(CD, Reedo Records)
„File under: Irish Folk/Punkrock“, teilen mir Reedo Records mit. Irish Folk trifft die Sache genau. Mit Punkrock ist wohl gemeint, dass sich ab und zu eine Punkrock-Gitarre zur traditionellen Instrumentierung gesellt. Mal Party, mal Melancholie, ganz so wie man es vom Irish Folk erwartet. Vergleiche zu den Pogues drängen sich auf und werden von mir auch sofort wieder ignoriert. Aber irgendwie ist Mr. Irish Bastard etwas zu brav. Schade, aber toll. HH



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen