre plus Porto das schmale Booklet inclusive CD bestellen. Ich würde es aber nicht tun. Obnoxious



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen