UNGUNST – Entartete Musik

| März 6th, 2011

http://www.pogoradio.de/wp-content/uploads/2011/03/ungunst-403x400.jpg 403w, http://www.pogoradio.de/wp-content/uploads/2011/03/ungunst.jpg 626w" sizes="(max-width: 120px) 100vw, 120px" />www.ungunst.com
Ich denke, es muss so im Jahr 2000 gewesen sein, als ich mein 2. oder 3. Konzert organisierte, zu dem ich auch Ungunst aus Darmstadt – wie kann man eigentlich eine Stadt so nennen? – einlud. Von der damaligen Band sind heute allerdings nur noch zwei Mitglieder übrig. Wieso das so ist, kann ich leider nicht sagen, da mein Interesse an Deutschpunk noch nie sonderlich groß war. Auch kann ich leider die Frage nicht beantworten, ob das hier der erste Tonträger der Hessen ist. Immerhin bin ich während meines stümperhaften Versuches dies in Erfahrung zu bringen, auf keinen anderen gestoßen. Kann also auf jeden Fall sein. Was jedoch der Wahrheit entspricht, ist dass das Album, welches mir hier vorliegt, quasi zum 15. Geburtstag der Band aufgenommen wurde. Zu hören bekommt man soliden Deutschpunk, der wirklich ganz weit davon entfernt ist peinlich zu wirken. Das macht mir die 13 Lieder auch sehr sympathisch. Aber wohl auch die Tatsache, dass die Band schon so lange besteht und so unaufgeregt daherkommt. Ungunst sind ’ne Band, die öfter mal die Besetzung wechselt und der offene Posten jeweils an einen Kumpel oder Freund weitergegeben wird. Na, und das gefällt mir. ’Ne Band, die Spaß an Punk und sich selbst hat. Bocky



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen