Oi! The Print #30

| August 30th, 2010

(A5+, 68 Seiten, 2,50 Euro, www.oitheprint.at)
Auch für diese Nummer gilt: Gut ist, was gefällt. Mir gefallen The Valkyrians und genehmigen kann ich mir noch Red Alert. Was aber die schäbbigen Bilder der Renee-Wuchtbrummen sollen verstehe ich nicht, ist mir aber auch egal. Weniger gut gehen mir hingegen die Anzeigen von KB-Records und United Kids rein und auch ein Interview mit den Frei.Wild Kumpels Unantastbar, die von KB-Records nun zu Bandworm gewechselt sind. Quasi vom rechtsoffenen Regen in die graubraune Traufe. So einige anderweitig daran beteiligte Personen sollten vielleicht mal überlegen, ob damit nicht schon längst die Grenze des guten Geschmacks weit übertreten wurde! Bocky



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen