OFFENDERS – Anthology

| Oktober 8th, 2010

http://www.pogoradio.de/wp-content/uploads/2010/10/OFFENDERS-–-Anthology.jpg 300w" sizes="(max-width: 120px) 100vw, 120px" />(CD, Just 4 Fun Records)
Eine der geilsten texanischen, ach was amerikanischen Old School Hardcore-Bands ist jetzt wieder als Tonträger verfügbar, die Offenders. Die Kult-Single „I Hate Myself“, sowie die „Endless Struggle“- und die „We Must Rebel“-LP sind hier vereint auf einer CD. Die Offenders haben sich schon Ende 1978 in Killeen/Texas gegründet und bis zum Weggang von Mickey Offender 1985 nach San Francisco einen legendären Ruf erspielt. Mickey Offender spielte ab der Zeit bei MDC den Bass, bis er dann 2007 in Barcelona tot aufgefunden wurde. Kurz vorher habe ich eine Show mit MDC in Bocholt machen können und kann mich glücklich schätzen Mickey – welcher neben seinem aggressiven Lebensstil ein begnadeter Bass-Spieler, so wie ein verdammt netter Kerl war – noch kennen gelernt zu haben (Anm. Obnoxious: Komm, komm, jetzt gib mal bloß nicht so an!). Diese „Anthology“ ist eben auch seinem Andenken gewidmet und auch als Denkmal der Band. Die original LPs sind kaum erhältlich und wenn nur für einen ultra überteuerten Sammlerkurs. Also die beste Chance, sich hier eine superessentielle Band zu sichern. Dennisdegenerate



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen