ADULT NOISE –Celebrate Today

| Februar 21st, 2010

inlaycard(CD, www.adultnoise.net)
Also ich würde mal sagen: Old School Ami Hardcore zwischen den Dead Kennedys, Anthrax und D.R.I. Ach ja, und natürlich Negative Approach, von denen „Lead Song“ gecovert wird. Auch die Stimme erinnert mich teilweise sehr an Jello Biafra. Von daher schon mal 8 Punkte von 11 möglichen. Adult Noise aus München machen dann auch keine Gefangenen, sondern ziehen ordentlich von den Lederhosen. Das Album umfasst zehn Songs und als Bonus gibt es noch vier weitere Gstanzerl von der Demo-CD (drei davon sind allerdings auch offizieller Bestandteil des Albums). Kann man also wenig mit falsch machen und da die Jungs die CD auch selbst rausgebracht haben, dürfte sie für einen Appel und ein Ei zu haben sein. Also, wer sich mal wieder richtig die Ohren freiballern will, der sollte so schnell wie möglich mit den Jungs in Kontakt treten. Für das geschmacklose Cover-Artwork gibt’s übrigens weitere Pluspunkte. Obnoxious



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen