MONTREAL – s/t

| Februar 17th, 2010

album_montreal(CD, Hamburg Rec.)
Gleiches Label, gleicher Stiefel wie bei Mofa. Montreal machen da weiter, wo Mofa begonnen haben. Oder war’s umgekehrt? However. Von ihren atemberaubenden Live-Qualitäten konnte ich mich bereits beim letzten Ruhrpott Rodeo überzeugen. In Sachen den Leuten die Füße einschlafen lassen, wurden sie da nämlich nur noch von den Valium-Prinzen I Walk The Line getoppt. Auf Konserve sieht die Sache denne auch nicht viel anders aus – Songtitel wie „Dein neuer Freund und ich“ oder „Frühstück bei deinen Eltern“ sprechen da wohl Bände. Die Organisatoren der ganzen Ferienfestivals diesen Sommer haben sie mit Sicherheit schon längst auf dem Speiseplan. Ach ja. Wie trällern sie doch am Ende des Ballädchens so schön: „Ich will doch einfach nur nach Haus, ich will doch einfach nur hier raus“. Yep, ich auch. Und tschüß. Snitch



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen