http://www.pogoradio.de/wp-content/uploads/2011/01/braindead-weapons_of_the_weak-400x400.jpg 400w, http://www.pogoradio.de/wp-content/uploads/2011/01/braindead-weapons_of_the_weak.jpg 650w" sizes="(max-width: 120px) 100vw, 120px" />(CD, Dirty Faces)
Dass das Debüt der Hamburger in Zusammenarbeit mit einigen englischen Labels kommt, verwundert nicht großartig, bezieht man bspw. TNS aus England in seine Überlegungen mit ein. Bei den Inselaffen nämlich ist die Skapunk- / Skacore-Szene ziemlich ausgeprägt, wobei hierzulande am ehesten ANR diese Fans zu bedienen weiß. Aber auch Reminiszenzen zu den altehrwürdigen Inner Terrestrials kommen auf, wenn die Nordlichter Dub und Reggae mit einmischen. Insgesamt für mich ein Bastard aus den eben benannten Londonern und den Restarts, da unter den 16 Songs auch reine Punk-Nummern glänzen. Interessant ist übrigens der Titel „Keep Your Delusion Alive“, in dem die Nichtraucher-Diskussion von einer ganz anderen Sicht aus beleuchtet wird, nämlich der antikapitalistischen, die meiner Meinung nach die einzig erträgliche ist. Bocky



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen