THE CHUCKIES – s/t

| Februar 24th, 2010

lp(CD, Nicotine)
Hinter den Chuckies verstecken sich drei Fünftel der schwedischen Punk’n’Roll-Band The Chuck Norris Experiment. Auf dem selbstbetitelten Debüt-Album dieses Outfits widmen sich die drei verbliebenen Jungs ihrer Vorliebe zu akustischem Material. Also nur Stimme, Gitarre und Orgel sind hier am Start. Verwurstet werden ein paar Songs des Heimathafens CNE und einige eigens aufgenommene Songs. Klingt wie Punkrock, der zu oft von Country, Blues und Rockabilly gefickt wurde. Ich finde das boring to the bones, überflüssig wie einen Kropf und möchte damit in meinem weiteren Leben nichts mehr zu tun haben. Das ist nicht Fisch und auch nicht Fleisch. Entweder so oder so, aber nicht so! Ab damit in die Tonne. Die Oddballs Band war in diesem Bereich mal so richtig geil (wenn auch nicht akustisch, oder irre ich mich da? Müsste endlich mal wieder eine der tollen 10“ von ihnen anhören). Die Chuckies bringen mich vor lauter Langeweile zur Übersprungreaktion Wichsen – endlich mal wieder für sich selbst Zeit haben. Ist doch auch schon was …   Obnoxious



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen