THE ONE NIGHT BAND – Hit & Run

| Dezember 29th, 2009

one-night-band-hit-run(CD, Leech Records)
Wow, endlich mal wieder eine neue Band aus dem Ska-Sektor, die mich wirklich überrascht. The One Night Band aus Montreal spielt einen fantastischen Mix aus (Dirty) Reggae, Ska und Soul. Vergleiche mit den Slackers und den Aggrolites sind nicht von der Hand zu weisen, zudem Gitarrist Brian Dixon von den Aggrolites das Album produziert hat. Feinster Skinhead Reggae mit viel Orgel, wie ihn nur wenige Bands spielen. Großartig auch das Contours-Cover „First I Look At The Purse“! 15 Spitzensongs mit keinem einzigen Ausfall. Wer auf oben genannte Bands steht, dem sei diese Band wärmstens ans Herz gelegt. Thorsten



Pogoradio ist tot! Hier geht nix mehr, außer Cookies gegen Deine Privatsphäre zu speichern. Wie genau das funktioniert, weiß ich auch nicht. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen